Kampf vor dem Landungsschiff: Komplettlösung Warhammer - Space Marine

Kampf vor dem Landungsschiff

von: OllyHart / 13.09.2011 um 12:24

Folgt nun dem Weg, links vom Container. Dieser führt euch durch einen langen Graben. An der ersten Gabelung, könnt Ihr beim linken Weg Munition finden, wenn Ihr dort am Ende die Sprengladungen hochjagt. Ansonsten geht es den rechten Weg weiter entlang. Achtet ab hier auf die kleinen, explosiven Haustierchen der Orks und feuert schnell auf sie, bevor sie euch erreichen. Vereinzelt könnt Ihr die Tierchen auch dazu nutzen, die Orks in die Luft zu jagen, wenn Ihr schnell genug seid. Weiter hinten erscheint dann ein Landungsschiff der Orks.

Nehmt euch beim ersten Abhang die Granaten aus der Kiste und lauft den Weg schnell zur linken Seite folgenden zu den Verteidigern in Deckung. Dort findet ihr unter anderem auch Munition. Verteidigt euch gegen die ankommenden Wellen von Orks, bis deren Landungsschiff erneut auftaucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Miniboss: leicht gepanzerter Ork

von: Spieletipps Team / 09.09.2011 um 06:08

Diese Sorte Ork kann man hier noch als Miniboss bezeichnen, da es die erste Begegnung ist. Später im Spiel werden diese vermehrt auch zwischen den normalen Orkwellen auftauchen.

Normale Schusswaffen zeigen bei dieser Art Ork wenig Wirkung. Die beste Option ihn zu besiegen sind Explosivstoffe wie Granaten. Der leicht gepanzerte Ork rennt ununterbrochen auf euch zu, um einen harten Schlag zu landen. Werft in dem Moment gezielt eine Granate vor ihn und weicht ihm mit Seitwärtsrollen aus, bevor er zuschlägt. Das ganze wiederholt ihr mindestens zwei weitere Male und landet danach einen Treffer mit eurem Betäubungsschlag, oder feuert weiter auf ihn. je nachdem, ob er einfach nur sterben soll, oder Ihr ihn Zerlegen wollt.

Anschließend folgt eine kurze Zwischensequenz. Durchquert dann den Kommandobunker und es folgt eine weitere Zwischensequenz. Danach könnt Ihr euch aus der Versorgungskapsel neben der Treppe das Singillum Sanctum (Wildheit) herausnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Weg zur Höhle

von: Spieletipps Team / 13.09.2011 um 12:27

Folgt dann dem Leutnant nach Draußen. Lauft durch eure Verteidigungslinie und es tauchen plötzlich so genannte Gräber aus dem Boden vor euch auf, aus denen Orks herausströmen. Nach dem Kampf geht es weiter den vorgegebenen Weg durch das Kampfgebiet hindurch. Beim nächsten Verteidigungsposten erscheinen weitere Gräber. Stellt euch schnell hinter das Geschütz und feuert in kurzen, präzisen Salven auf die ankommenden Orks, um es nicht zu Überhitzen. Das Geschütz könnt Ihr euch anschließend abmontieren und dem Weg weiter folgen. Weiter hinten in einem Gebäude findet Ihr dann die Stalker-Bolter in einer Versorgungskapsel. Verlasst das Gebäude dahinter wieder und es startet eine Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das große Tor

von: OllyHart / 13.09.2011 um 12:27

Der weitere Weg bis zu einem großen Tor, welches Ihr mit dem Schalter links daneben öffnen müsst, verläuft fast gänzlich ohne Kämpfe. Ein Stück hinter dem Tor folgt ein weiteres, hinter dem Ihr in einer Versorgungskapsel ein Sprungmodul findet. Mit diesem ausgerüstet, fliegt Ihr nun links auf die Mauer hinauf. Von dort aus geht es dann über die obere Ebene entlang, wo Ihr die dortigen Orks ausschaltet, während eure Kameraden den Kampf am Boden übernehmen. Weiter hinten trefft geht es dann hinunter, wo Ihr wieder zusammentrefft und durch das linke Tor lauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf vor dem Höhleneingang

von: OllyHart / 13.09.2011 um 12:26

Dahinter heißt es dann für euch erneut auf die oberen Vorsprünge zu fliegen und euch durch die dortigen Orks zu schlagen. Der Raum ist zwar riesig und scheint etwas Unübersichtlich, jedoch braucht Ihr euch einfach nur auf die Vorsprünge zu konzentrieren und von einem zum anderen durch den Raum durchzufliegen. Am Ende davon gibt es einen Kampf gegen eine kleine Horde Orks. Das ist für euch eine Art Zeichen, hinunter zu springen und in den Kampf einzugreifen. Denn gleich darauf geht es dort durch den Höhleneingang weiter, wo Ihr euer Sprungmodul wieder abwerft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Warhammer - Space Marine: Kapitel 3 - In der Höhle des Löwen / Explosiver Aufzug / Versorgungskapsel mit Singillum Sanctum / Großangriff beim neu Nachladen / Massengemetzel

Zurück zu: Komplettlösung Warhammer - Space Marine: Vorwort / Teil 1 - Kapitel 1 - Sturmlandung / Die zweite Sprengladung / Kapitel 2 - Trotz alledem / Treffen mit Sidonus

Seite 1: Komplettlösung Warhammer - Space Marine
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Warhammer 40.000 - Space Marine (6 Themen)

Warhammer - Space Marine

Warhammer 40.000 - Space Marine spieletipps meint: Mix aus Shooter und Nahkampf-Metzelorgie. Adrenalin und das Gefühl von Überlegenheit gleichen lineare Levels und die anfangs dünne Handlung wieder aus. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Warhammer - Space Marine (Übersicht)

beobachten  (?