Erinnerung 1: Das Bankett des Prinzen - Teil 2: Komplettlösung AC - Revelations

Erinnerung 1: Das Bankett des Prinzen - Teil 2

von: Spaten112 / 19.11.2011 um 12:02

Ansicht vergrössern!Sorgt mit eurer "Musik" für Ablenkung.
Zum nächsten Tor gehen und den zentralen Innenhof von Topkapi betreten.

Da ihr und die anderen nun verkleidet seid, kann es in das Gebäude gehen.

Leider lassen die Wachen euch nicht vorbei, was euch dazu veranlassen sollte ihre Ohren solange zu quälen, bis sie es tun. Die Laute lässt sich mit Bein-, Leere-Hand-, Zweitwaffen- und Hauptwaffentaste spielen.


Alle Attentäter identifizieren. Gehen Sie nach Identifizierung eines Attentäters in Position und spielen Sie Ihre Laute, um Ihre Assassinen zu rufen.

Ihr müsst nun im Innenhof zu den grünen Fadenkreuzen gehen. Dort angekommen müsst ihr den Adlersinn benutzen, um euer Ziel unter den leuchtenden zu identifizieren. Stellt euch nun in den angegebenen Bereich und spielt eure Laute, sodass einer euer Assassinen das Ziel unbemerkt erledigen kann.

Wiederholt dies auch beim nächsten Ziel und sprecht anschließend mit Yusuf beim blauen Fadenkreuz.


Im nächsten Innenhof nach Süleyman suchen.

Zwar ist dieser Innenhof sicher, allerdings ist von Prinz Süleyman Nichts zu sehen. Folgt deshalb Yusuf in den nächsten Hof.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erinnerung 1: Das Bankett des Prinzen - Teil 3

von: Spaten112 / 19.11.2011 um 12:42

Ansicht vergrössern!Dieses Mal dient der Hals eurer Laute als Waffe.
Alle Attentäter der Templer finden, bevor sie Prinz Süleyman angreifen.

Als ihr den Prinzen im anderen Innehof seht, erkennt ihr, dass es der nette junge Mann vom Schiff bei eurer Anreise ist.

Ihr müsst ihn nun beschützen, indem ihr in seinem Umfeld die Leute im Adlersinn beobachtet und dann mit eurer Laute den Rest der Menge ablenkt, damit einer eurer Assassinen den Attentäter ermordet.

Folgt dann Süleyman und wiederholt die Prozedur, bis ihr alle vier Attentäter erledigt habt.


Den letzten Attentäter der Templer eliminieren, bevor er Prinz Süleyman erreicht.

Jetzt müsst ihr schnell sein. Ihr habt eure Laute durchgebrochen, um eine spitze Waffe zu erhalten. Rennt nun so schnell ihr könnt auf den Attentäter zu, der Süleyman töten will und erledigt ihn.

Süleyman wird euch nun wiedererkennen und zeigt sich erkenntlich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erinnerung 2: Ein schwieriges Treffen

von: Spaten112 / 19.11.2011 um 12:58

Ansicht vergrössern!Süleyman ist auf eurer Seite.

Die nächste Erinnerung startet bei Süleyman im östlichen Topkapi-Bezirk. Ihr müsst hier besonders vorsichtig sein, da es sich um ein Sperrgebiet handelt. Benutzt am besten eure Assassinen, um den Weg freizuräumen.

Süleyman wird euch im Gespräch erzählen, dass er ein Treffen mit seinem Onkel Ahmat und dem Janitscharen-Hauptmann Tarik Barleti organisiert hat, um den Anschlag auf sein Leben zu untersuchen.

Ihr sollt nun einen Turm erklimmen, da dort eine Luke ist, die euch zu einer geheimen Kammer führt.


Den Turm der Gerechtigkeit von Topkapi erklimmen.

Für eine Volle Synchronisation dürft ihr nicht entdeckt werden. Klettert also am besten direkt am Anfang der Erinnerung auf das Dach und lauft dann langsam rüber zu Turm. Auf dem Dach sind keine Wachen, weshalb ihr kein Problem haben solltet.

Beim Turm könnt ihr dann gleich den Aussichtspunkt synchronisieren.

Geht danach durch die Luke in die geheime Kammer.

Hört euch dann das Gespräch an. Süleyman wird auch danach darum bitten Tarik zu observieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erinnerung 3: Der Vierte Teil der Welt - Teil 1

von: Spaten112 / 19.11.2011 um 14:00

Ansicht vergrössern!Führt das Attentat vom Rand des Schiffes aus.

Die nächste Erinnerung ist eine Sofia-Erinnerung und lässt sich im südlichen Teil des Kaiserlichen Bezirks starten.

Sofia wird dort stehen und auf ein Paket warten. Jedoch stimmt irgendwas mit den Papieren des Kapitäns nicht, sodass sie wohl noch den ganzen Tag dort stehen wird.

Ihr willigt natürlich ein ihr zu helfen.


An Bord des beschlagnahmten Schiffes gehen.

Für eine Volle Synchronisation dürft ihr wie gewohnt nicht erwischt werden.

Wenn ihr vor den vier Wachen steht, die den Eingang zum Schiff bewachen, müsst ihr rechts über die Kisten und Stangen springen und dann die Lampe benutzen, um um die Ecke zu kommen. Nun folgen noch ein paar Balken. Springt dann weiter nach links und lasst euch ins Wasser fallen.

Im Wasser solltet ihr dann an die zum Meer gerichtete Seite des Schiffens klettern und dort auf eine der zwei Wachen auf dem Schiff warten. Schaltet die Wache aus, indem ihr euch an den Rand hängt und geht danach an einer sicheren Stelle an Bord. Nun könnt ihr mit einem Wurfmesser oder der Armbrust die zweite Wache ausschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erinnerung 3: Der Vierte Teil der Welt - Teil 2

von: Spaten112 / 19.11.2011 um 14:07

Ansicht vergrössern!Das anvisierte Paket ist Sofias.
Sofias Paket in der beschlagnahmten Fracht finden.

Sofias Paket befindet sich oben. Schaltet den Adlersinn ein und untersucht die Schriftrollen. Nehmt dann das Paket und springt ins Wasser.

Verlasst nun so schnell wie möglich den gelben Bereich.


Das Paket zu Sofia in ihrem Buchladen bringen.

Sofias Laden ist das grüne Fadenkreuz.

In dem Paket ist eine Weltkarte. Natürlich sah sie damals anders aus als heute.

Sofia wird euch als Belohnung für eure Bemühungen den Standort des ersten Buches für die Suche nach den Masyaf-Schlüssel geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung AC - Revelations: Erinnerung 4: Zeichen und Symbole, Teil 1 / Erinnerung 5: Galataturm - Teil 1 / Erinnerung 5: Galataturm - Teil 2 / Erinnerung 6: Des Mentors Totenwache - Teil 1 / Erinnerung 6: Des Mentors Totenwache - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung AC - Revelations: Erinnerung 9: Fluch der Roma - Teil 2 / Erinnerung 10: Der Wächter, Teil 2 - Teil 1 / Erinnerung 10: Der Wächter, Teil 2 - Teil 2 / Sequenz 4: Ziviler Ungehorsam / Erinnerung 1: Das Bankett des Prinzen - Teil 1

Seite 1: Komplettlösung AC - Revelations
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Assassin's Creed - Revelations (13 Themen)

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

AC - Revelations (Übersicht)

beobachten  (?