NfS Hot Pursuit: Schnelles Kopfgeld für Cops

Schnelles Kopfgeld für Cops

von: LancerEvo / 03.12.2010 um 09:16

Ihr wollt schnell in der Copkarriere aufsteigen habt aber keine Lust euch wieder und wieder an den Schnelleinsatz, oder Vorschaurennen zu versuchen?

Dann fahrt doch: "Summit Assault" Auf der Karte oben rechts zu finden.

Ihr sollt als Cop ein Rennen verhindern, dass aus 5 Racern besteht.

1x Audi TT RS

1x Porsche 911 Targa 4S

1x Maserati Gand Sport

1x Jaguar XKR

5. fällt mir gerade nicht ein.

Ihr selbst gehört zur Highway-Streife, habt also Zugriff auf den M3 und Co.

In diesem Rennen gibt es für den 1. Platz, sprich 5 Verhaftungen zwar "nur" 8.000$ Kopfgeld, dazu kommen allerdings noch ca. 5.000$ Durch Waffeneinsatz, Fahrerkönnen, etc.

Ihr habt in dem Rennen:

4x Nagelband

4x EMP

4x Straßensperre

Und das gegen 5 Gegner, die bei Leibe langsamer sind, als ihr.

Nehmt für dieses Rennen am besten den BMW M3 E92, oder den Ford Shelby GT500, oder den Maserati Coupé.

Shelby nur, wenn ihr einigermaßen gut driften könnt.

Ihr werde in dem Rennen 3-4 Mal von einem Störsender getroffen.

Versucht daher sobald wie möglich eine Straßensperre zu bauen. (3.Kurve schon) und in der 1., oder in der 2. Kurve schon die letzten beiden Autos (meist der TT und der Maserati) zu rammen, sodass sie, wenn sie die Sperre treffen schon rot sind. versucht am besten noch 1, oder 2 Racer zu überholen, um ein Nagelband gegen sie einzusetzen.

Nach der Sperre versucht die Autos, die sich beim Crash möglicherweise überschlagen haben zu rammen und direkt auszuschalten.

Nach der Sperre jedoch versucht keinesfalls einen EMP o.ä einzusetzen, da ihr kurz vor der darauf folgenden Geraden definitiv von einem Störsender getroffen werdet. (meist durch den Porsche ausgelöst)

Beschleunigt auf der Geraden und rammt die Racer entweder in den Gegenverkehr, oder drängt sie an den Straßenrand, lasst kurz locker und rammt sie auf die freien Flächen rechts und links, denn diese werden von Hauswänden begrenzt, die bei 260 km/h ordentlich Spuren an den Racer fahrzeugen hinterlassen.

In der darauffolgenden Linkskurve lasst ihr am besten 1 oder 2 Racer vorbei, sodass ihr sie, wenn ihr könnt mit einem Drift aus 280 km/h voll in die Leitplanke rammen könnt.

Zu diesem Zeitpunkt hab ihr dann meist 2 Verhaftungen.

Versucht in den folgenden 3 Kurven mit Rammern, oder Nagelbändern zu arbeiten, da auch hier meist ein Störsender gegen euch eingesetzt wird.

Wenn ihr könnt fordert vor der Haarnadelkurve noch eine Sperre an. Mit etwas Glück wird diese vor der Abkürzung links gebaut, sodass die Racer die darauf programmiert sind die Abkürzung zu fahren definitiv NICHT ausweichen, sondern genau die Autos der Sperre rammen.

Nach der Sperre wartet der 3. Störsender auf euch.

Hier kommt eine einigermaßen lange Gerade auf der ihr problemlos mit Nitro Racer mit voller Wucht ins Heck fahren könnt, um diese von der Straße zu befördern, oder ganz auszuschalten.

Dann kommt eine 90° Rechtskurve. In dieser könnt ihr wieder mit geschickten Drifts Gegner ausschalten. Nach der Kurve habt ihr auf jeden Fall wieder eure Waffen.

Hier könnt ihr meist 2 Racer mit EMP's ausschalten. Fordert am besten noch eine Sperre an, auch wenn sie meist nicht nötig ist, sie bringt aber Kopfgeld, jeder Racer, der sie rammt bringt euch 200$.

Der Bergpass ist mit driften leicht zu nehmen, meist braucht ihr allerdings nicht so weit, sondern habt meist alle Racer bei knapp 2:00:00 gestellt.

Alle 5 Racer zu verhaften ist sogar innerhalb von 1:04 möglich, aber nur wenn ihr Glück habt und die Racer einen Unfall bauen, sprich Zivilisten rammen.

Am Ende dieser Verfolgung habt ihr meistens zwischen

10.000$ und 15.000$ Kopfgeld. Nicht schlecht für ein leichtes Rennen, das gerade Mal 2 Minuten dauert oder?

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke alter bin grad cop stufe 18 heute dann 20:)

04. Dezember 2010 um 11:44 von boyfreak melden


Dieses Video zu NfS Hot Pursuit schon gesehen?

Multiplayer - Cops austricksen

von: LancerEvo / 06.12.2010 um 09:03

Wenn ihr im Multiplayer als Racer fahrt und keine mehr nach hinten ausgerichtete Waffe (Nagelbänder) habt, gibt es einen Trick, um einem Cop viel Schaden beizubringen.

1. Versucht Nitro aufzubauen

2. Sucht euch eine Gerade, die durch eine "relativ" scharfe rechts bzw. Links Kurve beendet wird.

3. Fahrt auf eine hohe Gechwindigkeit und achtet darauf, dass der Cop nah an euch herankommt.

4. zieht vor der Kurve nach links (in einer Rechtskurve), oder nach rechts (in einer Linkskurve).

5. Bremst mit Handbremse und Normaler Bremse. Und lasst den Cop ins leere fahren, wenn der Cop nah genug dran war kann er euch nicht mehr rammen, und wenn hir alles richtig gemacht habt und erst spät gebremst habt, kracht der Cop mit voller Wucht in die Leitplanke.

6. Wenn der Cop crasht, versucht hinter ihm zu bleiben. (Cop zerstören bringt 500$ jeder Treffer mit Waffe 200$ jeder Rammer 100$ also insgesamt mehr als die 2.000$ für Rennsieg) Wenn der Cop wieder auf die Straße gebeamt wird mit 150-200 km/h nutzt euren EMP, oder euer aufgestautes Nitro, um ihn noch ernsthafter zu beschädigen.

7. Cop Fahrzeuge der Klassen:

- Sport / Streifenpolizei

- Performance / Highway-Sreife

- Super / Schnelleinsatz

überleben eine solche Kollision, jedoch mit erheblichem Schaden.

viele Wagen der Klassen:

- Exoten / Geschwindigkeitskontrolle

- Hyper / Spezialeinsatz

werden bei einem solchen Manöver zerstört. Nur Viper, Corvette und ähnlich massive Wagen halten dem schwer beschädigt stand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Straßensperren undurchdringlich machen

von: CarFan46900D / 28.12.2010 um 10:29

Kennt ihr das Problem?

Ihr verfolgt einen Raser mit einem Polizeiwagen, und versucht den Raser mit einer Straßensperre zu zerschmettern - doch es klappt einfach nicht, da er immer ausweicht?

Dann hab ich hier die Lösung für das Problem!

1. Beginnt das Rennen, und schaut, wo die Straßensperren auftauchen, wenn ihr sie aktiviert (sie erscheinen nähmlich immer an den selben Punkten!).

2. Schaut auf die Minikarte unten links. Jetzt müsst ihr genau dann, wenn der Raser kurz vor dem Punkt ist, an dem die Straßensperre auftaucht, eine Straßensperre aktivieren.

3. Der Raser hat nun keine Chance mehr auszuweichen, da die Straßensperre direkt vor seiner Nase aufgetaucht ist. Und wenn ihr Glück habt, brettert er dann mit Highspeed volle Möhre in einen Polizei - SUV.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Störsender richtig nutzen( Interceptor Racer)

von: MAXGIERMANNFREAK / 01.01.2011 um 11:25

Jeder von euch kennt den Störsender, und jeder weiß, dass man damit lästige Cops mit EMP's und Nagelbändern, sowie Heli's stören kann.

Doch man kann den Störsender auch für andere Zwecke nutzen, man stört neben den Waffen der Cops nämlich auch deren Karte. Das kann man sich folgenderweise zu Nutze machen:

Erst gewinnt ihr Abstand zu eurem Verfolger, sodass er wahrscheinlich keinen Sichtkontakt mehr zu euch hat. Wenn dann eine große Kreuzung kommt setzt ihr den Störsender ein bevor ihr auf die Kreuzung kommt und einen Weg wählt. Nachdem ihr den Weg gewählt hab, drückt ihr voll aufs Gas und gewinnt so schnell wie nur möglich Abstand zu der Kreuzung. Der Cop muss an der Kreuzung warten bis seine Karte wieder hergestellt ist, und er sieht wohin ihr gefahren seid. In der Zeit seid ihr schon sehr weit entfernt und wahrscheinlich bald im Fluchtmodus, wodurch ihr dann natürlich gewinnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps für Cops

von: Unidentified / 20.11.2010 um 18:28

Jede Waffe hat so ihre kleinen Kniffe, die sie - bei richtiger Anwendung - noch effektiver machen:

- EMP -

Der elektromagnetische Puls macht sich nicht nur gut vor Kurven, sondern fast noch besser vor Straßensperren.

Beachtet stets die Richtung, aus der Ihr den EMP einsetzt! Fahrt Ihr z.B. direkt hinter dem Raser und nutzt den EMP, wird der Verkehrssünder lediglich nach vorne geschoben. Deshalb bietet es sich an, den EMP immer seitlich versetzt zum Ziel anzuwenden. Verliert dabei aber nicht das Ziel aus den Augen!

Der Raser ist stark beschädigt und bräuchte nur noch einen kleinen Stoß, um ihn aus dem Verkehr zu ziehen? Aber ihr kommt einfach nicht nah genug an ihn heran? Nutzt den EMP, wenn Ihr in Reichweite seid! Das bedeutet das Ende für den Raser.

- NAGELBAND -

Logischerweise ist es am simpelsten, wenn Ihr Euren Rückspiegel nutzt, um Euer Nagelband zu platzieren.

Bedenkt, dass das Nagelband nach dem Abwurf nicht wie angeklebt liegen bleibt, sondern noch ein ganzes Stück rutscht!

So könnt Ihr auf zweispurigen Abschnitten auch Rasern, die nicht direkt hinter Euch fahren, ein Nagelband vor die Karre gleiten lassen. Fahrt dafür einfach leicht schräg, wenn Ihr das Nagelband absetzt! Das Ausweichen wird für den Raser wesentlich schwieriger.

Je enger die Strecke, desto sinnvoller der Einsatz von Nagelbändern. Nutzt sie in engen Tunnels, dort gibt es keinen Grünstreifen zum Ausweichen!

Zusätzlich bietet es sich auf engen Abschnitten an, das Nagelband mittig zu platzieren, sodass es mehrere Spuren bedeckt.

Mit den späteren Upgrades werden die Nagelbänder länger, was man auf engen Streckenabschnitten hervorragend ausnutzen kann.

- STRAßENSPERRE -

Seid Ihr hinter mehreren Rasern her, die sich noch eng beieinander befinden? Dann setzt ruhig eine Straßensperre ein!

Je mehr Raser auf ein und dieselbe Sperre zurasen, desto schwieriger wird es für sie, da sie sich selbst die Räume eng machen.

Wenn Ihr den Anschluss zu verlieren droht, setzt eine Straßensperre ein! Mit ein wenig Glück wird Euer Ziel durch die Blockade aufgehalten und/oder beschädigt, sodass Ihr wieder aufschließen könnt.

Nutzt Straßensperren nur in Abschnitten, die den Rasern keine Abkürzungen bieten! Sonst werden die Verkehrssünder einfach abseits der Strecke drumherum fahren.

Wenn Ihr direkt hinter dem Raser hängt, während dieser auf die Sperre zurast, kachelt ihm auf seiner Linie hinterher!

Schlüpft er durch die Sperre, so seid Ihr auch durch! Bleibt er jedoch in der Sperre hängen, kracht Ihr gnadenlos in ihn rein und beschädigt ihn schwer!

Wenn möglich ärgert den Temposünder kurz vor der Blockade noch mit einem EMP, um es ihm so schwer wie möglich zu machen.

- HELIKOPTER -

Auch der Helikopter profitiert von engeren Streckenabschnitten, da sein abgeworfenes Nagelband dann mehr Strecke bedeckt.

Auf manchen Abschnitten ist der Einsatz des Helikopters schlichtweg sinnlos, da es zuviele Tunnels oder Abkürzungen gibt. Habt das im Hinterkopf!

Nutzt den Helikopter, wenn der Raser aus Eurem Sichtfeld verschwindet! Oftmals könnt Ihr dadurch schnell wieder Anschluss finden.

- EUER AUTO & ALLGEMEINES -

Auch Euer Polizeiwagen ist eine Waffe.

Gezielte Rammstöße bei hohen Geschwindigkeiten bewirken mehr als jede andere verfügbare Waffe.

Wenn Ihr von hinten kommt, kracht dem Raser einfach mit Nitro ins Heck.

Bleibt in Kurven weiter innen als Euer Zielobjekt, um ihm mit einem Nitroschub in die Seite crashen zu können.

Bremst der Raser ab und schleicht im Minimaltempo herum, sobald Ihr ihn ausdauernd beharkt, um seine Schäden gering zu halten? Bringt einfach wieder etwas Abstand zwischen Euch, damit er wieder auf die Tube drückt und verschwendet keine wertvolle Zeit mit Rammattacken bei Tempo 30!

Schaut bei Straßensperren auf die Minimap, ob hinter ihr ein Raser quersteht, in den Ihr hineinrasen könnt! Bei Tempo 250 übersieht man diese Möglichkeit sonst schnell.

~ Kurven ~

Sämtliche Kurven lassen sich mit der Handbremse nehmen. Tippt sie einfach immer kurz an, um den Wagen querzustellen und so zu driften.

Andere gehen vor der Kurve vom Gas, bremsen kurz an beim Einlenken und drücken dann wieder auf die Tube.

Leichte Kurven lassen sich auch ohne Bremseinsatz driftend nehmen. Einfach kurz vom Gas gehen, einlenken und wieder aufs Gas steigen.

~ Vom EMP erfasst ~

Wenn Ihr als Cop vom EMP erfasst werdet, bremst erst einmal ab.

Derjenige, der den EMP einsetzt muss sich schließlich hinter Euch befinden, also sorgt dafür, dass er vor Euch landet!

Im Notfall hilft nur noch die Handbremse und der seitliche Ausbruch! Macht nicht einfach nur einen U-Turn oder ein ähnlich sinnfreies Manöver, sondern versucht weit zur Seite auszubrechen, um der Zielerfassung zu entgehen!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops: Cops habens manchmal richtig schwer / Cop-Ausrüstung "kombinieren" / Hot Pursuit (Polizei) / Vorsicht bei den Cops! / Fahrzeugempfehlungen für Cops Teil 1

Zurück zu: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops: Polizei Autos zerstören / Verfolger abschütteln (Abkürzungen) / Verfolger Abschütteln (Hindernisse) / Waffen / heli zerstören

Seite 1: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Hot Pursuit (9 Themen)

NfS Hot Pursuit

Need for Speed - Hot Pursuit spieletipps meint: Brachiale und spaßige Verfolgungsjagden im Stil der frühen Teile und Burnout. Ein Muss für Freunde von Actionrennspielen. Artikel lesen
88
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Hot Pursuit (Übersicht)

beobachten  (?