Sandsturm!: Komplettlösung Age of Empires Online

Sandsturm!

von: Redakteur / 17.08.2011 um 16:35

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Ahapitep neben dem Palast.

Missionsziel: Verteidige das Karawanenlager in der Oase gege Angriffe der Badari.

Belohnungen:
  • 8.000 EP
  • 50 Münzen
  • Schatztruhe
  • Schatztruhe
  • 4 Imperiumspunkte

Die Mission ist ziemlich schwierig zu meistern, doch mit der richtigen Taktik ist auch diese zu lösen. Ich habe wohl eine recht ungewöhnliche, aber dennoch effektive Strategie verfolgt. Zu Beginn schickt ihr die Dorfbewohner aufs Feld und lasst viel Nahrung sammeln. Damit könnt ihr neue Dorfbewohner erschaffen. Ich empfehle euch rund 15 bis 20 Stück. Sobald neue Dorfbewohner dazu kommen, lasst ihr sie Stein und Holz sammeln. Die anderen fünf Dorfbewohner könnt ihr weiter Nahrung sammeln lassen.

Sobald euer Bestand an Holz und Stein in die Höhe geht, wählt ihr ein paar Dorfbewohner aus und errichtet jede Menge Wachtürme um das Dorfzentrum herum. Währenddessen lasst ihr eure vorhandene Infanterie ein kleines Stück nach Süden gehen, aber bleibt innerhalb der Mauer. Bis größere Mengen an Gegner kommen solltet ihr in etwa 12 Wachtürme erbaut haben. Diese schützen das Dorfzentrum sehr effektiv vor Angriffen. Baut so viel wie möglich davon, bis die Steinvorräte erschöpft sind. Dann könnt ihr eine Barrack bauen und ein paar Militäreinheiten ausbilden, die die Wachtürme unterstützen müssen. Eure Dorfbewohner solltet ihr möglichst aus dem Kampf und in ruhigen Momenten die Wachtürme reparieren lassen.

Diese Taktik hat hervorragend funktioniert, ihr müsst aber beim Aufbau sehr schnell sein. Spätestens beim zweiten oder dritten Versuch sollte die Mission erfolgreich beendet sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grosse Hilfe!

von: Redakteur / 17.08.2011 um 21:42

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch General Batoshipip neben dem Palast.

Missionsziel: Zerstöre die mystischen Tempel der Badari und rette die Häuptlinge, die gefangengenommen wurden.

Belohnungen:
  • 8.000 EP
  • 50 Münzen
  • Schatztruhe
  • Schatztruhe
  • 4 Imperiumspunkte

Schickt eure ersten Dorfbewohner zunächst zu den Beeren oder errichtet Felder, um Nahrung zu sammeln. Bildet damit rund 20 Dorfbewohner aus, die zunächst viel Stein und Holz sammeln sollten. Damit errichtet ihr zwei Wachtürme in der Nähe des Dorfzentrums, um gegen feindliche Angriffe geschützt zu sein. Es greifen nur kleinere Gruppen an, deshalb reicht dieser Schutz völlig aus. Für den Rest habt ihr ohnehin die bereits bestehenden Truppen zur Verfügung.

Daraufhin solltet ihr in etwa gleich viel Nahrung, Gold und Holz sammeln - den Stein braucht ihr nun nicht mehr. Baut währenddessen mit drei Dorfbewohner 20 Häuser, damit das Bevölkerungslimit nach oben geschraubt wird. Gleichzeitig könnt ihr in den Barracks neue Militäreinheiten ausbilden, um für den großen Kampf gegen die Badari gerüstet zu sein. Wenn ihr eine Waffenkammer zur Verfügung habt, könnt ihr auch diese errichten. Schließlich habt ihr nach einiger Zeit ein mächtiges Heer mit dem ihr in Richtung Norden zieht. Nach dem kleinen See könnt ihr auch schon die große Festung entdecken.

Kümmert euch erstmal um die zwei Wachtürme, da sie euch im Laufe der Zeit sehr schaden können. Kümmert euch schließlich um die Feinde und befreit die Nen-Nesu-Häuptlinge, indem ihr die Holzmauern zum Einsturz bringt. Zusammen mit ihnen dringt ihr weiter in das feindliche Gebiet ein. Bald könnt ihr auch schon den ersten Tempel des Set sehen. Dahinter befindet sich allerdings ein Wachturm, den ihr als erstes zerstören solltet. Westlich und östlich der Festung sind die beiden letzten Tempel. Greift mit eurem Heer zunächst die Gegnergruppen an und kümmert euch dann erst um das Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Habe Botschafter, bin reisebereit

von: Redakteur / 18.08.2011 um 16:28

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch König Narmer in eurer Hauptstadt.

Missionsziel: Erfahre mehr über andere Gegenden auf der Welt, indem du mit deinem Stadtbotschafter sprichst.

Belohnungen:
  • 40 Münzen

Für diese Mission müsst ihr einfach nur den Stadtbotschafter vor der Botschaft ansprechen. Dafür bekommt ihr nicht nur 40 Münzen, sondern auch einige Missionsangebote beim Stadtbotschafter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ruf des Handwerkers

von: Redakteur / 18.08.2011 um 16:29

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch König Narmer in eurer Hauptstadt.

Missionsziel: Benutze die Blaupause in deinem Inventar, um eine Werkhalle in deiner Hauptstadt zu bauen.

Belohnungen (ein Objekt wählen):
  • Kupferbarren x100
  • Pinienholzbretter x100
  • Steinblöcke x100
  • Korn x100
  • Tierhäute x100

  • 100 Münzen

Zu Beginn dieser Mission erhaltet ihr zwei Blaupausen. Öffnet das Inventar und errichtet den Blaupausen-Laden sowie die Werkhalle. Sprecht dann den Werkhallenmeister an, um die Mission abzuschließen. Von nun an könnt ihr auch bei ihm Missionen spielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


König Minos braucht dich!

von: Redakteur / 17.08.2011 um 22:11

Hinweis: Den Auftrag für diese Mission erteilt euch der Stadt-Botschafter vor der Botschaft.

Missionsziel: Reise zu der Insel Kreta und spricht mit König Minos.

Belohnungen:
  • 40 Gruppierungspunkte 5

Reist hierzu nach Kreta und sprecht König Minos an, der euch die Belohnung geben wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Age of Empires Online: Rettung der Handwerker / Meister des Nils / Zum Grund / Ambitionen eines Prinzen / Kamele im Nebel

Zurück zu: Komplettlösung Age of Empires Online: Den Generälen helfen / Ab in die Wüste / Nil-Verweigerung / Nimm die Oase ein / Feld-Unheil

Seite 1: Komplettlösung Age of Empires Online
Übersicht: alle Komplettlösungen

Age of Empires Online

Age of Empires Online spieletipps meint: Das neueste Age of Empires fesselt auch als kostenloses Online-Spiel an den Bildschirm. Handel, Städtebau, Sammeln und Kämpfen vereinen sich ansprechend. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires Online (Übersicht)

beobachten  (?