Stronghold Legends: Tipps zur Wirtschaft

Tipps zur Wirtschaft

von: GTA_ist_geil / 06.04.2007 um 07:10

Wenn ihr im Multiplayer-Modus kämpft, solltet ihr möglichst schnell 15 Gehöfte platzieren (das ist das Maximum). Zur Nahrungsbeschaffung empfehle ich, 20 Obstgarten um den Kornspeicher herum zu bauen (können natürlich auch andere Nahrungsarten sein). Dann könnt ihr sogar auf doppelte Rationen und gemeine Steuern stellen.

Außerdem solltet ihr 5 oder mehr Sägegruben platzieren, da ihr sehr schnell sehr viel Holz braucht. Dann 4 Steinbrüche mit 8 Ochsenjochen, die reichen, da man Stein nur für wenige Gebäude, Wälle, Türme und Torhäuser braucht. Ich empfehle, Wälle, Türme etc. erst kurz vor Ende der Friedenszeit zu bauen.

Schließlich baut ihr soviele Eisenminen wie möglich und zu jeder Eisenmine ein Ochsenjoch. Dann stellt ihr bei Eisen auf automatisch verkaufen und bei Waffen, z. B. Bögen, Schwerter, und Rüstungen auf automatisch kaufen (davor müsst ihr natürlich eine Waffenkammmer errichen).

Wenn ihr das alles getan habt, müsst ihr nur noch eine Kaserne und das entsprechende Gebäude für Spezieleinheiten platzieren.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich liebe das Game und dieser Beitrag kann an sich nützlich sein.
Allerdings sollte man für eine gute Wirtschaft Waffen selbst herstellen
und diese dann zum grössten Teil verkaufen, da Waffen sehr viel Geld einbringen. Für Anfänger ist dieser Beitrag jedoch sehr hilfreich! ^-^

02. März 2016 um 17:21 von LogosFoxy melden


Dieses Video zu Stronghold Legends schon gesehen?

Bei dem Wirtschaft Aufbau sparen

von: Cheater_92 / 11.04.2007 um 23:57

Um Holz zu sparen solltet ihr um euren Kornspeicher 4 Hühnerfarmen, 6 Äpfelgärten und 6-7 Käsereien platzieren.

Das reicht völlig aus, um die Steuern auf -8 zu stellen.

Falls ihr in einem Handel-Game seid, könnt ihr natürlich auch noch mehr Nahrungseinheiten platzieren, um etwas Gold zu gewinnen.

Zur Burgküche: 3 Aalteiche, 5 Schweinefarmen, 5 Weinbrauereien. Und dann auf 20 Ehre stellen.

Gold: Um viel Gold zu kriegen, solltet ihr so viel wie möglich Eisenmienen platzieren. Falls keine Eisenmienen vorhanden sind, eignen sich Hühnerfarmen am besten. Und könnt dann noch Stein und Pech abbauen. Dies bringt euch ein kleinen Goldvorrat ein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der áufbau is absoluter schwachsinn man muss nichts vor die burggküche bauen das käuft man automatisch mit einem markt man kann vllt 1 aalteich davor machen das reicht aber auch.

31. Dezember 2009 um 03:31 von Uaes_Liberty melden


Taktik-Wirtschaft

von: Justin-G / 01.11.2010 um 17:49

Es gibt natürlich tausende verschiedener Taktiken, die man ausüben kann und ich zeige euch hier mal Meine!

(Voraussetzung: Gut oder Eis)

1. 2Voratslager am Holz/Stein/Eisen

2. 1Kornspeicher etwas abgelegen

3. ca 4-5Käsereien neben dem Kornspeicher

4. 3-4Holzfäller am Vorratslager/Wald

5. 5-6 Gehöfte

6. 2-3Steinbrücke am Vorratslager/Stein

7. 1Ochsenjoch für jeden Steinbruch

8. "Mehr" Essen geben um beliebter zu werden(+4)

9. 1Markt bauen am Bergfried

10. Automatisch Kerzen kaufen(4-5)

11. 1Kirche abgelegen bauen(Kerzenverbrauch ganz hinauf)

12. Automatisch Bier kaufen(4-5)

13. Schenke bauen (Bierverbrauch ganz hinauf)

14. Steuern auf Maximum

15. Soviel Gehöfte wie möglich bauen(15)

16. 5-6Robbenlöcher am Kornspeicher

17. 1Waffenkammer am Vorratslager

18. 10-20 Bogenmachereinen am Vorratslager/Waffenkammer

19. Kaserne,Eisturm,Wälle....gesamte Verteidigung

20. 3...mehr Eisenminen am Vorratslager/Eisenerz

21. 1Ochsenjoch zu jeder Eisenmine

22. Automatisch Eisen verkaufen(1)

23. 1Burgküche abgelegen bauen

24. 10-15Schweinefarmen an der Burgküche

25. Schweineverbrauch auf Maximum

26. Truppen bauen!!!

Das wichtigste an meinem Wirtschaftssystem sind die hohen Steuern, die man nur erreichen kann, wenn man den Leuten Bier, Essen und Religion gibt. Aber zuvor braucht man soviel Leute wie man haben kann, um das Maximum an Steuern herausholen zu können.

Am Anfang braucht man sehr viel Holz um mit meinen Punkten mitzukommen, aber das sollte man sich einfach kaufen, da man dank der raschen Produktion bald ganze Lager voll Holz hat.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

An sich zwar gut, allerdings sollte man selbst Waffen wie z.B. Lanzen oder
Bögen produzieren und sie dann verkaufen. Das bringt viel Geld ein! :D

02. März 2016 um 17:21 von LogosFoxy melden

Sehr gute Strategie!

01. April 2012 um 15:10 von birdfreeyahoo melden


Schnelles Geldverdienen

von: fitofa100 / 19.11.2012 um 17:44

Ich spiele oft auf der Karte "A WHITE ANGEL". Dort gibt es ein großes Gebiet, auf dem man Eisenminen platzieren kann. Baut einfach so viele Eisenminen wie möglich. (Vergesst die Ochsen nicht) Da Eisen ein sehr teures Material ist, bekommt man, wenn man es verkauft, sehr viel Geld. Dies ist sehr nützlich wenn ihr kein Eisen benötigt, weil ihr zum Beispiel nur Eiseinheiten ausbildet. (Das mache ich immer) Man bekommt dann sehr viel Geld.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Stronghold Legends - Wirtschaft: Tipps zur Goldbeschaffung / Mit Wuchersteuern beliebt / Gemeine Steuern mit 100 Nahrungeinheiten / Hohe Steuern / Sehr guter wirtschaftlicher Start in Gefechten

Seite 1: Stronghold Legends - Wirtschaft
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Legends

Stronghold Legends spieletipps meint: Eigentlich unverwüstliches Spielprinzip, an dem der Zahn der Zeit aber heftigst nagt. Artikel lesen
73
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Legends (Übersicht)

beobachten  (?