Bittere Rückkehr ★: Komplettlösung Dead Island

Bittere Rückkehr ★

von: Spaten112 / 13.09.2011 um 11:43

Geh zurück zur Stadthalle.

Ihr seid nun wieder in den Abwasserkanälen und müsst den Weg wieder zurück zur Stadthalle gehen.


Suche nach dem Ausgang der Stadthalle.

Holt euch zuerst den Generalschlüssel aus der Quest "Wo bist du, Big Daddy?". Geht zusammen mit dem Schlüssel zurück ins zweite Treppenhaus und lauft ganz nach unten, öffnet hier die Tür.


Entkomme aus der Stadthalle.

Im nächsten Raum müsst ihr euch erstmal mit einem Schläger prügeln. Geht dann rechts zurück in die Abwasserkanäle.


Suche einen Weg zu den Slums.

Ihr seid nun wieder in den Abwasserkanälen, mit denen ihr zur Stadthalle gekommen seid. Der Weg ist der gleiche, ihr müsst allerdings kurz vor den Fluttoren in das andere Tor gehen und dort dem Weg folgen.

Ungefähr 68 Meter vor der Zielmarkierung kommt ihr in einen Raum mit einer Wasserleiche und ein paar Gehern. Außerdem liegen hier Giftmüllfässer. Wenn ihr den "Schädel: Violett" haben wollt, müsst ihr in diesem Raum die Leiter hoch klettern und oben zum Schrein gehen.

Bei der Zielmarkierung gelangt ihr letztendlich zurück zur Stadt.


Kehre zur Kirche zurück.

Lauft zurück zur Kirche und schließt die Quest und das Kapitel ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wo bist du, Big Daddy? ★

von: Spaten112 / 13.09.2011 um 11:10

Diese Nebenquest erhaltet ihr, wenn ihr nach dem Ausflug zum Supermarkt wieder zurück zur Stadthalle geht.


Besorge dir den Generalschlüssel vom Bürgermeister.

Ihr werdet nun nichts mehr so vorfinden wie es vorher war, da die Zombies die Stadthalle "übernommen" haben.

Geht mit der Treppe eine Etage höher und lauft durch die rechte Tür auf den Balkon. Springt nun über die Schräge und lauft über den Balkon, bis ihr durch eine Tür ins zweite Treppenhaus gelangt. Brecht die Tür direkt vor euch auf und lauft im nächsten Raum links auf einen weiteren Balkon. Hier könnt ihr mit einem Maschinengewehr auf die Zombies vor dem Gebäude schießen und ein bisschen Extra-Erfahrung sammeln.

Durchbrecht nun auch die Tür auf der anderen Seite des Balkons und geht ans Ende des nächsten Raumes. Wenn ihr jetzt die rechte Tür aufbrecht, trefft ihr auf den infizierten Bürgermeister, erledigt ihn und nehmt euch den Schlüssel. Auf seinem Schreibtisch findet ihr noch den "Bauplan: Zauberstab".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8 "Keine gute Tat ..."

von: Spaten112 / 24.09.2011 um 09:37

Die folgenden Beiträge beschäftigen sich mit dem achten Kapitel.

Die wichtigsten Punkte:
  • Jin muss gerettet werden
  • Die Vorräte werden knapp
  • Viele menschliche Gegner

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dame in Schwierigkeiten ★

von: Spaten112 / 13.09.2011 um 19:52

Ansicht vergrössern!Das ganze Revier ist voller Zombies und Plünderern.

Dies ist die erste Quest im achten Kapitel.


Sprich mit Mutter Helen über Jin.

Mutter Helen wird euch erzählen, dass Jin von ein paar Punks bei der Beschaffung von Vorräten gefangen wurde. Sie befindet sich bei der Polizeiwache und Joseph ist ihr hinterher.


Suche Jin und Joseph in der Nähe der Polizeiwache.

Geht nach draußen und lauft die Treppen der Kirche nach unten. Ihr werdet Joseph am Boden finden. Er wird euch erzählen was geschehen ist und wie ihr zur Polizeiwache kommt.


Suche dir einen Weg durch die Abwasserkanäle zur Polizeiwache.

Falls ihr schon den Schnellreisepunkt beim Verlassenen Haus habt, könnt ihr ihn nutzen. Lauft die östliche Straße bis zum Ende durch und geht dann durch den Gullideckel in den Abwasserkanal.

Dreht euch unten angekommen um und lauft zur Zielmarkierung.


Suche den Eingang zur Tiefgarage der Polizeiwache.

Der Eingang zur Tiefgarage ist die Zielmarkierung am Ende des Abwasserkanals.


Suche und rette Jin.

In der Tiefgarage seht ihr direkt euren Geldtransporter. Geht ans Ende der Garage und nehmt die Tür zum Treppenhaus.

Geht nun nach oben und öffnet die Tür. Im nun folgenden Flur kommen ein paar Zombies auf euch zu, erledigt sie und brecht dann links die Tür auf. Neben einem Geher ist hier ein Schläger. Nach dem Kampf könnt ihr euch einen Plan für die "Herstellung Pistolenmunition" auf dem Schreibtisch abholen.

Verlasst den Raum wieder und durchquert die Gittertür. Euch wird nun ein Infizierter angreifen, im gesamten Zellenblock sind auch noch mehr Zombies. Wenn ihr geradeaus geht könnt ihr in einer Zelle "Reza" finden, der in einer Zelle feststeckt. Von ihm erhaltet ihr die Nebenquest "Eingekerkert fürs Leben".

Die Zielmarkierung führt zum linken Zellentrakt und an dessem Ende zu einer Tür.


Erledige alle Punks.

Ihr kommt nun in das Territorium der Punks. Die Punks sind mit roten Totenköpfen auf der Karte markiert, ihr müsst jeden einzelnen von ihnen ausschalten.

Wenn das Erdgeschoss frei ist, müsst ihr über die Treppe nach oben und dort weitermachen.

Am Ende kommt ihr dann in ein großes Büro, sind hier alle Punks erledigt, könnt ihr durch eine Tür gehen und dort eine Sequenz auslösen.

In der Sequenz findet ihr Jin, anschließend seid ihr zurück bei der Kirche.


Rede mit Jin.

Jin steht direkt vor euch beziehungsweise neben dem Auto. Beendet bei ihr die Quest.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eingekerkert fürs Leben

von: Spaten112 / 13.09.2011 um 19:52

Öffne die Zelle der Gefangenen.

Geht zurück zum Security Room und öffnet dort die Zellen.


Rede mit Reza.

Sprecht mit Reza, um die Quest zu beenden und die Belohnung zu erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Island: Papierkram / Glaube versetzt Berge ★ / Eine Frage der Gerechtigkeit / Tag der Abrechnung / Begraben der Toten

Zurück zu: Komplettlösung Dead Island: Der dritte Kopf des Zerberus / Kapitel 7: "Nur auf Einladung" / Mit dem Kopf durch die Wand ★ / Ausflug zum Supermarkt ★ / Wache auf Posten ★

Seite 1: Komplettlösung Dead Island
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dead Island (14 Themen)

Dead Island

Dead Island Artikel lesen
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

beobachten  (?