Komplettlösung Minecraft

Die ersten Minuten

von: Christianus49 / 23.09.2011 um 20:22

Ansicht vergrössern!Wald - da kommt das Holz her.

Nachdem der Ladebalken voll ist und die neue Welt erfolgreich generiert wurde, dürftet ihr nun Berge, Sand, Gras und am Besten auch Bäume sehen. Denn das ist das allererste was ihr braucht - Holz von Bäumen. Ihr seht keine? Dann nichts wie los und welche suchen, ohne Holz geht nichts! Drescht mit euren Chuck Norris - Armen auf die Bäume ein bis ihr etwa zehn Stück rohes Holz gesammelt habt - das sollte reichen. Öffnet nun euer Inventar mit e. Ihr könnt auch auf Escape drücken und über "Options..." "Controls..." die Tastenbelegung bei "Inventory" auf eure bevorzugte Taste ändern. Im Inventar seht ihr neben dem Charakter ein kleines 2x2 Feld - das kleine Craftingfeld. Zieht mit gedrückter Maustaste das gesammelte Holz in eines der vier Felder herein und klickt auf das rechts erschienene Symbol - die verarbeiteten Holzbretter. Wenn ihr dabei Shift gedrückt haltet, wird das ganze Holz aufeinmal verarbeitet.

Nehmt jeweils eines der Holzbretter und platziert jedes davon in eines der vier Kästchen. Ihr habt nun eine sogenannte "Workbench". Nachdem ihr sie mit Rechtsklick irgendwo platziert und ebenfalls mit rechts geöffnet habt, sehr ihr das große 3x3 Craftingfeld. Damit lassen neue Items/Gegenstände produzieren, genannt "craften".

11 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Probiers mit den den Minecraft Modinstaller http://www.minecraft-installer.de/ oder der Texturepacker http://www.minecraft-installer.de/Texturepacker...

20. Mai 2015 um 20:32 von modder2014 melden

Sehr hilfreich für anfänger

09. März 2015 um 21:14 von Monster3000 melden

super !!

20. Januar 2015 um 20:13 von SandraL39 melden

cool gemacht.

24. Oktober 2014 um 21:32 von Gamylein melden

geil und gut

14. Mai 2014 um 17:46 von nikitosik melden

FAIL

16. April 2013 um 20:18 von danielhorn melden

Ich habe mich bei dem Satz SO weggelacht XD

08. April 2013 um 20:06 von acwwlgttcfan melden


Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Werkzeuge, sonst dauert das zu lange.

von: Christianus49 / 23.09.2011 um 20:17

Ansicht vergrössern!Werzeuge

Ins Craftingfeld gehören jetzt jeweils zwei Holzbretter übereinander - sodass Holzstäbe enstehen (sticks). Diese braucht ihr für Werkzeuge und Fackeln. Auch Leitern und Zäune lassen sich damit herstellen, aber dazu später mehr. Die Craftingrezepte für Werkzeuge sind dem Bild zu entnehmen. Wenn ihr soweit seid, kann das Holz durch Stein, Eisen, Gold und Diamanten ersetzt werden. Mit diesen lassen sich Blöcke schneller abbauen und die Werkzeuge (tools) halten länger.

Fürs erste braucht ihr nur eine Holzspitzhacke und eine Holzschaufel. Mit diesen zwei neuen Gegenständen lassen sich Erde, Sand, Kies und Lehm mit der Schaufel, Stein, Erz, Plaster- und Ziegelsteine mit der Spitzhacke leichter abbauen. Jetzt solltet ihr etwas Stein suchen, welches sich meistens an Überhängen von Bergen befindet. Seid ihr im Flachland, zum Beispiel der Wüste, dann grabt etwas in den Boden und schon wenige Blöcke tiefer befindet sich in der Regel Stein.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

TROTZDEM GEHTS!!!

19. Oktober 2013 um 06:39 von celia111 melden

gut, aber gold is in minecraft ein weiches material und geht schneller kaputt

26. April 2013 um 14:44 von gelöschter User melden


Regel Nr.1 und noch mehr Werkzeug

von: Christianus49 / 23.09.2011 um 20:19

Aber, und damit kommen wir zu den Dingen, die man in Minecraft nicht machen sollte (auch dazu später mehr). Grabt niemals gerade in den Boden unter euch. Ihr könntet in große Höhlen mit Gegnern darin oder Lava fallen. Das gleiche gilt in die andere Richtung. Von oben kann ebenfalls Lava kommen, so, dass ihr verbrennt oder durch Wasser ertrinkt. Auch durch Kies und Sand könnt ihr ersticken.

Wenn ihr nun etwa 20 Steine besitzt, könnt ihr daraus bessere Werkzeuge machen: Eine Schaufel, Spitzhacke, Axt und eine Sichel für Farmen könnt ihr gut gebrauchen. Auch ein Schwert wäre hilfreich. (Ein Schwert = 1 Holzstab in der mittleren Spalte, ganz unten und darüber zwei Steine oder hochwertigere Materialien).

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

niclas er hat geschrieben in der mittleren SPALTE das heißt in der ganzen reihe in der mitte und nach dem Komma steht auch noch ganz unten und dann schrieb er DARÜBER

aber ich bin ehrlich das hab ich am anfang auch missverstanden

30. Dezember 2014 um 16:34 von Davenius melden

heh niclas2003 das haben die doch geschrieben!

17. Januar 2014 um 14:49 von gelöschter User melden

Schwert ist stick und der Rest obendrüber

18. November 2013 um 19:08 von niclas2003 melden


Vorbereitungen treffen

von: Christianus49 / 23.09.2011 um 20:21

Was ihr jetzt machen sollt mag vielleicht noch nicht viel Sinn ergeben, aber ihr braucht es höchstwahrscheinlich - sammelt mindestens 46 Dreckblöcke (dirt). Außerdem braucht ihr Wolle, um euch später ein Bett zu craften. In Betten kann man schlafen und somit die Nächte überspringen. (In der Nacht und allgemein an allen dunklen Orten kommen die ganzen Genger raus.) Ihr braucht nicht mehr als drei mal Wolle, sucht Schafe und erschlagt sie mit dem Schwert.

Es sollten noch ein paar Minuten übrig bleiben, bevor die Dunkelheit eintritt. Also macht euch auf die Suche nach Kohle - sie sieht aus wie normales, graues Stein, hat jedoch viele schwarze Punkte darauf. Ihr könnt sie mit der Spitzhacke abbauen - von der Kohle brauchen wir am Anfang nicht viel, selbst ein einziges Stück würde reichen. Solltet ihr auch nach intensiver Suche keine Kohle finden - was durchaus vorkommt, dann könnt ihr in einem Ofen sowohl unten als auch oben ein Stück unverarbeitetes Holz einlegen - womit ihr Holzkohle herstellen könnt. Um dann daraus Fackeln zu produzieren, ziehe man einen Holzstab in das Craftingfeld und setze Kohle darüber.

12 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Spiele auch schon lange aber es ist für Anfänger wirklich sehr hilfreich .%uD83D%uDE03

10. September 2013 um 21:02 von MrMinecraft melden

Du packst das ganze 3x3-Craftingfeld mit Pflastersteinen voll. Dann nimmst du den Pflasterstein in der Mitte raus. Schon hast du einen Ofen!

18. Juli 2013 um 11:53 von Nin-TD melden

Alles ganz schön aber woher bekommt man einen Ofen ??

06. April 2013 um 13:27 von Mika1510 melden

Ich bin zwar schon lange in Minecraft, aber für einen Neuling ist das SEHR HILFREICH.

24. Februar 2013 um 12:31 von MPV141 melden

danke. das mit der Holzkohle wusste ich noch gar nicht. :)

18. November 2012 um 09:35 von respawner melden

wirklich gut beschrieben :D

27. Oktober 2012 um 23:07 von bigdaddy99 melden

Ich wusste das zwar schon, aber wenn man nichts über Mc weiß ist das sehr hilfreich :)

24. August 2012 um 16:53 von gelöschter User melden


Die Bergunterkunft

von: Christianus49 / 23.09.2011 um 20:22

Ansicht vergrössern!Einfacher geht's kaum.

Es wird Zeit, sich eine Hütte zu bauen, damit man in der ersten Nacht einen Schlafplatz hat. Jenachdem, ob ihr euch auf völlig offenem Geländer (z.B. der Wüste) oder in der Nähe von Bergen befindet - solltet ihr euch für eines der folgenden Unterschlüpfe eintscheiden.

Die definitiv einfachste und schnellste Möglichkeit, eine Behausung zu errichten ist das Graben eines Raumes in einen Berg.

Ihr benötigt nicht mehr als Schaufel und Spitzhacke. Sucht euch eine möglichst Flache stelle an einem Berg oder Hügel und grabt geradeaus in den Berg hinein. Am Anfang sollte der "Zugang" zum Unterschlupf 2 Meter hoch (1 Block = 1 Meter) und 1m breit sein. Gleich danach macht ihr euch einen Raum. In etwa 3x3 Meter - oder größer, je nach Belieben. Mit dem übrig gebliebenen Holz kann man sich eine Tür craften. Eine Tür macht ihr durch 2x3 Stück verarbeitetes Holz (hochkant). Und stellt diese in den Gang der zwischen dem Raum und der Außenwelt verläuft - platziert ihn von außen, das macht mehr Sinn.

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nice :D

06. August 2016 um 22:57 von Arrayther melden

Geile Idee!!!

16. August 2013 um 18:07 von Endermankiller melden

oder man gräbt sich in der erde rein (wie ich es getan habe), aber mit der gefahr in einer höhle zu landen

26. April 2013 um 14:49 von gelöschter User melden

hahahaha LOL wer das nicht weiß...:D

16. April 2013 um 20:19 von danielhorn melden


Weiter mit: Komplettlösung Minecraft: Die Drecks-Hütte / Abenddämmerung und Nacht / Nachtschicht / Der nächste Morgen (Tag 2) - und der Hunger / Gesundheit / Hunger / Nahrung


Übersicht: alle Komplettlösungen

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?