BF 3: Assault-Tricks

Assault-Tricks

von: PunisherIX / 28.02.2012 um 15:13

Für Beginner empfehle ich zuerst mit dem M16A3 und der AK47 euch rauf zu leveln bis ihr die erste unabhängige Waffe habt. Wenn ihr euch auf die M16 und die AK 47 konzentriert habt ihr je nach Team die schlechtere Waffe, daher nehmt am Anfang die erste Waffe die ihr freischaltet und benutzt sie in beiden Teams.

Ausstattung:

  • Waffe Anfangs egal, mit: Reflex/Holo, Griff, Schwerer Lauf/Schalldämpfer
  • Sekundär: M9

Feuert nicht wie gestört auf den Gegner, nehmt euch Zeit und schiesst in Salven. Sonst verzieht ihr wie blöd und die hälfte der Kugeln geht daneben. Falls ihr jedoch überrascht werdet... Pumpt ihn mit dem ganzen Magazin voll und zielt ja nicht. Kostet nur Zeit und die habt ihr dann nicht. Falls das Mag. leer ist, der Gegner jedoch noch steht dann:

  1. Ist er nicht gerade in der Nähe, lasst das nachladen und wechselt sofort auf die Pistole.
  2. Steht er direkt vor euch, rammt ihm das Messer in die Pixel

Am besten reanimiert ihr gefallene Kollegen falls ihr gerade daneben steht oder hinter etwas liegt was euch vor Feindbeschuss schützt. So kassiert ihr locker 100 Punkte.

Ich persönlich hasse alles Explosive aber wer drauf steht sollte sich mit dem Granatwerfer ausrüsten. Jedoch verzichtet auf die Unterlaufschiene und nehmt lieber den Griff. Sonst trefft ihr dank dem Rückschlag gar nichts mehr.

An sonsten nehmt das Medi-Pac und legt es an einen Ort wo man sich gerade nach vorn kämpfen muss oder verteidigt wird. So holt ihr ohne Aufwand viele Punkte.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Obwohl ich diese tricks alle anwende da ich schon ein etwas erfahrener BF3 Player bin ;) sind es trotzdem sehr gute Tipps für Anfänger. :)

29. Februar 2012 um 19:06 von PLayer879 melden


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Tipps zum Pionier

von: PunisherIX / 05.03.2012 um 18:51

Der Pionier ist hautsächlich dazu da die Fahrzeuge zu zerstören.

Ja sicher, es ist einfacher Kills mit dem RPG zu holen usw., dennoch geht es ja darum, dass man im Team spielt und Panzer sind nun mal störend, wenn man zb. bei Rush die Box aktivieren möchte.

Für Anfänger:

Die Schwachstelle des Panzers ist zwischen dem Drehbaren-Oberteil und des Unterteils. Einfach gesagt der "Hals" des Panzers. Wenn ihr jedoch hinter dem Panzer steht, sofort hinten rein schiessen. Wenn ihr die Melung bekommt "Fahrzeug kampfunfähig gemacht", es ist aber noch jemand im Panzer schiesst noch einmal rein. Ist jedoch der gegnerische Spieler schon drausen, spart euch die Munition, der Panzer explodiert von alleine. Falls ihr aber den Gegener ausgeschaltet habt und der Panzer noch steht, repariert ihn und geht selbst auf die Jagd.

Flugzeuge oder Helis runterzuholen ist dank den IR-Flares fast unmöglich. Doch wenn ihr auf das Flugzeug/Heli zielt hört ihr das Pfeifen, bzw. ihr erfasst es. Der Gegner hört es auch und wenn es ein lang gezogener Ton wird, habt ihr ihn. Wartet noch ein bisschen, es könnte sein, dass er nervös wird und die IR-Flares zu früh abwirft, dann habt ihr ihn. Wenn die IR-Flares eure Rakete irgenwo ins Nirvana befördert, dann sofort wieder nachladen und zielen. Die IR-Flares brauchen eine Weile bis sie wieder verfügbar sind.

Für die, die lieber im sicheren Panzer und LAV's jagen... Javelin.

Ihr könnt ihn von weitem erfassen und abknallen, jedoch empfiehlt es sich das Gadget Explosion zu nehmen, da ihr so mehr Raketen zur Verfügung habt.

Die Minen bringen meiner Meinung nach überhaupt nichts. Sie sind auf der Karte ja markiert und jeder der schon ein, zwei Spiele hinter sich hat, achtet sich auf die roten Kreise auf der Karte.

Daher nehmt das Reparatur-Kit und repariert Fahrzeuge eurer Mitspieler. Oder, falls ihr Rush spielt, nutzt den EOD-Bot um unbemerkt die Box zu aktivieren.

Nun zu den Waffen:

Anfangs habt ihr das M4A1 oder die AKS-47U, es nützt nichts wenn ihr diese hoch levelt. Ihr wechselt sowieso immer zwischen Ami und Russki. Daher zerstört Fahrzeuge mit dem Raketenwerfer und sammelt so Punkte zu eurer Waffe die ihr dann in jedem Team hat.

Macht ein paar Kills um auf das Rotpunkt-Visier zu kommen und geht jagen. Die Waffen des Pioniers eignen sich recht gut für den Häuserkampf, da sie eine hohe Feuerrate haben. Rüstet am besten alle Waffen mit Rotpunkt-Visier, Griff, Schalldämpfer aus. Der Griff und der Schalldämpfer verhindern einen zu großen Rückschlag.

Seit ihr auf offenem Felde und habt schon das M4, SCAR-H, G36C rüstet diese mit Reflex/Holo, Griff, Schalldämpfer/Laserpointer/Schwerer Lauf aus. Schaltet auf 3-Schussbetrieb, man verzieht fast nicht, muss dafür halt mehrmals schiessen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja der Beitrag war hilfereich, aber bei den Waffen: Wenn man für den Pionier schon alles freigeschalten hat, dann kann man trotzdem wenn man Russe ist auf die M4A1 von den Amis wechseln.

06. März 2012 um 15:06 von Der-Cheater melden


Schnellstes Leveln

von: Nationalmannschaft / 15.03.2012 um 09:56

Achtung! Der nachfolgende Tipp kann als Betrugsversuch angesehen werden. Insbesondere bei Online-Partien raten wir euch davon ab, Glitches, Bugs oder Ähnliches auszunutzen.

Mit dieser Methode hatte ich bei 700 tickets über 30.000 Punkte, und so geht sie:

Ihr sucht euch in Battlelog einen leeren Server(wenn ihr wenig Zeit habt Rush wenn viel Eroberung) der ab einem Spieler startet. In der Version Rush müsst ihr nach jedem Spiel aus dem Server und wieder rein. Wenn ihr Eroberung spielt nehmt ihr alle Fahnen ein, dann tötet euch selbst und geht in das Squad Menü. Nun klickt ihr Team wechseln. Wiederholt das bis ihr das Wunschlevel oder bis ihr gewonnen habt durch das ganze Einnehmen bekommt ihr außerdem viele Bänder.

Viel Spaß beim powerleveln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ultimative Squads

von: Neades / 08.04.2012 um 00:03

Dies sind zwei Vorschläge für einen ultimativen Squad, einen für breite, große Maps und einen Squadvorschlag für den Stadtkampf.

Für Land:

  1. Versorger mit SMG, welches ein Rotpunktvisier, mit Zweibein und Magazinerweiterung. Als zweite Waffe eine G18 mit Schalldämpfer. Als Ausrüstung Munitionspack und C4.
  2. Sturmsoldat mit AN-94 mit Holovisier, Schalldämpfer und Frontgriff. Als zweite Waffe eine M1911 mit Schalldämpfer. Als Ausrüstung Medikit und Defribrillator.
  3. Sturmsoldat mit UMP-45 mit Holovisier, Schalldämpfer und Frontgriff. Als zweite Waffe eine M1911. Als Ausrüstung Granatwerfer(Standart) und Defribrillator.
  4. Scharfschütze mit M98B mit ballistischem Visier, Geradezugverschluss und Laserpointer. Als zweite Waffe eine G18 mit Schalldämpfer. Als Ausrüstung TUG und Funkfeuer.

Squadperks:

  • Munition
  • Granaten
  • Antiniederhaltung
  • Sprint

Für Stadt:

  1. Versorger mit M16A4 mit Holovisier, Schalldämpfer und Frontgriff. Als zweite Waffe eine M9.
  2. Als Ausrüstung Munitionspack und M18 Claymore.
  3. Sturmsoldat mit UMP-45 mit Kobravisier, Schalldämpfer und Laserpointer. Als zweite Waffe eine G18. Als Ausrüstung Granatwerfer und Defribrillator.
  4. Sturmsoldat mit DAO-12 mit Kobravisier, Magazinerweiterung und Splittermunition. Als zweite Waffe eine 44. Magnum. Als Ausrüstung ein Medikit und ein Defribrillator.
  5. Scharfschütze mit M98B mit normalem Standartvisier, Geradezugverschluss und Laserpointer. Als Ausrüstung TUG und Funkfeuer.

Squadperks:

  • Munition
  • Sprint
  • Antiniederhaltung
  • Niederhaltung erhöhen

Allgemein dazu:

Hierbei wird der Pionier außer acht gelassen, da dieser durch den Versorger ersetzt wird, in dem er C4 an Fahrzeuge zu Boden anbringt.

Die Sturmsoldaten sollen den Squad, welcher zusammen bleiben muss, am Leben zu halten.

Der Versorger ist für Munition zuständig und sichert in der Stadt durch Claymores ab. Dank ihm kann man mit dem Granatwerfer immer schießen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Falsche Informationsn

09. April 2012 um 14:18 von Gamer-no-1 melden


Tipps für den DLC: Close Quarters

von: drPHIP132 / 14.06.2012 um 11:21

Die folgenden Tipps werden euch helfen auf den Map's des DLC's gut zu sein:

  • Spec-Ops Tarnung
  • M16A3 nutzen (Seit dem letzten Patch ist die Waffe der Wahnsinn!)
  • Frontgriff
  • Schwerer Lauf
  • IRNV 1x Scope

Durch das Wärmebildscope seht ihr Gegner in dunklen Gängen sehr gut wobei sie euch nicht oder erst wenig später sehen. (Spec-Ops Tarnung ermöglicht das). Beachtet das ihr ohne Scope viel ungenauer schießt als sonst (wegen Schwerem Lauf) daher nur mit Scope schießen.

Ich hoffe euch helfen diese Tipps. Ich schaffe so immer eine Kill-/Deathrate von etwa 1,2 bis 2,0

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

recht gute tipps, auch wenn es natürlich eher hilft sich ein kobra auf die m16 zu montieren und die bildschirmhelligkeit hochzuschrauben.

15. Juni 2012 um 09:31 von Kampfteddy6 melden


Zurück zu: BF 3 - Multiplayer-Guide: Viel Arbeit / Wie man online schnell weit kommt / Anfänger Tipps für Sturmsoldat / MAV-Drohne / Sniper-Tipps

Seite 1: BF 3 - Multiplayer-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?