NfS Hot Pursuit: Cops habens manchmal richtig schwer

Cops habens manchmal richtig schwer

von: Master_Ebi / 20.11.2010 um 18:33

Manchmal gibt es als Cop Challenges bei denen ihr mit wenig bis gar keinen Waffen einen Racer einfangen müsst. Diese Racer sind aber meistens sehr gut und bald ist euer Wagen statt deren kaputt. Das liegt meistens daran das ihr den falschen Wagen habt, einen von der leichten, aber schnellen Sorte. Für solche Gelegenheiten solltet ihr besser einen schweren Wagen nehmen, weil die mehr Schaden am Racer anrichten und ihr den kleinen Scheißer schneller und besser kriegt, denn Gelegenheiten zum Rammen kommen öfter.

Dann gibt es auch andere Challenges bei denen ihr zwar "genug" Waffen habt aber die nicht richtig einsetzen könnt weil der Racer umdreht sobald ihr eine Straßensperre anfordert oder ihn überholt, EMPs habt ihr in solchen Challenges dann leider auch nicht und der Heli ist das Einzige was da richtig hilft. Auf Dauer ist das unglaublich nervig, aber ihr könnte unter Umständen den Racer beim Wenden richtig ärgern indem ihr den gut beobachtet und wenn er wendet in ihn ohne Bremsen rammt. Das birgt zwar das Risiko das euer Wagen viel Schaden einsteckt, aber lieber das als das der Racer entkommt. Diese Methode erfordert schnelle Reflexe und eine noch bessere optische Wahrnehmung.

In Verfolgungen bei denen ihr mehrere Zeile ausschalten müsst habt ihr meist genug Waffen an Bord und müsst sie nur noch gut einsetzen. Bei solchen Challenges gibt es zwei Lösungsansätze:

Von Hinten anfangen zu Eliminieren oder in einfach in der Mitte die Sau raus lassen. Ich versuche einen Mittelweg dazwischen zu nehmen: der der vor mir ist kriegt es ab und wenn der dann überholt wird ist der der überholt hat dran. Versucht nicht am Anfang zu kommen und erstmal den ersten zu kriegen, das ist Zeitverschwendung und außerdem kann man den mit Straßensperren auch wieder einholen.

Bei Schneller Einsatz ist es beim ersten Mal ziemlich unwahrscheinlich das man es schafft, prägt euch stattdessen während der ersten Fahrt genau den Streckenverlauf ein und schaut wo es mit dem Verkehr kritisch werden könnten. Überhaupt solltet ihr mehr darauf achten auf der Straße zu bleiben, anstatt eure Geschwindigkeit hoch zu halten. Einmal an die Streckenabgrenzung gibt 2s oben drauf, 3s für eine Verkehrsfahrzeug leicht rammen und der Supergau sind immer die Chrashs. Natürlich gibt es auch da Challenges bei denen man sich das ein paar mal erlauben kann, aber trotzdem sollte man es so oft wie es nur geht vermeiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu NfS Hot Pursuit schon gesehen?

Cop-Ausrüstung "kombinieren"

von: King_Russia922 / 21.11.2010 um 11:37

Man kann Straßensperren und Nagelbänder "kombinieren", sprich man kann eine Straßensperre mit dem Nagelband so verschließen, dass es für die Racer beinah unmöglich ist unbeschadet vorbei zukommen (es sei denn, es kommt vorher eine Abkürzung).

Die ideale Ausgangsposition für diese Methode ist ganz vorne an der Spitze zu sein, noch besser vor allen Racern.

Nun fährt ihr durch die Lücke der Sperre und versucht die Lücke mit dem Nagelband zu "füllen".

Die Racer fahren entweder in die Sperre rein, oder überfahren das Nagelband, heil kommen sie da nur selten raus.

Wenn man jedoch hinten im Fahrerfeld ist, sollte man die Straßensperre mit der EMP kombinieren, das Prinzip ist ganz simpel: EMP macht den Racer fast manövrierunfähig und der fährt in die Blockade rein.

Für beide Methoden braucht man eigentlich nur gute Reaktionen und man muss ungefähr wissen wann die EMP sich entläd und wie weit ungefähr das Nagelband rutscht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Hot Pursuit (Polizei)

von: Grox39 / 27.11.2010 um 18:46

Am Anfang scheinen diese Rennen noch leicht zu sein, doch werden sie zunehmend schwerer, weswegen man auch die Waffen unbedingt verwenden sollte.

Generell sollte man versuchen, dicht hinter einen Raser zu kommen (Nitro dabei sparen!) und dann mit Vollgas gegen ihn zu brettern, das zieht in manchen Fällen sogar fast die Hälfte.

Falls Euch die Raser zu entkommen drohen, ist es sinnvoll eine Straßensperre zu setzen, wobei man darauf achten sollte, das bei den Gegnern keine Ausweichmöglichkeit besteht. Das bremst sie stark aus. Zusätzlich bietet es sich an, einen Helikopter zu rufen, da er den Rasern dann auf der Pelle klebt und sie durch Nagelbänder weiter ausbremsen kann oder zumindest zu Umwegen zwingt.

Die Nagelbänder sind eine schöne Sache, wenn ein Gegner hinter einem dabei ist aufzuholen, bedenkt aber die Zeit, die es braucht, um abgelegt zu werden. Eine weitere Problematik ist auch, dass die Raser später auch sehr EMP-freudig sind und sie sofort aktivieren, sobald man sich vor ihnen befindet, Nagelbänder sind also mit Bedacht einzusetzen.

Die EMP ist besonders dann nützlich, wenn ein Raser etwas weiter weg ist, aber nicht viel Energie hat, dann kann man ihn mit dieser Waffe gut ausschalten. Außerdem auch gut zum Ausbremsen zu gebrauchen. Man sollte allerdings darauf achten, dass keine zu starken Kurven in der Nähe sind, da man so sehr leicht das Ziel verliert, zumahl man auch sein Ziel mit Bedacht wählen sollte, denn wenn es von einem anderen Raser verdeckt wird, wird kein Neues gewählt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Vorsicht bei den Cops!

von: Tuning_and_Race-Forever / 30.11.2010 um 15:53

Bei den Cops müsst ihr aufpassen! Denn genau wie die Racer haben sie ihre eigenen Waffen (siehe Spielanleitung sowie andere Tipps).

Was allerdings nicht in der Spielanleitung erklärt wird, ist folgendes:

Ab einer gewissen Stufe ("Super" oder "Exotisch") gibt es Cops, die 2 (!) Nagelbänder im Abstand von knapp 1 Sekunde hintereinander ablegen. Diese sind, vor allem in Kurven, dann auch räumlich leicht versetzt, sodass sie zusammen mehr Platz auf der Straße einnehmen. Hier ist besondere Vorsicht geboten!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke, super tipp !

01. Januar 2011 um 11:10 von XxF-FxX melden


Fahrzeugempfehlungen für Cops Teil 1

von: Chrissy1205 / 27.12.2010 um 10:16

Verkehrspolizei: Falls ihr einen schnellen Wagen braucht, nehmt den Nissan 370Z. Der Heckantrieb ist stark und ideal für saubere Drifts. Braucht ihr ein schweres Auto, nehmt den Ford Taurus SHO. Der kriegt kaum was ab und kann den Raser(wenn ihr schnell genug seid) mit einem Stoß ausschalten, außerdem hat er Allradantrieb, der euch beim "im Dreck wühlen hilft

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops: Fahrzeugempfehlungen für Cops Teil 2 / Aufklärung zu Polizei Kariere / Nagelband / Nagelbänder / Nagelbänder Stufe 2 entkommen

Zurück zu: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops: Schnelles Kopfgeld für Cops / Multiplayer - Cops austricksen / Straßensperren undurchdringlich machen / Störsender richtig nutzen( Interceptor Racer) / Tipps für Cops

Seite 1: NfS Hot Pursuit - Tipps zu den Cops
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Hot Pursuit (9 Themen)

NfS Hot Pursuit

Need for Speed - Hot Pursuit spieletipps meint: Brachiale und spaßige Verfolgungsjagden im Stil der frühen Teile und Burnout. Ein Muss für Freunde von Actionrennspielen. Artikel lesen
88
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Hot Pursuit (Übersicht)

beobachten  (?