BF 3: Fahrzeuge Hupen

Fahrzeuge Hupen

von: FCBayernFreak2011 / 12.04.2012 um 18:26

In Bad Company 2 konnte man mit den Fahrzeugen hupen aber bei Battlefield 3 jetzt geht es nur noch bei den folgenden Fahrzeugen:

  • GROWLER ITV
  • DVP
  • VDV BUGGY

und zwar müsst ihr die L1 Taste drücken.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Doch zum Gegner anlocken oder um Freunde ausm Weg zu räumen. xD

16. September 2012 um 19:55 von KaiserMcMan melden

es hilft bei nichts zu hupen...

13. April 2012 um 18:12 von DirdyGamerPS3 melden


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Richtiges Zerstören und Reparieren von Fahrzeugen

von: Corporal_Abcro / 15.04.2012 um 00:31

Basics:

Der Pionier ist dazu da, Fahrzeuge zu demolieren, als auch zu reparieren. Er kämpft mit Karabinern, Raketenwerfern und Reperaturwerkzeugen.

Das Zerstören von Fahrzeugen:

Das Prinzip ist dasselbe wie beim Gegner töten: Nehmt euren Raketenwerfer, zielt, schiesst und trefft. Jedoch ist einiges zu beachten. Schiesst ihr an die Vorderseite oder an die äusseren macht ihr Schaden von 22%. Schafft ihr es aber, genau in die Mitten äusseren Seiten zu schiessen, also in einem 90° Winkel, beträgt der Schaden 34%. Dasselbe Prinzip bei der Hinterseite: Trefft ihr die Hinterseite, beträgt der Schaden 39%. Trefft ihr genau in einem 90° Winkel, beträgt der Schaden satte 59% und der Panzer brennt. Es ist also möglich den Panzer in zwei Schüssen zu zerstören, wenn man es nur richtig macht.

Mit dem Raketenwerfer Jets oder Helikopter zu treffen ist neuerdings ein One-Shot-Kill. Hier ist zu beachten, erst zu schiessen wenn das Flugzeug im Sturzflug auf euch in einem geraden Winkel ist, oder wenn es ruhig fliegt.

Die Javelin ist seit dem Patch viel stärker geworden. Es reicht neuerdings mit zwei Schüssen einen Panzer zu zerstören ohne das er vorher laser-markiert werden musste.

Die Flugabwehrraketen wie die Stinger sind nicht schwächer, aber dennoch verändert worden. Sie braucht nun länger zum anvisieren und erfassen von Flugzeugen, die Stärke hat aber zugenommen. Wartet am besten, ob der Pilot aus lauter Panik seine Flares zu früh abfeuert, dann habt ihr leichtes Spiel. Oder wenn er tief fliegt, denn dann ist der Weg für die Rakete sehr kurz und die Ausweichmöglichkeiten für den Piloten sehr klein.

Mit den Reperaturwerkzeugen kann man auch das Gegenteil bewirken, auch bei Infanterie. Wenn ihr mit dem Schweissbrenner ein Fahrzeug zerstören wollt, dann am besten hinten, da sind Panzer sehr empfindlich.

Das Reparieren der Fahrzeuge:

Ihr habt zwei sogenannte Repair-Tools, den EOD-Bot (ein ferngesteuerter Roboter, kann auch zerstören), und das handlichere Reperaturwerkzeug, den Schweissbrenner. Hat euer Fahrzeug kritischen Schaden, es brennt und verliert zunehmend an Lebenspunkten, solltet ihr es reparieren. Doch Vorsicht! Wenn ihr repariert müsst ihr aussteigen und seit somit leichtes Ziel für die Infanterie. Darum solltet ihr euch überlegen wo ihr den Panzer repariert (es hat keine Auswirkung auf die Schnelligkeit der Reperatur), denn wenn ihr wisst wo einige Gegner sich verstecken solltet ihr hinter eurem Panzer in Deckung gehen.

Ein weiteres Problem ist natürlich, das wenn der Panzer erst mal brennt muss er auf 100% repariert werden, damit er wieder ganz ist. Hört ihr bei 99% auf, fängt er nach einigen Sekunden wieder an zu brennen. Vorbeugen könnt ihr diesem Problem indem ihr eures Fahrzeug repariert, bevor es kampfunfähig ist. Das aber wirklich nur wenn ihr es euch leisten könnt, falls ihr in einem Kampf mit einem gegnerischen Panzer seit hat das natürlich keinen Sinn. Es ist also immer nützlich einen zweiten Teamkameraden dabei zu haben der dann auf dem zweiten Platz mit dem MG Stellung hält und aufpasst.

Seit ihr im Helikopter ist das Reparieren nicht das schwierige, sondern das landen. Wenn ihr kritisch demoliert seit, schränkt das das Fliegen stark ein. Beim Jet lieber gar nicht erst versuchen, sondern rausspringen und dem Gegner den Kill verwehren.

Habt ihr ein Squad, kann der eine euch mit dem EOD-Bot begleiten und euch entweder reparieren oder den gegnerischen Panzer schwächen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja das ist sehr hilfreich da man so die schwachstellen seines gegners viel besser ausnutzen kann!!!

16. April 2012 um 15:16 von DirdyGamerPS3 melden


Wie man mit Autos Panzer sprengt (Trolling)

von: Corporal_Abcro / 18.04.2012 um 23:04

Ihr braucht:

-C4 (also Supporter-Klasse), 5 Stück zur Sicherheit

-Ein Auto

-im besten falle einen Freund der ein Headset hat, oder ihr sprecht euch vorher ab

Nun zur Aufstellung:

Der, der das C4 plaziert hat geht an das Geschütz oder den dritten platz. Der andere fährt. Seht ihr einen Panzer auf der Karte markiert, versucht möglichst von der Seite oder von hinten ran zu fahren. Weicht aller gegnerischen Infanterie aus, ein Schuss reicht und ihr seit tot. Ist der Panzer gesichtet, fährt der Fahrer weiter gerade aus in der Schusslinie, der Explosivkommandant steigt aus, wartet bis der Freund den Panzer beinahe oder schon gecrasht hat und drückt ab. Der Vorteil daran ist, das euer Auto und euer Freund nicht stirbt, der Panzer wird aber trotzdem zerstört. Dann könnt ihr neues C4 daran machen und immer weiter trollen. Funktioniert selbsverständlich nur auf den normalen Servern, bei Hardcore würdet ihr ihn umbringen.

Die krasseren Versionen sind dann die mit C4 am Jet (sehr schwierig) und die am Helikopter (nicht weiter zu empfehlen).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

immer wieder lustig, geht auch gut alleine :)

08. Juli 2012 um 12:04 von hypno-killer melden

sehr hilfreich aber schon gewusst. trotzdem gut

19. April 2012 um 17:48 von DirdyGamerPS3 melden


Reaktivpanzerung bei Panzern

von: FCBayernFreak2011 / 12.04.2012 um 23:52

Die Reaktivpanzerung besteht aus explosiven Platten die Explodieren wen eine Rakete auf sie abgefeuert wird und bewirkt eine gegen Explosion bei diesem Vorgang wird aber die Reaktivpanzerung zerstört und der eigene Panzer nimmt keinen Schaden. Sie ist vornen links und rechts sowie hinten an gebracht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit dem Panzer Helis und Jets abknallen

von: Corporal_Abcro / 18.04.2012 um 23:07

Das ist ein schwieriges Unterfangen, zumal die Jets enorm schnell sind.

Doch viele machen den immer gleichen Fehler, sie fliegen zu tief und zu langsam. Und das müsst ihr ausnützen! Kommt der Helikopter im langsamen Sturzflug auf euch zu, wartet bis er genau vor eurem Rohr ist, dann könnt ihr im direkt ins Cockpit schiessen, den einen Piloten vielleicht schon töten und da er sehr nach über dem Boden ist bleibt ihnen keine Zeit zum Aussteigen.

Bei Jets gilt das gleich Prinzip, hier müsst ihr aber ein wenig vor den Jet zielen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: BF 3 - Fahrzeuge: Panzer schnell zerstören / Tipps zum Panzer fahren / Fahrzeuge upgraden / Mobile Flugabwehr / Panzer vor C4-Setzern schützen

Seite 1: BF 3 - Fahrzeuge
Übersicht: alle Tipps und Tricks

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?