MW 3: Hilfe beim Überleben auf Carbon

Hilfe beim Überleben auf Carbon

von: Barscholomeus / 05.04.2012 um 14:25

Carbon ist eine relativ leichte Karte zum spielen im Überlebensmodus. Es gibt nämlich eine Anhöhe, die größtenteils von Wellblech geschütz ist und euch deshalb sehr viel Deckung bietet. Ihr geht einfach zu dem Container und legt euch in diesem auf den Boden. Wartet nun bis die Gegnerhorden auf euch zu stürmen und erledigt diese. Aber Vorsicht! Little Birds können euch schon verletzten, selbst wenn ihr unter dem geschützen Conatiner liegt, da es einen bestimmten Winkel gibt, in dem sie euch angreifen können.

Nun gibt es da aber noch einen Trick. Hinter dem Container ist die vorher genannet Anhöhe. Diese ist zwar ungeschützt, jedoch könnt ihr von hier aus auf einen weiteren Container vor euch springen. Das ist besonders effektiv, sollten euch mehrere Juggernauts gleichzeit angreifen. Diese bleiben nämlich vor dem Container stehen, können euch aber, wenn ihr liegt, nicht treffen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?

Überlebensmodus: Underground Tipps

von: sensey / 06.04.2012 um 11:56

Ihr wollt lange überleben? Kein problem. Mit diesen Tipps könnt ihr leicht, lange überleben!

1. Spart Geld, um Fingerfertigkeit zu kaufen, dieses Pack findet ihr bei der Luftunterstützung. Wenn ihr dann auf Extras-Vorräte klickt, dann seht ihr Fingerfertigkeit. Dieses Pack kostet 5000 Punkte. Klingt ein bisschen viel, aber es lohnt sich! Wenn ihr noch nicht Level 50 seit, dann überspringt diesen Schritt

2. Nun spart weitere 7000 Punkte, um eine MG (am besten ist M60) zu kaufen und sie dann mit dem Extra Griff ausrüstet.

3. Der beste Platz, um sich zu verschanzen ist bei der Luftunterstützung. Vorher solltet ihr euch aber zwei Geschütze kaufen und sie unter das kleine Dach stellen.

4. Verwanzt den Tunnel rechts von euch mit Claymores, damit nur noch Gegner von vorne kommen können.

Wenn ihr diese Schritte durchführt, seit ihr perfekt ausgerüstet, um zu überleben. Sollten Juggernauts kommen, blendet sie einfach mit Blendgranaten und schießt mit allem was ihr habt (am besten mit der MG) drauf. Die Geschütze werden euch dabei helfen. Sollten Helikopter kommen und eines eurer Geschütze zerstören, lasst ein Helikopter am leben und rennt so schnell es geht zur Ausrüstungskammer (Granatensymbol) und kauft euch ein neues. Dies könnt ihr sehr lange machen, ich hab es so bis Level 57 geschafft. Jedoch werden die Juggernauts ab Level 38 immun gegen Blendgranaten. Wenn ihr kurz vorm sterben seid, dann lauft einfach weg und geht in Sicherheit. Ich hoffe ich konnte euch mit diesen Tipps helfen!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Überleben

von: Eliminator_T1000 / 09.04.2012 um 22:39

Wenn ihr im Überlebenmodus weit kommen wollt solltet ihr follgendes einhalten:

1. Immer beim Freund bleiben.

2. Auf die Munitionsanzeige achten.

3. Beim Juggernaut immer Blendgranaden und eine Pradetor Rackete bereithalten.

4. NICHT das ganze Geld ausgeben.

5. Immer auf Radar Achten.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Preteter wird Predator geschrieben und wenn man mit C4 umgehen kann geht es so auch auf eine billigere art.

26. Juli 2012 um 17:11 von HomezockerCOD melden


Überlebensmodus Glitch Outpost

von: _The_Shockwave / 10.04.2012 um 13:58

Es gibt in Outpost einen coolen Glitch, um eine hohe Wellenanzahl zu erreichen: Ihr geht zur Waffenkammer. Springt auf die Box. Vor euch rechts stehen Fässer, versucht, von der Box aus draufzu springen. Danach von den Fässern auf die Kisten neben euch, dann in das Flugzeug rein. Wenn ihr nicht reinkommt, duckt ihr euch.

Achtung, die Helis treffen euch von vorne noch.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alt :P

20. Juli 2012 um 01:07 von MONSTER_KLATSCHER melden


Überlebensmodus Glitch Resistance

von: _The_Shockwave / 10.04.2012 um 14:00

Ihr geht gegenüber von dem Park zum Parkplatz. Ihr zerstört das mittlere Auto. Legt euch so weit in die Motorhaube wie möglich. Wenn ihr es richtig macht, werden Gegner im Parkplatz rumstehen und nix tun oder euch suchen.

Kleiner Tipp: Platziert C4 oder Claymores oder haltet eine Predator bereit. Achtung, Granaten prallen ab, also passt auf.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

kommen nicht die Hunde hoch ?

20. Juli 2012 um 01:08 von MONSTER_KLATSCHER melden


Weiter mit: MW 3 - Spec-Ops und Spezialeinheiten: Residence bis Angriffswelle 35 / Resistance Angriffswelle 34. Jaggernauts / Juggernaut leicht gemacht!

Zurück zu: MW 3 - Spec-Ops und Spezialeinheiten: Der Überlebens-Modus / Tipps für den Überlebenskampf / Tipps zum Überlebensmodus / UeberlebensKampf / Ueberlebens Guide Infiziert

Seite 1: MW 3 - Spec-Ops und Spezialeinheiten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MW 3 (Übersicht)

beobachten  (?