Crysis 2: Deckung 2

Deckung 2

von: kalastria / 10.05.2011 um 19:04

Wenn ihr von den Gegner bis zur Erschöpfung geschossen werdet, dann benutzt die Stärke für hinter einer Deckung zu gehen.

Und hinter der Deckung benutzt ihr Unsichtbarkeit und geht von der Deckung weg in eine andere. Die KI wird nämlich eine Handgranate dahinter werfen (also zu eurer ersten Deckung). Da ihr aber dann nicht mehr dort seid, werden die denken dass du schon tot bist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?

Gauss-Sniper Tipp!

von: Abstergo / 27.05.2011 um 20:25

Wer Probleme mit dem Gauss-Gewehr oder dem Gauss-Aufsatz hat, der sollte die folgenden Dinge beachten (Hinweis: Die hier genannten Tipps entsprechen nur meiner Erfahrung!).

Wenn Ihr Euch wundert, warum das Gauss-Gewehr selbst beim genauen Zielen auf den Oberkörper keinen Treffer anzeigt und die Kugeln neben oder über/unter das Ziel treffen, dann solltet Ihr folgendes sicherstellen:

Befindet Ihr Euch im Tarn-Modus?

-->Der Tarn-Modus sorgt dafür, dass die Zielgenauigkeit der Kugeln des Gauss-Gewehres bis zu ca. 1.5 Sekunden nach Verlassen des Tarn-Modus (abhängig von den eingestellten Anzug-Modulen)"etwas" nachlässt, sodass merkwürdige Streifschüsse oder sogar Ungenauigkeiten von bis zu einem Meter entstehen können! Deshalb: Erst aus dem Tarnmodus raus, dann schiessen! Das hat mir bei dem obigen Problem geholfen.

Der natürliche "Lagg"-Effekt kann hierbei natürlich auch eine Rolle spielen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Menschliche Gegner leicht besiegt

von: DerIvan91 / 02.04.2011 um 09:22

Bei allen Schwierigkeitsgraden gilt, dass man sie mit Kopfschüssen erledigen sollte.

Wenn man aber die (leider seltene) Gelegenheit bekommt, die Majestetic (der "schwere Revolver") zu benutzen, ist das gegen die CELL Gegner immer ein Grund zum Feiern.

Die Gegner in den hellen Panzerungen und die Scharfschützen sind nach einem Treffer in Kopf/Torso hinüber, bei den dunkel gekleideten Gegner reicht ein Kopfschuss oder 2 Treffer in den Torso.

Vorteil dieser Waffe ist, dass man damit sehr mobil ist, relativ viel Munition hat und jede Menge Nachschub finden kann (Munitionskisten)

Diese Taktik ist zwar auf "Rekrut" und "Soldat" nicht unbedingt notwendig, aber auf "Veteran" und "Post Humaner Krieger" definitiv ein wertvolles Werkzeug.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grössere ceph schneller tot

von: AC-player78 / 18.06.2011 um 16:05

Wenn ihr Probleme habt den Pinger oder den gepanzerten Ceph zu töten versucht es hiermit: Sucht euch C4 und holt euch eins dieser roten fässer die in den meisten Gebieten rummstehn. Pappt das C4 an das Fass und werft es in richtung des Feindes. Lasst dann das C4 explodieren und das der Gegner is in den meisten fällen tot.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gute Waffen gegen C.E.L.L und Ceph

von: TheGameKing / 06.04.2012 um 10:43

Jeder sucht eine gute Ausrüstung für den Kampf gegen C. E. L. L. -Einheiten und Ceph. Hier ein paar gute Kombis im Kampf gegen...

C. E. L. L.: Hier empfehlen sich die SCAR und die SCARAB, die gut ausgeglichen sind und vielseitig anpassbar sind. Doch hier sollte nur eine gewählt werden, denn sonst teilen sich beide Waffen die Munition. Als zweite Wahl sollte für Stealthspieler auf die M12 NOVA oder auf die HAMMER fallen, da sie mit Schalldämpfer aufgerüstet werden können. Eine SCARAB mit Dämpfern auszurüsten hätte kaum einen Vorteil, denn nach wenigen Schüssen habt ihr keine Energie mehr für die Tarnung und werdet entdeckt, was bei den Pistolen nicht der Fall ist. Für offene Kämpfer ist die Schrotflinte die Wahl, falls es auf Nahkämpfe geht. Durch die hohe Durchschlagskraft seit ihr in der Lage, ganze Gruppen in kürzester Zeit zu dezimieren. Hier würde ich fon der MARSHALL abraten und eher zur JACKAL greifen, da sie mit einem erweitertem Magazin aufgerüstet werden kann und eine kürzere Nachladezeit hat.

Ceph: Die beste Waffe ist natürlich die X43-Mike. Die K-VOLT ist nicht unbedingt die beste Wahl. Lustiger Weise sind die Ceph sehr anfällich gegenüber der GRENDEL und Schrotflinten. Hier empfiehlt sich die GRENDEL und die JACKAL für Nahkämpfe, da diese Kombi präziser ist als die K-VOLT. Natürlich habt ihr es gegen Kolosse nicht mehr so einfach, aber die eine oder andere C4-Ladung oder JAW-Rakete dürfte das Problem beseitigen. Mit der GRENDEL sollte auf Halbautomatik geschossen, um die ohnehin schon magere Munition einzusparen. Zudem ist es präziser, da normale Aliens gerade mal 2-3 Kugeln benötigen. Die JACKAL räumt mit 1, maximal 2 Schüssen den Laden in Sekundenschnelle leer. Ebenso wie das Magazin, weshalb mit bedacht geschossen werden sollte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Allerdings gilt dies nicht bei dfer Schwierigkeits Stufe Supersoldat so meine Erfahrung

28. September 2012 um 21:10 von Lancer96 melden


Weiter mit: Crysis 2 - Kampftipps: Endgegner in "Kein Spaziergang" leicht gemacht

Zurück zu: Crysis 2 - Kampftipps: Gegner markieren / So könnt ihr besser snipen! / Unsichtbare Ceph Leichte Taktik / Auf Supersoldat ins Litho Schiff / Leichtes Durchkommen

Seite 1: Crysis 2 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Crysis 2

Crysis 2 spieletipps meint: Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 2 (Übersicht)

beobachten  (?