Medal of Honor: Achtung beim Multiplayer

Achtung beim Multiplayer

von: 123_PC-Gamer / 07.11.2010 um 10:41

Wenn ihr im MP als Rekrut anfangt vergest es mutig vorzumarschieren und Massen von Gegner zu eleminieren. Der Einzige der Tot ist seit ihr. Sinnvoller ist es sich einer Gruppe anzuschließen und mit dieser zu kämpfen oder bewegt euch hinter einigen Und erledigt sie auf distanz. Auch als Scharfschütze zu spielen ist nicht einfach da einige Gegner 100%ig als Scharfschütze spielen und liebend gern ander abknallen. Für Anfänger ist es ambesten mit der Schrotflinte auf nähere Distanz oder mit dem Scharfschützengewehr gut geschüzt ( am besten so das euch keiner treffen kann, das sollte so aussehen: Entfernter Gegner Gegenstand gedukt dahinter aufstehen zum schießen wider ducken.) aus mittlerer Entfernung ( Trefferchange höher). Solltet ihr als Schütze spielen wollen so solltet ihr immer in einer Gruppe spielen und euch gegenseitig decken.

Übrigens Unterstützungsmasnammen sind sehr effiktiv sie nerven alllerding wenn sie der Gegner ausführt, deswegen solltet ihr nie zulange an einer Position sein, da sonst meist ein Mörser oder Raketten Angriff kommt der euch killt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps und Grundregeln des Multiplayerspiels

von: patst10005 / 07.11.2010 um 10:43

Dieser Tipp ist besonders wichtig und nützlich für die unter Euch, die noch nicht viel im Multiplayer gespielt haben.

Es gibt mehrere Grundregeln mit dem man seine Überlebenschancen vergrößert (mit Erklärung):

1. Vermeidet es zu lange an einem Ort zu bleiben.

Warum ist klar ihr werdet nicht nur zu einem leichten Ziel für Scharfschützen und Granaten sondern lauft auch in die Gefahr selber gute Gelegenheiten wie z.B. leichte Ziele zu verpassen.

Auch werdet ihr vielleicht festgestellt haben, dass andere Spieler im Zick Zack oder hüpfend angerannt kommen. Warum, ganz einfach so wird es schwerer sie zu treffen.

2. Lauft nicht ohne Plan rum, versucht aber auch nicht zu Planmäßig vorzugehen.

Zum ersten Teil: Wenn ihr Plan los umher lauft geratet ihr schnell mal in die Fänge von Campern.

Zum zweiten Teil: Wenn ihr mit System rumlauft wird es leichter euch zu killen.

Grundsätzlich gilt jedes System lässt sich durchschauen (auch wenn man nicht immer genug Zeit dazu hat), aber man sollte auch nicht den Kopf verlieren.

Mein Tipp: Legt euch verschiedene Zonen fest und wechselt immer wieder in unterschiedlicher Reihenfolge durch die Zonen. Auch ist es so für manche Anfänger leichter ein System in den Maps zu finden. In diesen Zonen könnt ihr dann z.B. beliebte Camper verstecke absuchen. Fangt aber auf keinen Fall an euch die Zonen so vorzustellen, dass sie feste Grenzen haben. Die Idee hinter dem Zonensystem soll sein, dass ihr nicht in ein Muster verfallt nach dem euer Gegner euch finden kann. Und wenn ihr die Chance habt einen Gegner zu killen der außerhalb eurer jetzigen Zone liegt geht und killt ihn bevor er es mit Euch tut.

3. Haltet euren Finger immer am Abzug und handelt instinktiv. Denkt aber auch in solchen Situationen nach.

Ihr solltet immer Schuss bereit sein. Haltet alles im Auge und bewegt die Kamera oft hin und her um die Umgebung abzusuchen. Macht das aber auch nur so schnell, dass ihr auch alle seht. Vergesst aber auch nicht ab und zu mal nach hinten zu schauen ob da jemand ist. Nachdenken sollte ihr insofern das ihr Freund und Feind unterscheidet und den Gegner versucht, wie in bei Punkt 5 empfohlen wird, abzuknallen.

4. Campen ist zwar effektiv hat aber auch deutliche Nachteile.

Effektiv wird es dadurch, dass man nicht so oft gekillt werden kann und so eine gute Kill/Death-Rate aufbauen kann. Ein Nachteil ist allerdings das nicht unbedingt oft ein Gegner vorbeischaut. Auch weiß der Gegner danach wo ihr seid und wird entweder nicht mehr wieder kommen oder versuchen euch zu killen. Und letzteres nur dann wenn er weiß wie.

Mein Tipp: Campt nicht alleine sondern immer mit jemanden anderem (siehe Punkt 6) und das wichtigste Campt nicht dauerhaft bzw. nicht dauerhaft an einem Ort. Durch das Campen an einem Ort weiß der Gegner wo ihr zu finden seid und das dauerhafte Campen ist auf lange Sicht gesehen nicht unbedingt Spaß fördernd. Das heißt nicht das ihr nicht Campen sollt. Ihr solltet nur nicht immer Campen.

5. Ballert nicht einfach auf den Gegner sondern versucht zu zielen UND zu treffen.

Wie das zu verstehen ist, ist hoffentlich jedem klar.

Mein Tipp: Nutzt die Zielhilfen eurer Waffen. Wie ihr sicherlich gemerkt habt haben alle Waffen einen Rückstoß (die Waffe zieht dabei nach oben), dass macht das zielen schwerer, wenn ihr nur rum ballert. Schießt lieber in Salven. Versucht dabei den Gegner nach folgender Strategie zu treffen:

Brust, Kopf (gilt nicht für Sniper, die sollten immer auf den Kopf zielen). Das Ziel was ihr hierbei erreicht, ganz einfach, die Brust ist leicht zu treffen am Kopf kriegt man den meisten Schaden.

Praktischer weise ergänzt sich dieser Trick mit dem Salven schießen und dem Rückstoß.

6. Spielt mit Eurem Team

Einer der wichtigsten Tipps besonders für Anfänger. Lauft wenn möglich nie alleine rum. Lauft aber auch nicht mit dem ganzen Team rum. 2-4 Spieler sind eigentlich ganz gut. Wie ihr die Teams bildet ist eigentlich euch überlassen es sollten aber unterschiedliche Klassen vertreten sein. Am besten von jedem ein bisschen. Kommunikation ist in einem Team das wichtigste (deshalb unterstützen immer mehr Spiele den Sprachchat). Auch sind die neuen Spiele mit Team-Deathmatch so konzipiert, dass der Spielertyp "Einsamer Wolf" immer seltener wird

Das war es von meiner Seite ich hoffe die Tipps haben euch geholfen.

Zum Schluss noch ein Tipp von mir: Verliert nie den Spaß am Spiel und gebt andern auch eine Chance. Den Multiplayer beruht auf Gegenseitigkeit und alleine geht's schon mal gar nicht.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man man das ist doch mal ein guter tipp oder tipps da steck viel ahnung hinter ,,respeckt"

19. Februar 2012 um 16:06 von warhammer1312 melden

Echt guter Beitrag für Anfänger !

12. Dezember 2010 um 20:26 von Kekzkiller melden


Tipps und Tricks zum "Multiplayermodus"

von: Smoki300 / 11.11.2010 um 15:05

Im Multiplayermodus ist es sehr wichtig seine Augen auch auf die Radaranzeige zu richten, denn man kann sofort Feinde(Orange) erkennen, wenn eine verbündete Drohne in der Luft um herkreist.

Es gibt aber noch einen guten und entscheidenen Vorteil, den das Radar bringt man erkennt alle Verbündeten(Blau) und kann darauf schließen, wenn sie sich langsam bewegen das es dort ein Gefecht gibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Multiplayer - Assasine

von: Helpless_Romeo / 27.02.2011 um 11:04

Versucht ruhig mal mehr mit dem Messer zu kämpfen und Gegner aufzuschlizen. Es lohnt sich schon durch die Karte zu rennen und macht euch nix draus öfters mal selbst getötet zu werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Multiplayer - Schlau sein

von: Helpless_Romeo / 27.02.2011 um 11:05

Ihr kennt doch bestimmt die Karte Marktplatz von Kandahar und bei Sektorkontrolle müsstet ihr noch wissen wo Sektor Bravo war unzwar im Zentrum.

Wenn ihr ein Scharfschütze seid wäre es gut wenn ihr in das große verlassene Haus mit den zwei Eingängen geht und von dort aus seht ihr ein weiße große Flasche die hoch explosiv ist.

Wenn ein Gegner dort steht müsst ihr die Flasche abschiessen und sie explodiert und der Gegner stirbt oder wird stark Verletz und falls es zum Fall der Verletzung kommt wird er seine Position verlassen und ihr könnt ihn gelassen töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Medal of Honor - Tipps zum Multiplayer-Modus: Tipps zum Multiplayer

Zurück zu: Medal of Honor - Tipps zum Multiplayer-Modus: Abschussserien nutzen / Unten bleiben / Klassen / Waffen / Multiplayer-Tipps

Seite 1: Medal of Honor - Tipps zum Multiplayer-Modus
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Medal of Honor (8 Themen)

Medal of Honor

Medal of Honor spieletipps meint: Die Qualität eines Modern Warfare 2 oder Bad Company 2 erreicht Medal of Honor nicht. Um sein Kriegsarsenal zusätzlich aufzustocken, reicht es aber. Artikel lesen
83
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medal of Honor (Übersicht)

beobachten  (?