Warhammer - Space Marine: Kurztipps

Waffen- und Kampftipps

von: SoullessM / 08.09.2011 um 14:53

Fernkampf / Nahkampf

Im allgemeinen empfielt es sich die Gegner anfänglich mit Fernkampf Waffen im Rückwärtsgang zu dezimieren und erst zur Nahkampfwaffe zu greifen wenn sie direkt vor einem stehen. So kann man auch reletiv schnell den Erfolg "Schwert und Pistole" erreichen, da so auch die Bolterpistole reicht.

Nahkampfwaffen

Ob Kettensägenschwert oder Axt ist relativ gleich, höhere Geschwindigkeit oder größerer Schaden hält sich da die Balance. Der Hammer ist Ideal in Kombination mit dem Sprungmodul, hat aber trotz seines hohen Schadens den Nachteil das einige Waffen nicht gebraucht werden können und somit der Nahkampf forciert wird. Dort aber ist er gerade gegen Boss Orks das Mittel der Wahl.

Boss Orks

Schnell zu besiegen wenn man entweder den "Wildheits-Mode" mit Nahkampfwaffe verwendet (dabei gilt Hammer > Axt > Schwert) oder man benutzt den Vergelter. Einfach 4-5 Granaten auf den Boss feuern und diese dann schnell zünden. Im Nahkampf ohne Wildheit mehrfach mit Sturmlauf angreifen, 1-2 mal schlagen (je nach Nahkampfwaffe) und dann zurückziehen.

'Stationäre' Waffen

Benutzen wenn angeboten und dann abreißen. Ob schwerer Bolter oder Plasmagun, die Waffen schneiden locker durch die größten Gegnermengen (Die Mun ist dann allerdings meistens begrenzt und kann auch nicht aufgefüllt werden). Wenn man am Ende von Akt 1 das Transportschiff abschießen muss direkt abreißen (Waffe hat trotzdem unendlich Mun, wird aber direkt beim Übergang in den nächsten Abschnitt entfernt). Dann immer aus der Deckung heraus beharken. Besser als Stationär da die Waffen des Transportschiffes einen schnell zerlegen, außerdem sind so auch die abgesetzten Truppen, inklusive einem Boss, kein Problem mehr.

Squirls

Auf keinen Fall im Nahkampf attackieren (ein bis zwei und man findet sich am letzten Kontrollpunkt wieder). Am besten sofort beim Auftauchen abschießen oder warten bis sie sich an einem Pulk vorbeigeschoben haben und diesen dann mitsammt dem Squirl hopps gehen lassen (wenn mehere Squirls auftauchen kann die Kettenreaktion viel Mun sparen ;-) )

Chaos Beschwörer

So schnell wie möglich ausschalten. Am besten mit dem Laser-Gewehr (m.m.n. die beste Waffe gegen schwerere Gegner) oder, falls vorhanden, mit ehemals Stationären Waffen (noch wirkungsvoller aber leider selten verfügbar)

Chaos Space Marines

Keine Kompromisse, deren Panzerung regeneriert sich und die Feuerkraft ist auch beträchtlich. Erstmal alles andere (außer Beschwörern) ignorieren und die ausschalten.

Deckung

Ok es ist kein wirkliches Deckungssystem implementiert, aber trotzdem kann es gerade zum Ende hin nich schaden sich hinter Mauern, Kisten oder was sonst so da ist zu verschanzen. So kann man viele Gegner bequem ausschalten und muss häufig nur ein wenig auf Granaten achten. Auch hier gilt, kommt der Gegner nahe an einen ran auf Nahkampf umschalten.

Einfach Erfolge für erlegte Gegner einsammeln

Im Kapitel 1 muss man sich der Truppe wieder anschließen, einschließlich Sgt. Sidonius. Wenn man sich ihm nähert meldet er sich dass er an einem Monument steht (ist dann auch sichtbar). Wenn man jetzt statt zu ihm zu laufen, und somit den Trigger für die Zwischensequenz aktiviert, wartet kann man unendlich viele einfache Nahkampf Orks, in kleinen Gruppen, 'Wech moschen'.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bosse töten leicht gemacht

von: GoldenEagle / 06.09.2011 um 16:07

Also, es gibt einen ganz einfach Trick bei Bossen:

Einfach in den Wildheitsmodus wechseln, denn dann braucht man nur zu dem Boss hingehen und B drücken weil der liebe Tidus jegliche Gegner dann direkt exekutiert! Somit entfällt jegliches Rumgeplänkere mit den Bossen.

Ansonsten, wenn man noch nicht in den Wildheitsmodus wechseln kann, einfach beim Zurückgehen mit irgendetwas auf ihn draufschießen, damit er geschwächt wird, dann 3 mal Angriff mit X und dann Y damit auf so ein "Massenbetäubungsschlag" ausführt, mit dem Kettenschwert wäre das ein "auf den Boden treten".

Dann ist der Boss direkt betäubt und ihr könnt mit im rangeln und ihn dann exekutieren, was auch einen Erfolg gibt, wenn ihr 10 Geplänkel mit Bossen gewinnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Vergelter Werfer

von: Abgallus / 08.09.2011 um 00:06

Bei dem Vergelter Granatwerfer ist ein Granatwerfer der fernzünderbare! Granaten verschießt wenn ihr sie Abfeuert könnt ihr sie mit der nachladen/ablüften Taste sprengen. Ihr könnt bis zu 5 Granaten abfeuern danach explodieren sie nacheinander.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bzw. 3

03. August 2013 um 23:19 von dovahkiin123 melden


Plasmapistole

von: Arkham4ever / 14.09.2011 um 11:54

Die Plasmapistole ist eine gute Waffe mit der man auf kurzer Distanz hohen Schaden anrichten kann. Moscha-Boyz (Nahkampf Orks) sind mit einem aufgeladenen Schuss direkt tot. Der wohl größte Nachteil dieser Waffe macht sich bei der variablen Schussfrequenz bemerkbar. Drückt man zu oft hintereinander ab, verliert sie drastisch an Genauigkeit, die in einem Kampf auf Leben und Tod immens wichtig ist.

Ich rate daher zu kleinen Salven bestehend aus maximal 4 Schüssen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Probleme bei Nemeroth's Mobs

von: inthenameofkhorne / 21.09.2011 um 17:59

Verwendet besser nicht den Energiehammer, sondern die Energieaxt, Melter und die Laserkanone. Mit dem Melter verbrutzelt ihr alles was euch zu nah kommt (sonst dafür auch Energieaxt) und mit der Laserkanone schaltet ihr die Chaos Space Marines aus (aber immer schön in Deckung bleiben). Wenn die beiden Chaos-Champions auftauchen benutzt euren Scharfschützenmodus und die Laserkanone. So lässt sich der Kampf recht einfach bestreiten.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bzw. Flächenschaden anrichten was einem besonders bei den Dämonen oder Kultisten hilfreich ist da man so die kleinen aber doch gefährlichen Übel ausschalten .

03. August 2013 um 23:25 von dovahkiin123 melden


Weiter mit: Warhammer - Space Marine - Kurztipps: Durch Wände & Gegenstände schiessen / Energieschwert / Im Multiplayer leveln / Geschütze


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Warhammer - Space Marine

Warhammer 40.000 - Space Marine spieletipps meint: Mix aus Shooter und Nahkampf-Metzelorgie. Adrenalin und das Gefühl von Überlegenheit gleichen lineare Levels und die anfangs dünne Handlung wieder aus. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warhammer - Space Marine (Übersicht)

beobachten  (?