Akt 2 - Kapitel 1 - Schiffbruch: Komplettlösung Gears of War 3

Akt 2 - Kapitel 1 - Schiffbruch

von: OllyHart / 20.09.2011 um 12:01

Schon relativ früh sammeln sich die ersten Gegner an, die ihr mit den Waffen, die überall rumliegen, besiegen solltet. Folgt dem Weg und tötet, was sich euch in den Weg stellt. Schon nach einer kurzen Zeit werdet ihr auf Marcus und Dom treffen. Im Anschluss folgt laufen und schießen.

Der Weg führt euch immer weiter den Berg hinauf. Oben benannt ihr das Katapult, mit dem ihr nur die anderen beiden Artillerie-Einheiten und einen Brumak abschießen sollt. Kämpft euch weiter durch die Gegnerhorden, bis ihr auf den nächsten Brumak stößt. Dieser ist ziemlich zäh. Ihr müsst ziemlich lange auf ihn einballern. Zielt am besten auf das Gesicht und sprintet von Deckung zu Deckung, denn seine Geschütze haben eine sehr hohe Feuerrate.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?

Akt 2 - Kapitel 2 - Haus aus Sand

von: OllyHart / 23.09.2011 um 13:16

Zum Start dieses Kapitels wandert ihr durch die Höhle, die auf der rechten Seite liegt und ihr erreicht einem großen sandigen Platz. Dort gräbt sich ein spinnenartiges Ungeheuer durch den Sand, welches versucht euch mit seiner Klauen anzugreifen. Irgendwann klettert es an die Oberfläche und ihr besiegt es, indem ihr in dessen Gesicht schießt, wenn es seine Klauen ausfährt.

In dem kleinen darauffolgenden Gebiet, tötet ihr alle Locusts und öffnet das braune Tor beim großen Felsen. Dahinter befindet sich eine große Schlucht mit einem Katapult dahinter. Lauft direkt links schnell den Weg entlang und kümmert euch um die Gegner, wenn euch die Artillerie nicht mehr treffen kann. Klettert die Leiter hinauf und benutzt das Katapult, um die herannahenden Feinde zügig auszuschalten. Rückt weiter auf und plündert das Waffenlager. Ein Stückchen weiter endet das Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Kapitel 3 - Gewaltsames Eindringen

von: OllyHart / 23.09.2011 um 13:16

Hier könnt ihr entweder versuchen nahezu unsichtbar zu agieren und jeden Locust abzuschlachten, noch bevor er das Alarmhorn erreicht oder sogar selbst in das Horn blasen, um es auf die harte Tour zu erledigen. Wenn ihr die erste Möglichkeit probiert, dann solltet ihr das Longshot- oder "Ein Schuss"- Gewehr nutzen.

Öffnet im Anschluss das braune Tor und stolziert in das nächste Gebiet. Das darauf folgende Portal fährt ihr hoch, indem ihr auf den Hebel darüber schießt. Wenn ihr auf die Deckung schießt, wird der Schalter freigelegt. Jetzt befindet ihr euch in der Festung. Hier könnt ihr euch relativ frei bewegen.

Bereinigt das gesamte Gebiet von Locusts, um ins nächste zu gelangen. Bleibt stets in Deckung und macht auch hier häufig Gebrauch von Granaten. Die Gegner sind relativ gleichmäßig über den ganzen Bereich verstreut. Nachdem alle Feinde erledigt sind, könnt ihr den Schalter an der großen Säule betätigen und das Kapitel so abschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 - Kapitel 4 - Grabenkriege

von: OllyHart / 23.09.2011 um 13:17

Sprintet von Bunker zu Bunker, um nicht von den Granaten getroffen zu werden. Wenn eure Kammeraden bescheid geben weiter zu laufen, dann sprintet ihr mit ihnen zur nächsten Überdachung. Tötet zwischendurch die ankommenden Locusts bis ihr zu der Zuchtstation der Ticker kommt. Geht den nächsten Gang hinab und schießt auf die Seile, an denen die kleinen Zecken hängen, um sie auf die anderen Gegner fallen zu lassen.

Tötet die restlichen Feinde mit Granaten und dem Lancer. Geht nun nach unten und ihr werdet in eine Falle treten. Diese setzt aber nur einen Corpser frei. Erledigt ihn und die restlichen Gegner, um im Anschluss über die Leiter zum Endgegner gelangt. Das vieräugige Vieh muss blind werde.

Schießt immer auf die Augen. Sobald eins zerstört ist, zieht sich das Biest zurück und schickt Corpser, die keine Panzerung haben und daher auch sehr verletzlich sind. An den Seiten findet ihr Munition. Wenn alle vier Augen kaputt sind, wird das Monster ausrasten. Weicht den Attacken aus und sobald ihr den Countdown hört, macht ihr euch schleunigst auf den Weg zur letzten Markierung und damit dem Ausgang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2 -Kapitel 5 - Entführung

von: OllyHart / 23.09.2011 um 13:18

Oben werdet ihr auf diese kleinen roten Flieger stoßen. Sie können wirklich eine Plage sein. Versucht nicht direkt ihren roten Punkt zu treffen. Sonst stecke sie für ihre Größe zu viele Patronen ein. Biegt dann am besten links ab und haltet euch dann auch links.

Nachdem die beiden Boomer erledigt sind, kommt ihr auf die obere Plattform und könnt die restlichen Feinde von da aus abknallen. Im Anschluss solltet ihr die Tür öffnen, dem Tunnel folgen und mit dem Aufzug hochfahren. Oben werdet ihr wieder von dem Flieger belästigt. Bleibt immer zwischen dem Turm und der Maschine, um nicht von den Projektilen getroffen zu werden.

Wenn von dem Ding zwei Feinde abspringen, plättet ihr sie zügig mit dem Dauerfeuer. Nach ein paar Metern wird der Flieger wieder zwei abwerfen und das Spiel wiederholt sich so lange, bis er landet. Die restliche Besatzung könnt ihr gemütlich aus der Entfernung mit dem Longshot eliminieren. Durch das entern des Schiffs beendet ihr das Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Gears of War 3: Akt 2 - Kapitel 6 - In der Luft / Akt 2 - Kapitel 7 - Landung / Akt 3 - Kapitel 1 - Unzerbrechlich / Akt 3 - Kapitel 2 - Rettung / Akt 3 - Kapitel 2 - Rettung 2

Zurück zu: Komplettlösung Gears of War 3: Extreme-Shopping / Akt 1 - Kapitel 4 - Helfende Hand / Akt 1 - Kapitel 5 - MVP / Akt 1 - Kapitel 6 - Am seidenen Faden / Akt 1 - Kapitel 6 - Am seidenen Faden Teil 2

Seite 1: Komplettlösung Gears of War 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Gears of War 3 (9 Themen)

Gears of War 3

Gears of War 3 spieletipps meint: Bombastischer Action-Shooter mit Helden-Pathos trifft auf tolle Mehrspieler-Modi! Gears of War 3 ist ein mehr als würdiges Ende der Trilogie! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Gears of War 3 (Übersicht)

beobachten  (?