Komplettlösung Age of Empires Online

Den Generälen helfen

von: Redakteur / 18.08.2011 um 16:28

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch König Narmer in eurer Hauptstadt.

Missionsziel: Sprich mit den Generälen in deiner Hauptstadt. Hilf ihnen, die Bedrohung Ägyptens durch die Badari unter Kontrolle zu bringen.

Belohnungen (ein Objekt wählen):
  • Selkets vergiftete Axt
  • Selkets Skorpion-Zepter
  • Selkets Giftschleuder

  • 10.000 EP
  • 100 Münzen
  • 5 Imperiumspunkte

Um diese Mission abzuschließen müsst ihr General Ahapitep und General Batoshipip helfen. Beide stehen unmittelbar vor dem Palast. Die Lösung der beiden Missionen findet ihr in den folgenden zwei Beiträgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ab in die Wüste

von: Redakteur / 16.08.2011 um 15:54

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Ahapitep neben dem Palast.

Missionsziel: Erobere mit der kleinen Armee, die General Ahapitep dir zur Verfügung gestellt hat, den Außenposten zurück und säubere die Wüstenhandelsroute.

Belohnungen:
  • 4.000 EP
  • 30 Münzen
  • Schatztruhe
  • 2 Imperiumspunkte

Wählt eure gesamte Infanterie aus, folgt dem Weg nach Westen und geht dann schließlich in Richtung Norden, um euren Außenposten vor der Zerstörung zu bewahren. Nach kurzer Zeit sollte diese Etappe geschafft sein. Nun könnt ihr in den Barracks neue Militäreinheiten ausbilden, um ein mächtiges Heer für die Zerstörung der Wachtürme und Kasernen zur Verfügung zu haben.

Den ersten Wachturm findet ihr ein kleines Stück nördlich vom Außenposten. Schiebt immer wieder neue Einheiten nach, sobald die Anzahl eurer Kämpfer sinkt. Rohstoffe habt ihr in dieser Mission nämlich mehr als genug. Lauft nach dem ersten Wachturm wieder weiter in den Norden, um den nächsten seiner Art anzugreifen. Attackiert schließlich westlich davon den dritten Wachturm. Den letzten findet ihr etwas weiter südlich. Nun fehlen nur noch die Kasernen.

Lauft vom letzten Wachturm aus in Richtung Nordosten, wo ihr beide Kasernen hinter einer langen Holzmauer entdeckt. Sie sind relativ leicht zu zerstören, da ihr kaum auf Widerstand stoßt. Allgemein solltet ihr in dieser Mission auf die Fernkämpfer setzen, da sie von den gegnerischen Einheiten nicht so schnell eliminiert werden können. Wenn ihr aus der Distanz die Gebäude angreift, dann könnt ihr einen enormen Vorteil daraus schlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nil-Verweigerung

von: Redakteur / 16.08.2011 um 16:51

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Batoshipip neben dem Palast.

Missionsziel: Zerstöre die Wachtürme, die den Schiffsverkehr auf dem Nil blockieren.

Belohnungen:
  • 4.000 EP
  • 30 Münzen
  • Schatztruhe
  • 2 Imperiumspunkte

In dieser Mission müsst ihr insgesamt fünf Wachtürme zerstören. Um das Ganze so leicht wie möglich zu gestalten, solltet ihr zunächst mithilfe eurer Dorfbewohner Rohstoffe sammeln, damit ihr ein paar Häuser bauen könnt. Somit wird die Zahl der Bevölkerungsgrenze nach oben geschraubt und ihr könnt mehr Militäreinheiten ausbilden. Passt dabei auf die heranstürmenden Gegner auf und attackiert sie sofort mit allen verfügbaren Mitteln, um größeren Schaden zu verhindern. Lasst euch für den Aufbau von eurem Heer ruhig Zeit.

Wenn ihr genügend Einheiten trainiert habt (wir sind mit etwa 60 in den Kampf gezogen), marschiert ihr ihn Richtung Osten und eliminiert die einzelnen Gegner-Gruppen. Die Gebäude könnt ihr außer Acht lassen, lediglich das Dorfzentrum solltet ihr vernichten. Am Rande des Gewässers stehen alle fünf Wachtürme nebeneinander. Arbeitet euch von außen nach innen vor, um nicht direkt ins Kreuzfeuer der Speere zu geraten. Mit genügend Einheiten ist dies schaffbar, zur Not bildet ihr einfach nochmal welche aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nimm die Oase ein

von: Redakteur / 16.08.2011 um 18:00

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Ahapitep neben dem Palast.

Missionsziel: Durchquere die Wüste und besiege alle Feinde im Karawanenlager in der Oase.

Belohnungen:
  • 5.000 EP
  • 40 Münzen
  • Schatztruhe
  • 2 Imperiumspunkte

Wie in der Mission zuvor müsst ihr auch hier erstmal Rohstoffe sammeln, Häuser bauen und ein großes Heer aufbauen. Passt dabei aber auf die heranstürmenden Feinde auf, die euch regelmäßig angreifen werden. Es wichtig so schnell wie möglich ein Heer aufzubauen. Legt deshalb auf die Barracks die höchste Priorität, um vor den Angriffen der Feinde geschützt zu sein.

Wenn ihr mit dem Aufbau fertig seid, zieht ihr in Richtung Norden und attackiert die feindliche Festung. Sollten zu viele Männer im Kampf fallen, müsst ihr neue Einheiten in den Barracks ausbilden. Nach einiger Zeit sollte die Mission geschafft sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Feld-Unheil

von: Redakteur / 17.08.2011 um 15:24

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Batoshipip neben dem Palast.

Missionsziel: Zerstöre die Felder der Badari entlang des östlichen Nilufers.

Belohnungen:
  • 5.000 EP
  • 40 Münzen
  • Schatztruhe
  • 2 Imperiumspunkte

Ihr habt die Aufgabe insgesamt 16 Felder der Badari zu zerstören. Dafür habt ihr eine Spezial-Einheit, die Wüsten-Kavallerie zur Verfügung. Ihr könnt zwar mithilfe der Barracks neue Infanterie-Einheiten ausbilden, allerdings ist das in diesem Fall nicht nötig. Wenn ihr euch ausschließlich auf die Felder konzentriert und den sonstigen Gefahren aus dem Weg geht, könnt ihr die Mission mit den bestehenden Einheiten leicht abschließen.

Zieht mit eurer Truppe zunächst Richtung Westen, um die ersten vier Felder zu zerstören. Von dort aus lauft ihr nach Norden an den Palmen vorbei, wo ihr weitere vier Felder finden könnt. Folgt dem weißen Weg nach Osten, um eine kleine Festung der Badari zu entdecken. Greift hier am besten beim südlichen Eingang an, um den Speeren des Dorfzentrums zu entgehen. Hier findet ihr auch zwei neue Felder, die ihr schnell zerstört und dann schließlich in Richtung Osten einmal um die Festung geht und dort den nächsten Eingang stürmt, um die nächsten zwei Felder anzugreifen. So entgeht ihr größeren Schaden und habt nur bedingt mit Verlusten zu kämpfen. Schließlich marschiert ihr nach Süden und an eurem Ausgangspunkt vorbei, bis ihr die letzten vier Felder attackieren könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Age of Empires Online: Sandsturm! / Grosse Hilfe! / Habe Botschafter, bin reisebereit / Ruf des Handwerkers / König Minos braucht dich!


Übersicht: alle Komplettlösungen

Age of Empires Online

Age of Empires Online spieletipps meint: Das neueste Age of Empires fesselt auch als kostenloses Online-Spiel an den Bildschirm. Handel, Städtebau, Sammeln und Kämpfen vereinen sich ansprechend. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires Online (Übersicht)

beobachten  (?