Bein des Bionis: Komplettlösung Xenoblade Chronicles

Bein des Bionis

von: Spaten112 / 16.09.2011 um 11:11

Ihr landet nun am Beinpass und müsst wieder eine Pflanze zum klettern benutzen. Als nächstes geht es einen etwas längeren Weg entlang, der euch dann zum Bein des Bionis führt.

Am Horizont erkennt ihr Rauch und wollt das ganze etwas genauer untersuchen, folgt also dem Pfeil, bis eine Sequenz ausgelöst wird.

Als nächstes müsst ihr den Jungen aus der Vision finden, nutzt wie gewohnt den Pfeil. Am gesuchten Ort angekommen, findet ihr den Jungen und die zwei Gegner, die ihn verfolgt haben. Ihr müsst nun den Kampf gegen sie gewinnen.

Nachdem der Junge gerettet ist und die Angreifer besiegt sind, bietet euch der Junge (Juju) an zu seinem Lager zu kommen. Er beschreibt euch den Weg, sodass ihr mit Hilfe des Pfeils und der Karte dorthin gelangen könnt.

Im Lager angekommen, wird eine Sequenz ausgelöst. Es wird klar, dass die Kolonie 6 das gleiche Schicksal wie die Kolonie 9 erleiden musste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?

Bein des Bionis: Teil 2

von: OllyHart / 16.09.2011 um 11:13

Geht als nächstes in die Höhle und sprecht erneut mit Sharla. Sie wird euch im Gespräch die Vergangenheit ihrer Kolonie erläutern, da Juju abhaut um auf eigene Faust die Kolonie zurück zu erobern, müsst ihr als nächstes hinter ihm her, um Shulks Vision zu verhindern.

Nach ein paar Schritten in die richtige Richtung, seht ihr wie Juju sein Fahrzeug bei der nahgelegenden Raguel-Brücke zerstört hat. Nach der Sequenz müsst ihr eigentlich nur geradeaus gehen, da die Brücke schon am Horizont erkennbar ist. Auf dem Weg zur Brücke werdet ihr auf einige Gegner treffen, seid deshalb gut vorbereitet und trainiert. Wenn ihr der Brücke näher kommt steigert sich deutlich der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe, sodass ihr auch auf einige Mechons trefft. Denkt daran, dass ihr eure Begleiter mit dem Monado verzaubern müsst, damit sie Schaden an den Mechons anrichten können.

Nach etwa 5-6 Kämpfen solltet ihr die Brücke und das verlassene Fahrzeug von Juju erreichen. Eine erneute Vision wird euer nächstes Ziel anzeigen. Zusammen mit Sharla könnt ihr die Vision deuten, was euch zeigt wo ihr hin müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bein des Bionis: Teil 3

von: OllyHart / 16.09.2011 um 11:13

Geht nun über die Brücke und folgt der Maguel-Straße. Während dem Gang durch die enge Passage werdet ihr erneut von einigen Mechons angegriffen, achtet hier besonders auf die Späher, die beim Entkommen weitere Gegner alarmieren.

Nachdem ihr die Passage durchquert habt, kommt ihr wieder in ein offenes Gebiet. Nach ein paar Schritten in die richtige Richtung wird eine Sequenz ausgelöst und ihr seid anscheinend mitten in der von der Vision gezeigen Szene.

Der Kampf mit dem "Mechon M71" beginnt. Greift zunächst die Tentakeln an und zerstört sie bevor ihr dann den Mechon selbst bearbeitet. Wenn euer Gegner die hälfte seiner Leben verloren hat, wird er in die nächst höhere Etage verschwinden. Rennt sofort hinterher und nehmt erneut den Kampf auf.

Nach erfolgreichem Kampf wird erneut eine Sequenz ausgelöst und ein "Mechon mit Gesicht" erscheint. Anscheinend ist es nicht der selbe, den ihr schon zuvor in Kolonie 9 gesehen habt. Da dieser Mechon auch sprechen kann wird nach einem kurzen Dialog auch der Kampf mit diesem Gegner beginnen. Schnell sollte euch klar werden, dass ihr keine Chance habt und eigentlich nur geringen Widerstand leisten könnt. Nach ein paar Sekunden wird nun das Kapitel beendert, indem der Mechon mit Juju wegfliegt. Ihr bekommt eigentlich nur die Information, dass ihr ihn in Kolonie 6 findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5

von: Spaten112 / 22.09.2011 um 18:01

Die folgenden Beiträge beschäftigen sich mit dem fünften Kapitel.

Wichtigste Punkte:
  • Zusammen mit Sharla müsst ihr Juju retten
  • Xord ist ein weiterer Gesichtmechon
  • Die Aethermine ist euer Ziel

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kolonie 6

von: Spaten112 / 16.09.2011 um 11:11

Nachdem ihr beobachten konntet wie der Mechon mit Juju verschwindet startet ihr beim schon bekannten Flüchtlingslager. Da ihr erneut zur Maguel-Straße müsst könnt ihr gleich den Schnellreise-Punkt "Raguel-Brücke: Norden" nehmen.

Auf der Maguel-Straße werden euch erneut einige Mechons im Weg stehen, die ihr in einzelnen Gruppen auseinander nehmen solltet. Achtet wieder auf den Späher, da er beim Entkommen andere Truppen alarmiert.

Um nun zur Kolonie 6 zu gelangen, müsst ihr einfach dem Sandweg folgen bis ihr zu einer Brücke kommt, die euch zum Bask-Höhlenweg führt. In der Nacht ist der Höhleneingang besonders gut zu erkennen, da rundherum Lichter brennen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Xenoblade Chronicles: Kolonie 6: Teil 2 / Aethermine / Aethermine: Teil 2 / Zentralgrube / Zentralgrube: Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Xenoblade Chronicles: Kolonie 9 (Mechon Angriff): Teil 2 / Kapitel 3 / Auf dem Weg zur Kolonie 6 / Auf dem Weg zur Kolonie 6: Teil 2 / Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung Xenoblade Chronicles
Übersicht: alle Komplettlösungen

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Xenoblade Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?