AoE 2 - Conquerors: Beste Strategie

Beste Strategie

von: Isildur / 12.02.2003 um 19:27

Ich baue meistens ein Heer aus berittenen Bogenschützen, die auch so gut wie immer das gesamte Lager des Gegners überrennen. (Zusätzlich kommen natürlich 2-4 Trboke oder Belagerungskanonen). Da der Feind diese Taktik durchschaut und dann mit Onager angreift, ist es eine gute Strategie, die Mongolen zu nehmen und dann jeweils 19 schwere berittene Bogenschützen sowie 19 Elite-Mangudai zu erschaffen. Mangudai haben nämlich Angriffsbonus gegenüber Belagerungswaffen. (Dann baut man noch zwei Triboks oder Belagerungskanonen). Damit hat man die maximale Grenze von 40 Einheiten, die man in einen Rahmen ziehen kann ereicht. Diese Armee schlägt jedes Lager und jede feindliche Einheit!

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

da stirbste gegen plänkler wie nichts, goten machen dich tot( spezi einheit), hellebarden sind nervig, pallas töten dich, ... da fehlt noch einiges ;)

19. November 2012 um 20:55 von niuwphoenix melden

naja! strategie ist ein bisschen dumm da die triboke ohne schutz ganz schnell draufgehen! und die berittenen ziemlich langsam und unmobil durch die triboke werden!

21. Februar 2010 um 19:09 von MyKey239 melden


Schlacht-Strategie

von: DrGonzo / 23.09.2008 um 21:47

Spiel gegen extrem schwierigen Gegner

Diene Armee sollte bestehen aus:

- ca. 20 Paladinen

- ca. 20 Langbogenschützen(falls Briten) oder Berittenen Bogenschützen

- 2 oder mehreren Mönchen

- 2 oder mehrere Triboke

- 1 Dorfbewohner

Strategie:

Ihr Setzt vorerst alle Einheiten auf passives Verhalten, ansonsten kann es passieren, dass Einheiten während der Schlacht ausreissen und getötet werden.

Danach setzt ihr die Bogenschützen auf stehenbleiben, denn ihre Aufgabe ist es, die Mönche, Triboke und den Dorfbewohner zu beschützen. die Paladine werden nur dann eingesetzt, falls die Bogenschützen durch Kanoniere oder ähnliche Einheiten angegriffen werden.

Ihr Könnt auch zusätzlich eine Armee aus Mönchen mit in die Schlacht schicken, die gegnerische Gebäude und Einheiten bekehren.

Wichtig:

Immer alle Einheiten während der Schlacht in die Nähe der Mönche beordern, damit diese geheilt werden können.

Falls ein Tribok angegriffen wurde, kann er durch den Dorfbewohner repariert werden.

Die Triboke möglichst so aufstellen, dass mehrere Verteidigungs-Gebäude in ihrer Reichweite sind.

Goldproduktion des Gegners unterbinden, damit er keine starken Einheiten mehr Produzieren kann. Auch Kloster müssen zerstört werden (Reliquiengold)

Unwichtige Gebäude wie Universitäten und Schmieden erst am Schluss zerstören.

Am besten ihr paltziert im eroberten Gebiet Bogenschützen, denn extrem schwierige Gegner versuchen bis zum Ende, neue Dorfzentren oder Burgen zu bauen. Dank der weiten Sichtweite der Bogenschützen erkennt ihr dies und könnt intervenieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die strategie ist clever und durchaus machbar! jedoch finde ich die idee mit dem gold am besten!

21. Februar 2010 um 19:13 von MyKey239 melden


Der kleine Stratege...

von: Turnfather / 06.01.2009 um 18:43

Etwas Zeit schinden:

Vor dem Eintritt ins Ritterzeitalter solltet Ihr in den waldreichen Leveln VOR euren Steinwällen noch Palisaden ziehen. Das hält die anstürmenden Truppen etwas länger ab und kostet nicht viel.

Schneller berittener Späher:

Der berittene Späher zu Anfang hoppelt ziemlich langsam durch die Lande... Mehrfache Doppelklicks aufs Ziel machen ihm scheinbar etwas Dampf ;-)

Turm in Sicht:

Man nehme 2-3 Dorfbewohner,10-20 Bogenschützen und 125 Steine. Man plaziere alle in der Nähe des feindlichen Dorfzentrums und baue dort einen Turm. Nun schnell den Turm mit Bogenschützen vollmachen (5-10) und ihn das Dorfzentrum angreifen lassen. Die Dorfbewohner dauernd den Turm reparieren lassen. Ist das Dorfzentrum zerstört, lässt man die restlichen Bogenschützen SOFORT hinter den fliehenden Dorfbewohnern des Feindes herjagen...Voila! Aber achtet darauf, das keiner entkommt und abseits ein neues Dorfzentrum bauen kann Das klappt NICHT bei Burgen, da die Reichweite nicht passt.

Bekehrungs-Trick:

Stellt 1-3 voll entwickelte Mönche weit vor die gegnerischen Kasernen, Schießanlagen, etc.Schützt Sie an den Flanken durch Infanterie mit Reichweite (Bogenschützen, Plänkler, etc). Alles, was aus den gegnerischen Anlagen kommt, wird bekehrt und euch zu eigen! Bekehrte Einheiten SOFORT auf "passiv" stellen, damit sie nicht gleich wieder losrennen!

Klasse statt Masse:

Man nehme EINEN Mönch und EINEN Dorfbewohner, dicht nebeneinander... Den Dorfbewohner nun Wölfe/Jaguare töten lassen oder Wildschweine/Warzenschweine zum Abbau jagen lassen... Der Mönch heilt dann schon...

Den Schlosser zu mir:

Angreifende Fernwaffen IMMER mit Dorfbewohner versehen, die dann sofort reparieren können!

Tiere als Einheiten:

Im Editor kann man auch Tiere als eigene Einheiten plazieren. Dadurch werden so neckische Level wie Rotkäppchens Wölfe oder Der Wildschwein-Krieg möglich.

Reliquien:

Ihr habt keine Lust auf Reliquien? Kein Problem.... Mönch & Reliquie in Schiff plazieren, dann Schiff versenken! Reliquien kann man im Feudal-Zeitalter mit Palisaden umzäunen! Die gegnerischen Mönche schauen dann beim Versuch des Einsammelns ziemlich dumm aus der Wäsche!

Reliquien-Sieg verhindern:

Du hast 4 Rel. und dein Verbündeter hat die letzte ergattert - jetzt läuft die Zeit ab (400 Jahre). Einfach eine deiner Reliquien ausquartieren und mittels eines Mönchs in die Burg stellen... So kann man in aller Ruhe weitermetzeln!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: AoE 2 - Conquerors - Kampf- und Einheitentipps: Gute Verteidigung / Kampftaktik / Die Todestor - Taktik / Die beste Verteidigung und die Dorfbewohnertaktik / Angriff mit den Azteken

Seite 1: AoE 2 - Conquerors - Kampf- und Einheitentipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE 2 - Conquerors

Age of Empires 2 - The Conquerors spieletipps meint: Die vier sauspannenden Kampagnen gleichen locker aus, dass sich spielerisch nur wenig getan hat. Artikel lesen
90
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 - Conquerors (Übersicht)

beobachten  (?