Stronghold Legends: Perfekt Armee: Pikeniere und Armbrustschützen

Perfekt Armee: Pikeniere und Armbrustschützen

von: Rene4718 / 23.04.2007 um 13:05

Normalerweise kennt man ja bereits schon die Sache mit den Pikenieren, dass sie schlecht sind im Angriff, doch das sind sie nicht wenn ihr sie mit Armbrustschützen in die Schlacht schickt.

Die Schützen geben euch von hinten Deckung, während eure Pikeniere in den Nahkampf übergehen. So schaltet ihr die meisten (nicht alle) Einheiten ohne größere Probleme aus!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sin aba teurer

29. Juli 2012 um 20:41 von Stronghold-Joker melden

Aber es wäre doch besser stat Pikenire ritter oder Schwertkämpfer zu nehmen

21. November 2009 um 18:10 von Tomot96 melden


Dieses Video zu Stronghold Legends schon gesehen?

Belagerung ohne dabei die Wälle zu zerstören

von: gothic123 / 23.08.2007 um 21:31

Ihr könnt euch die Kosten von Katapulten und Triböcken sparen, indem ihr diese Angriffstrategie befolgt:Ihr Braucht 20-30 Pikeniere, 20 Streitkolbenkämpfer (Oder auch Werwölfe)10-5 Ritter,30-40 Bogenschützen, 5-7 Katzen (Die großen Fahrgestelle mit einer Schutzwand oben drauf),3 Belagerungstürme,30-40 Leiterträger und 50 Lanzenträger. Zuerst schickt ihr die Katzen und danach die Pikeniere. Stellt die Bogenschützen auf die Balagerungstürme und folgt den Katzen. Danach die Leiterträger, sie stellen die leiter an die Wälle und die Streitkolenkäpfer klettern sie hinauf, gefolgt von den Lanzenträgern. Sie töten die feindliche Mauer- besatzung. Wenn diese tot ist, stürmen all eure Truppen auf den Bergfried los. Schaut zu wie die Ritter den Burgherren töten. Dies gelingt auf jeden fall bei Computergegnern, bei menschlichen muss man wie immer auf der Hut sein.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

GUT

29. Juli 2012 um 20:42 von Stronghold-Joker melden

wie viel kostet das dann alles? xD

26. Mai 2012 um 20:20 von Swissknife melden


Bestes Team und sehr gute Taktik

von: DJ-MarcW / 16.10.2007 um 12:02

Das beste ist Eis!

Um mit Eis schnell zu gewinnen, schlage ich vor, dass du dir Wälle baust. Auf diese stellst du nun mindestens 20 Bogenschützen. Sie werden von der Eiskönigin verstärkt. Dann noch ein paar Hexen erstellen und auch dort hinstellen. So hast du ein perfektes Team um den Gegner abzuwehren (aber nicht bei Menschen, denn diese haben garantiert eine Taktik um dies auszugleichen).

Was bei dieser Verteidigung passiert: Die Bogenschützen und Hexen schießen erstmal auf die gegnerischen Angreifer. Die Eiskönigin zieht den Angreifern etwas ab und vereist sie. Jetzt können die Bogenschützen und Hexen den Gegner ganz einfach abschießen ohne das er sich wert.

In dieser Zeit, wo der Gegner dauernd angreift, erstellst du dir einfach Truppen: 20 Riesen!

So gewinnst du schon.

Du musst die Riesen auf die Wälle und Türme losschicken. So sind die Bogenschützen des Gegners fällig. Nach einiger Zeit kommt der Burgherr runter. Dann ist der Rest ein Kinderspeiel. Man schickt die Riesen auf den Burgherren los. Dann heißt es SIEG!

Diese Taktik klappt nur beim NPC (Non Player Charakter oder PC Gegner).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die besten Krieger

von: Zockeer / 24.11.2007 um 14:11

Bei den guten sind alle sehr stark und nützlich.

Bei Eis:

Riesen: für Burgangriffe

Hexen: für Schnellangriffe

Wölfe: zur schnellen Zertörung der Triboke, Katapulte usw.

Eisbären: für die Verteidigung

Bei den Bösen:

Kriecher: vewandeln gegnerische Leute zu euren, es sind aber nur Lanzenträger und Bogenschützen

Wehrwölfe: mit dem Katapult stark für Angriffe

Fledermaus: um gegnerische Leute von Türmen zu stoßen

Magier: zur Verteidigung

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei böse ist der magier eher kamikatze

29. Juli 2012 um 20:44 von Stronghold-Joker melden


Leicht gewinnen

von: Koins / 18.02.2008 um 11:30

Wenn ihr leicht gewinnen wollt und ihr böse seid, dann baut einen Hexenturm und beginnt mit der Produktion von Feldermäusen. Denn mit denen könnt ihr den feindlichen Burgherr einfach besiegen. Ihr braucht so ungefähr 250, schickt aber auch immmer ein paar Fledermäuse los, um die Bogen- und Ambrustschützen zu töten.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weist du wieviel das kostet (eine fledermaus kostet über mindestends 200 goldstücke

04. November 2014 um 15:37 von Dalek-sec melden

Wie denn???????????Da steht nich wie man mit fledermäusen den lord killen kann!!!

13. April 2008 um 11:05 von MRLAWALAWA melden


Weiter mit: Stronghold Legends - Angriffs und Verteidigungstaktik: Noch eine Möglichkeit leicht zu gewinnen / Eis- der Angriff und die Verteidigung / Fahrende Türme / Drachen einfrieren / Angriff auf Drachen(Boden)

Zurück zu: Stronghold Legends - Angriffs und Verteidigungstaktik: Brücken verteidigen / Zauberer / Vorsicht mit Eisriesen! / Vorsicht vor Krichern / Unendlich Bogenschützen auf Turm

Seite 1: Stronghold Legends - Angriffs und Verteidigungstaktik
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Stronghold Legends (7 Themen)

Stronghold Legends

Stronghold Legends spieletipps meint: Eigentlich unverwüstliches Spielprinzip, an dem der Zahn der Zeit aber heftigst nagt. Artikel lesen
73
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Legends (Übersicht)

beobachten  (?