DQ Monsters - Joker 2: Der Zenithdrache

Der Zenithdrache

von: aljoscha345 / 29.12.2012 um 12:24

Also erst einmal die Synthese-Möglichkeiten:

1.: Xenlon + Nokturnus + Dracofürst + Aquarion

2.: Xenlon + Nokturnus + Dracofürst + Sagittar

Ich werde die Synthese-Wege von Aquarion und Sagittar beschreiben, ich empfehle aber eher die Möglichkeit mit Sagittar, da er wesentlich einfacher zu synthetisieren ist. Fangen wir mit dem Xenlon an:

Xenlon = Himmelsschlange + Schneeschlange + Alabasterdrache + Orochi

Der Alabasterdrachen wurde bereits von meinem guten Kollegen Funny-Fabi beschrieben und auch Orochi wurde betereits das ein, oder, andere Mal beschrieben. Die Himmelsschlange und die Schneeschlange sind recht einfach, beide sind durch die sogenannte "Fortgesetzte Synthese", ebenfalls von Funny-Fabi beschrieben, zu erhalten. Zur vereinfachung: für die Himmelsschlange ein Tyrannosaurier + irgendwas unter Rang B, für die Schneeschlange ein Wampendrache + irgendwas unter Rang E.

Nun zu Nokturnus:

Nokturnus = Schwarzer Peter + Dhuran

Dhuran ist ebenfalls durch Fortgesetzte Synthese zu erhalten, z.B.: Waffendämon + irgendwas unter Rang A

Der Schwarze Peter wiederum ist etwas schwerer:

Rhapthorne 2 + Dunkelsteinschleim + Stacheldrache + Captain Krähe

Rhapthorne 2 ist in dem Beitrag "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" von Ultra-Super-Yoshi beschrieben.

Captain Krähe ist bekanntermaßen nicht durch Synthese zu erhalten, nur durch die "Side-Quest" (so würde ich das jetz nennen) mit ihm zu erhalten (dazu gibt es hier ebenfalss Beiträge).

Den Dunkelsteinschleim erhält man durch folgende Synthese:

Riesenschleimette + Riesenschleimette + Heilschleimkönig + Metall-Königsschleim

Die Riesenschleimetten: Riesenschleim + Schleimette (wer hätte DAS gedacht?). Riesenschleime durch Fortgesetzte Synthese, z.B.: Engelschleim + irgendwas unter Rang D.

Den Heilschleimkönig ebenfalls durch Fortgesetzte Synthese (ich kürz das ab jetz immer mit FS ab), z.B.: Blumenbalg + irgendwas unter Rang B

Den Metall-Königsschleim mit:

Flussigmetallschleim + Flussigmetallschleim + Flussigmetallschleim +Flussigmetallschleim. Diese wiederum durch:

Metallschleim + Metallschleim. Und diese kann man sich nur werben, am einfachsten durch werben eines Bluffmetallschleims, der automatisch zu einem Metallschleim wird. Z.B. bei schlechtem Watter im Wunderwald taucht so einer auf.

Dann der Stacheldrache: Mortamor + Alabasterdrache

Also weiter zu Mortamor: Nimzo + Estark

Nimzo wird auch in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" beschrieben. Estark sythetisiert man folgendermaßen: Psaro + Marquis De Leon. Psaro auch in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" zu finden. Marquis De Leon: Iro-Oger + Hornoger

Hornoger durch FS, z.B.: Gigant + irgendwas unter Rang A

Iro-Oger = Hornoger + Schleimpunk/Säbelzahnkatze/Knochenbaron

Man kann ihn nachdem man Rigor Mortex besiegt hat aber auch werben.

Estark kann man auch ohne Synthese erhalten, in seiner Höhle auf dem Kargen Karst bei dem Flux-Portal. Wenn man ihn in unter 10 Rnden besiegt, schließt er sich einem an.

So, weiter zum Dracofürsten:

Großer Drache + Waffendämon

Beide durch FS (Großer Drache: z.B.: Wanstdrache + irgendwas unter Rang B, Waffendämon: z.B.: Jamirus + irgendwas unter Rang B), oder durch Werben zu erhalten: Großer Drache in der Dunkelwelt, Waffendämon im Raum mit dem Flux-Portal in der Nekropolis.

Und nun (Oh Gott, Oh Gott) Aquarion:

Megalodon + Gracos + Trode + Rhapthorne 2

Also noch einen Rhapthorne 2 machen, Yippie!

Megalodon durch FS, z.B.:Himmelsschlange + irgendwas unter Rang B

Graco = Belial + Krakenwächter/Klabautermann

Die Letzten Beiden durch FS (Krakenwächter: z.B.: Großdrako + irgendwas unter Rang C, Klabautermann: z.B.: Gargyl + irgendwas unter Rang C), oder durch Werben.

Belial = Erzdämon + Großer Drache/Goldgolem/Puddingdämon/Atlas

Goldgolem durch FS: z.B.: Schreckensanker + irgendwas unter Rang D

Puddingdämon auch durch FS: z.B.: Tanzteufel + irgendwas unter Rang D

Erzdämon genauso FS: z.B.: Ketzerkaplan + irgendwas unter Rang B

Atlas ist in Funny-Fabis Beschreibung für den Alabasterdrachen beschrieben.

Dann Trode: Xenlon + Nokturnus + Edelschleim + Duo-Duellanten/Canzar/Schuppenschurke

Die Duo-Duellanten werbt ihr euch am besten in der Dunkelwelt, genauso Canzar und den Schuppenschurken. Soviel zu Aquarion.

Der Edelschleim ist in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" beschrieben.

Zuletzt noch Sagittar:

Trauminator + Todmaschine + Killermaschine + Fallenkiste

Killermaschine = Jagdroboter + Verderbnis/Phantomkämpfer/Drachomat

Verderbnis ist in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" zu finden,

der Drachomat in Funny-Fabis Alabasterdrachen-Beschreibung.

Phantomkämpfer = Skelettsoldat + Skelletsoldat, kann man sich in der Nekropolis werben, oder man wirbt sich dort direkt den Phantomkämpfer (ist wahrscheinlich auch schlauer)

Todmaschine = Hau-Hott + Hau-Hott + Killermaschine + Killermaschine

Hau-Hott ist in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" beschrieben.

Fallenkiste = Imitator + Imitator + Fresskiste + Metall-Kaiserschleim

Der Metall-Kaiserschleim ist in "Leonyx: Wie synthetisiere ich mir einen Gott?" zu finden.

Fresskiste und Imitatoren werben, oder durch FS: Fresskiste: z.B.: Klunkerbeutel + irgendwas unter Rang E, Imitatoren: z.B.: Jum + irgendwas unter Rang B

Trauminator = Verderbnis + Todmaschine

Und wenn ihr das alles geschaft habt, dann Gratulation! Ihr habt den motherf***ing Zenithdrachen! Dann habt ihr nur noch eins zu tun: euch auch noch einen Leonyx holen und die beiden Typen zu synthetisieren, und zwar zu Rigor Mortex! Allerdings benötigt man für Leonyx und den Zenithdrachen insgesamt 2 Captain Krähe, sodass das ohne einen Kumpel mit DS und DQMJ2 nichts wird.

8 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hilfreicher Tipp. Habe den Drachen zwar noch nicht, aber Sagittar habe ich nach diesem Tipp gemacht.

25. Januar 2014 um 14:34 von Zignum melden

hab ihn mir in 8 stunden hergestellt xD

30. Dezember 2013 um 21:51 von Canzar melden

Man kann nokturnos auch on Eugen puhl Kriegen allerdings hat man ne 0'001prozentige Chance

28. Juli 2013 um 00:56 von gelöschter User melden

1. Danke für diesen tollen Tipp 2. kleine blaue mach doch einfach eine 2. verderbnis (ist ja nicht so schwer)

09. Juni 2013 um 10:33 von KalleWirsch melden

Gut beschrieben,leider bräuchte man für Aquarion einen weiteren Käotn Krähe und meines Wissens nach ist es nur einmal zu bekommen

04. April 2013 um 18:27 von soccer2011 melden

Sehr guter Beitrag.Für Aquarion braucht man noch ein Kaptn Krähe

02. Januar 2013 um 11:59 von TAKfiend86 melden

Ich würde den Aquarion weg nehmen da man Verderbnis nicht Synthenisiren sollte.

30. Dezember 2012 um 14:51 von kleineblaue melden


Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?

Schnelles Leveln nach der Synthese

von: Tippi-Gebi / 12.02.2013 um 18:54

Das kennt ja fast jeder: Man hat gerade ein tolles starkes Monster Synthensiert aber man kann es nicht tranieren weil man dafür seine besten Monster Synthensiert hat!

Hier meine Lösung: Hab ihr Verderbnis(sollte min. +5 haben)?

Wenn Ja, dann traniert Verderbnis so hoch es geht und bringt ihr ein Talent bei was den Angriffszauber "Merkurstoß" endhält.

Jetzt geht ihr in die Metallmanege und greift immer abwechselnd(wie in dem Tipp "Länger Leveln in der Metallmanege") einen Metallschleim und einen Flüssigmetallschleim an und setzt in jedem Zug Merkurstoß ein.

Jetzt sollten alle Schleime (da Verderbnis alle auf einmal trifft)mit einem Schlag tot sein, weil sie Dank der Erstschlagsquote nicht Fliehen können.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Geht auch im Land des Lichts. Und Merkurstoß ist unnötig. Doppelmoppel sollte man nehmen. Da greift man auch als erstes an aber dann mit der doppelten Angriffskraft.

13. Februar 2013 um 06:49 von gelöschter User melden


Eugen Puhl

von: Loligun2 / 18.03.2013 um 17:00

Nachdem ihr die echte Monsterscout Meisterschaft gewonnen habt müsst ihr ins Forschungsamt und dort mit dem Geist reden der aussieht wie Eugen PUhl dieser erklärt euch Eugen sei losgezogen und werbt Monster nun müsst ihr euch an verschiedene Orte teleportieren und Flux einstzten (er steht meisens in der Nähe des Fluxportals). Da es beim Albatros kein Fluxportal gibt steht er da wo man den Infantus kriegt.

Zu beginn hat er relativ schwache Monster wie z. B. Komodo und grüner Drache doch als letztens hat er Metallschleim, Ultraschlein und Schleim wirkt schwach ist aber gut! Jedoch wenn man gewinnt schenkt er einem ein Monster, dass außer beim Metallschleim nicht Lv. 1 ist.

PS: Er ist fast nie da wenn: es regnet, es schneit(karger Karst) oder es Nebel hat (Finterförde)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: DQ Monsters - Joker 2 - Kurztipps: Syntheseliste (nicht komplett aber auf deutsch) / Leichteres Finden der Zwinger-Monster / Fundorte der drei Zepter / Hochrangige Synthesen mit Anfangsmonstern / Gutes Team mit Verderbnis

Seite 1: DQ Monsters - Joker 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)

beobachten  (?