Kapitel 3: Rückkehr nach Haven Teil 2: Komplettlösung Resistance 3

Kapitel 3: Rückkehr nach Haven Teil 2

von: manu031189 / 09.09.2011 um 23:55

Die wichtigsten Punkte:
  • durch einen Bachlauf flüchten
  • mit dem Bohrer Spaß haben
  • zu den eigenen Leuten zurückkehren
Die Lösung im Detail:

Ihr müsst jetzt durch einen Bachlauf weiter vordringen. Tommy empfiehlt euch hier weiterhin den Bohrer zu nutzen und auch auf das Schild des Bohrers zurückzugreifen. Nachdem ihr den Weg von Gegnern befreit habt, müsst ihr durch den gesamten Bachlauf sprinten um in Sicherheit zu kommen. Folgt Tommy bis ihr zu einem nächsten Haus kommt indem ihr kurzzeitig sicher seid.

Ihr müsst als nächstes ein größeres Gebiet durchqueren um zu den anderen Leuten zu kommen. Hier müsst ihr mit größerem Widerstand rechnen, aber der Bohrer hilft euch hier sehr gut. Ihr müsst nur darauf achten, dass ebenfalls Stahlköpfe unter den Gegnern sind, die euch ebenfalls durch die Deckung abschießen können. Wenn ihr diese tötet, könnt ihr neue Bohrermunition von ihnen erhalten.

Lauft anschließend durch die Mühle und ihr trefft auf eure Leute. Unterstützt diese gegen ein paar Hybriden und Stahlköpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resistance 3 schon gesehen?

Kapitel 4: Frauen und Kinder zuerst

von: manu031189 / 10.09.2011 um 00:02

Die wichtigsten Punkte:
  • Marksman als neue Waffe
  • viele Hybriden
  • mehrere Gegnerwellen
  • Langbeine als neue Gegnerart
Die Lösung im Detail:

Nach der Zwischensequenz in der ihr auf einen alten Bekannten trefft, folgt eurem Begleiter. Hier erhaltet ihr eine neue Waffe und müsst euch mit mehreren Begleitern durch eine große Menge Gegner kämpfen.

Nutzt Deckungen und eure Waffen um die Gegner auszuschalten. Durch die Kommentare eurer Begleiter wisst ihr immer, wie viele Gegner ihr noch ausschalten müsst. Nachdem ihr die erste Welle überstanden habt, wird eine zweite Gegnergruppe von einem Feindschiff abgesetzt. Diese wird sich im Lagerhaus links von eurer Startposition Deckung suchen. Wenn ihr diese auch ausgeschaltet habt, werdet ihr es mit neuen Gegnern zu tun bekommen, sogenannte Langbeine. Diese können sehr weit und hoch springen und sind damit sehr schnell unterwegs.

Um die Langbeine effektiv auszuschalten, solltet ihr die Spezialfähigkeit eurer Bullseye, damit die Kugeln den Gegner verfolgen. Nachdem ihr ein paar Langbeine getötet habt, wird euch der Rückzug befohlen. Lauft also wieder durch die Tür durch die ihr gekommen seid, und sammelt euch kurz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Verteidigt die Hauptstraße

von: manu031189 / 10.09.2011 um 00:05

Die wichtigsten Punkte:
  • sehr viele Gegner
  • Hybride, Stahlköpfe und Langbeine
  • ein Koloss greift euch an
  • Abreise nach New York
Die Lösung im Detail:

Auf der Hauptstraße erwarten euch jetzt ebenfalls sehr viele Gegner. Ihr müsst euch gegen Hybriden, Stahlköpfe und Langbeine wehren. Sobald ihr drei Wellen besiegt habt, wird euch ein Koloss angreifen. Dieser ist sehr groß und sehr stark. Da er aber so viel Energie hat, muss er mit Kühlapparaten abgekühlt werden, da die eigene Hitze des Kolosses ihn sonst töten würde. Schießt also als erstes auf die Kühlplatten an den Schulterblättern, um diese zum Explodieren zu bringen. Anschließend müsst ihr euch um die Kühlplatten an den Armen kümmern.

Sobald alle Kühlplatten zerstört wurden, wird der Koloss kurze Zeit später tot umfallen. Als Waffenempfehlung ist hier die Magnum anzuraten, da ihr die Kugeln gezielt auf die Kühlplatten schießen könnt um diese anschließend gezielt zur Explosion zu bringen. Nachdem der Koloss tot ist, müsst ihr zur Kirche zurückkehren. Hier werdet ihr jetzt mit eurer Frau sprechen und anschließend mit dem Doktor nach New York aufbrechen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Wrightsburg

von: manu031189 / 10.09.2011 um 00:08

Die wichtigsten Punkte:
  • Unterwegs auf dem Schiff
  • unendlicher Munitions- und Sanitätsvorrat auf dem Schiff
  • Springer als neue Gegnerart
  • Rossmore-Schrotflinte als neue Waffe
Die Lösung im Detail:

Ihr befindet euch jetzt auf einem kleinen Schiff, auf einem Fluss. Auf dem Schiff befinden sich eine Munitionskiste und eine Sanitärkiste, durch die ihr jederzeit euren Vorrat und eure Gesundheit auffrischen könnt.

Nach einer Weile seht ihr einen riesigen toten Kraken der von einigen wilden Bestien, Springer genannt, gefressen wird. Wenn ihr mit dem Schiff an dem toten Kraken vorbei fahrt, werden einige Springer auf das Boot springen und versuchen euch zu fressen. Sie machen nicht sehr viel Schaden und sind sehr schnell erledigt. Nach diesem kleinen Zwischenstopp erhaltet ihr vom Doktor eine Schrotflinte. Er lässt sie euch kurz an den Pflanzen ausprobieren und anschließend geht die Fahrt weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Grims!

von: manu031189 / 10.09.2011 um 00:10

Die wichtigsten Punkte:
  • Grims als neue Gegnerart
  • Eiszapfen zerstören
  • Sprengpflanzen können helfen
Die Lösung im Detail:

Ab und an müsst ihr herunterhängendes Eis zerstören, damit das Schiff seinen Weg fortsetzen kann. Kurz darauf werdet ihr ein kleines Dorf erreichen. Hier werden euch jetzt Grims angreifen, die auf das Boot springen wollen. Tötet sie am besten schon bevor sie zum Sprung ansetzen, damit sie euch auf dem Boot nicht stören. Nutzt die Sprengpflanzen um euch die Explosionen zu Nutze zu machen.

Wenn das Boot feststeckt, müsst ihr die Eiszapfen zerstören, sonst werdet ihr nach und nach von Grims überrannt. Sobald die Eiszapfen weg sind, wird das Boot weiterfahren und ihr entfernt euch von den Grims. Der Doktor sagt euch das ihr euch jetzt auf offenem Wasser befindet und außer Gefahr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Resistance 3: Kapitel 5: Die Fahrt auf dem Mississippi / Kapitel 6: Stadt der Vergangenheit / Kapitel 6: Die Fabrik / Kapitel 6: Der abgestürzte Senkrechtstarter / Kapitel 7: Freunde in Not

Zurück zu: Komplettlösung Resistance 3: Vorwort / Kapitel 1: Zu Hause / Kapitel 1: Der erste Kontakt / Kapitel 2: Überprüfen der Patrouille im Osten / Kapitel 3: Rückkehr nach Haven

Seite 1: Komplettlösung Resistance 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Resistance 3

Resistance 3 spieletipps meint: Bombastischer und spannender Ego-Shooter - Resistance 3 hängt große Teile der Konkurrenz in Sachen Atmosphäre und Detailverliebtheit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Resistance 3 (Übersicht)

beobachten  (?