Super Mario Galaxy 2: Boss-Kampf: Otakönig (Teil 2)

Boss-Kampf: Otakönig (Teil 2)

von: Matthias1999 / 09.01.2012 um 10:17

  • Welt S: Die intergalaktische Bossparade
  • Mission: "Hol dir den Titel: Galaxiemeister"
  • Boss: Otakönig
  • Schwäche: Dreh-Attacke

Zuerst schießt er von seinem Mund 3 Feuerbälle. Danach schießt er eine Melone. Sobald sie in reichweite ist, führt eine Dreh-Attacke aus, um ihn zu treffen.

Wenn ihr das geschafft habt, dann schießt er wieder Feuerbälle und danach eine Melone. Wenn ihr sie getroffen habt, wehrt er sie ab und ihr müsst sie ein zweites Mal erwischen.

Nach diesem treffer holt er sich Unterstützung. Blaue kleine Wesen, die auf und ab hüpfen, und euch folgen. Dadurch ist es viel schwieriger, die Melonen zu treffen.

Außerdem müsst ihr 3x hintereinander die Melone treffen. Nach einer Weile verschwinden die blauen Wesen wieder. Nutzt die Gelegenheit um ihn das letzte Mal zu treffen. Wenn euch das gelungen ist, dann habt ihr ihn besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?

Boss-Kampf: General Maulwurf (Teil 3)

von: Matthias1999 / 09.01.2012 um 10:24

  • Welt S: Die intergalaktische Bossparade
  • Mission: "Hol dir den Titel: Galaxiemeister"
  • Boss: General Maulwurf
  • Schwäche: Stampf-Attacke + Dreh-Attacke

Ein großer, dicker Maulwurf gräbt sich in die Erde. Sobald er heraus kommt, macht die Stampf-Attacke in seiner Nähe, um ihn ganz heraus zu bekommen. Wenn er am Boden sitzt, geht zu ihm hin und führt die Dreh-Attacke aus.

Er gräbt sich in die Erde und er folgt euch. Die Spur von ihm ist deutlich zu erkennen. Wenn er nah genug an euch dran ist, kommt er wieder hinaus.

Sobald ihr seinen Körper seht, stampft wieder in den Boden. Wenn er ganz draußen ist rennt ihm hinterher und macht die Dreh-Attacke, bevor er sich weder hinein gräbt.

Bei seinem letzten Leben ist es etwas schwieriger. Wenn sein Kopf zu sehen ist, schnell stampfen. Danach gräbt er sich kurz hinein und kommt wütend wieder hinaus. Macht eine weitere Stampf-Attacke, bevor er euch überrämpelt.

Sobald er wegrennt, lauft ihm schell hinten nach und wenn ihr nah genug seit, macht erneut die Dreh-Atacke. Wenn ihr nicht trefft, dann wiederholt sich das gleiche, bis ihr es geschafft habt.

Wenn ihm das 2. Leben abgezogen wurde, dann habt ihr ihn besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss-Kampf: Phantom-Geist (Teil 4)

von: Matthias1999 / 09.01.2012 um 10:28

  • Welt S: Die intergalaktische Bossparade
  • Mission: "Hol dir den Titel: Galaxiemeister"
  • Boss: Phantom-Geist
  • Schwäche: Mit schwarzen Geister getroffen werden

Zuerst wirft er Steine auf euch. Wenn er damit beginnt, weicht immer aus und bleibt nie stehen, denn so kann der euch nicht treffen. Die schwarzen Steine, die er wirft, werden zu schwarzen Geistern, die ihr auf ihn schleudern müsst, um einen Teffer zu landen. Manchmal wirft er auch goldene Steine, die verwandeln sich nach dem Aufprall am Boden in eine Münze.

Schüttelt die Wii FB, um die Zungen der Geister im Kreis drehen zu lassen. Kommt dem Phantom-Geist näher und versucht ihn mit den Geistern zu treffen, bevor sie explodieren, denn sonst verliert ihr Kraft. Wenn ihr das noch einmal wiederholt, dann ist fast nichts mehr von ihm übrig.

Jetzt erscheinen die schwarzen Geister neben ihm. Wenn ihr ihn nocheinmal getroffen habt, dann kommt der schwieriege Teil. Der Phantom-Geist baut sich wieder auf und hat jetzt zwei Hände. Also wieder das gleiche.

Ausweichen -- Geister nehmen -- Treffen. Jetzt kommen zwei Reihen spitze Steine aus dem Boden. Er will euch einfangen, um euch mit seinen Händen platt zu drücken, aber mit einer Wirbelattacke könnt ihr die Steine zerstören.

Sobald er seine Hände auf den Boden stampft, solltet ihr nicht versuchen die Hände mit einer Wirbelattacke oder der Stampfattacken zu treffen. Das bringt nämlich überhaupt nichts. Seine Hände mit den Geistern zu treffen bringt genau so wenig,

Sie verschwinden zwar für kurze Zeit, aber bei der nächsten Runde wachsen sie wieder nach. Sobald er seine Hand ausfährt, solltet ihr wegrennen, denn er will euch mit einem schnellen zug betäuben. Wenn er zwei weitere Male getroffen wurde, dann habt ihr ihn besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss-Kampf: Feuer-Dino-Piranha (Teil 5)

von: Matthias1999 / 09.01.2012 um 10:36

  • Welt S: Die intergalaktische Bossparade
  • Mission: "Hol dir den Titel: Galaxiemeister"
  • Boss: Feuer-Dino-Piranha
  • Schwäche: Dreh-Attacke

So wie bei der normalen Dino Piranha, müsst ihr den Ball an ihrem Schwanz treffen. Macht die Dreh-Attacke in der nähe des Balles, um ihn auf Feuer Dino Piranha zu schleudern.

Dieser Boss hat die Fähigkeit, Feuer zu produzieren. Ihr müsst immer warten, bis das Feuer erloschen ist, sonst verbrennt ihr euch. Am besten ist es, immer neben ihr zu sein. Wenn ihr ihr hinten nach rennt, ist es fast unmöglich, sie zu treffen.

Wenn ihr sie getroffen habt, wird sie schneller und hinterlässt eine lange Feuer-Spur, die ihr nicht berühren solltet. Das Feuer an ihrem Körper wechselt zwischen "Feuer" und "kein Feuer", also müsst ihr schnell sein

Wartet lieber ab, bis ihr sicher seid, dass ihr trefft. Wenn euch das gelungen ist, dann wird sie noch schneller und spuckt große Feuerbälle. Wenn ihr immer neben ihr rennt, dann ist es nicht so schwierig.

Sie lässt das Feuer jede 3 Sekunden verschwinden und wieder auftauchen. Dadurch erfordert es etwas Übung um diesen Boss schnell zu besiegen. Nach diesem Treffer habt ihr sie besiegt und die Bossparade gemeistert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss-Kampf: König Wummp

von: Matthias1999 / 05.01.2012 um 19:01

Welt 6: Rückblende Galaxie

Mission: "König Wummp kehrt zurück"

Boss: König Wummp

Schwäche: Stampfattacke

Sobald ihr den ersten Wummp besiegt habt, könnt ihr auf einen neuen Planeten. Ihr müsst, wenn er sich hinschmeißt, auf ihn hinauf gehen und die Stampf-Attacke ausführen.

Wenn ihr merkt, dass er hinunter fällt, weicht aus. Sobald er sich auf den Boden wirft, springt hoch, sonst erstarrt ihr und könnt euch für kurze Zeit nicht bewegen.

Wenn er am Boden liegt, geht entweder an den Füßen rauf oder mit einem Rückwerzsalto. Schnell auf seinen Rücken stampfen, dann hat er sein erstes Leben verloren.

Danach holt er sich Unterstützung indem er mit den Füßen stampft, viele Baby-Wummp. Denen müsst ihr ausweichen. Kurz bevor er mit den Füßen stampft, sollet ihr auch hoch springen, sonst könnt ihr leicht getroffen werden.

Bei seinem letzten Leben rennt er wild umher. Wenn ihr auch das überstanden habt und er noch einmal getroffen wurde, habt ihr ihn besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Super Mario Galaxy 2 - Endgegner: Boss-Kampf: Dino-Piranha (Teil 1)

Zurück zu: Super Mario Galaxy 2 - Endgegner: Boss-Kampf: Pressluftpolterer / Boss-Kampf: Frl. Schlummerli / Boss-Kampf: Sandolm / Boss-Kampf: Prinz Pikantus / Boss-Kampf: Bowser

Seite 1: Super Mario Galaxy 2 - Endgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)

beobachten  (?