Muramasa - Demon Blade: Kurztipps

Schwert-Beschaffenheiten

von: JosefStankiewicz / 29.08.2011 um 15:58

Ihr habt sicher schon bemerkt, dass es zwei Arten von Schwertern gibt: Langschwerter und Schwerter. Dass es zwei gibt ist nicht nur Deko, sondern hat einen spielerischen Vorteil. Die Langschwerter sind für Kämpfe mit kleinen Gegnerhorden und Bosse geschaffen. Diese teilen viel aus, haben aber wegen der Größe auch ein enormes Gewicht, daher kann man nur schwer mit ihnen hoch springen.

Normale Schwerter haben den Vorteil gegen größere Feindverbände geeignet zu sein. Da sie kleiner als ihre Vorbilder sind kann man wesentlich agiler mit ihnen kämpfen. Aber dafür verursachen sie weniger Schaden als die Langschwerter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Muramasa - Demon Blade

Muramasa - The Demon Blade spieletipps meint: Gut gemachtes Action-Rollenspiel mit wundervoller 2D-Grafik und viel Japan-Flair, aber auch spielerischen Längen. Artikel lesen
Spieletipps-Award83

Beliebte Tipps zu Muramasa - Demon Blade

Prey: Neustart im Weltall

Prey: Neustart im Weltall

Nach jeder Menge Kehrtwendungen und unverhofften Richtungsänderungen kehrt Prey zurück und fängt neu an. (...) mehr

Weitere Artikel

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Muramasa - Demon Blade (Übersicht)

beobachten  (?