Zelda Skyward Sword: Tipp zur letzten Sairen Prüfung

Tipp zur letzten Sairen Prüfung

von: TallJake98 / 11.07.2012 um 15:43

Wenn ihr die letzte Sairen Prüfung macht (also die im Wolkenhort), dann untlerlasst es lieber den Weg abzukürzen und von den kleinen Abhängen runterzuspringen, die es überall gibt. Am Boden warten nämlich meistens diese fiesen kleinen Lichter, die euch auffliegen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

Kostenloses Holzschild

von: MizumiKahago / 03.08.2012 um 10:08

Ganz am Anfang wenn man noch keinen Schild hat, muss man nachdem man das Schwert der Göttin erhalten hat in den "Vorhof" der Ritterschule (als würde man durch die untere Tür rausgehen). Dort wartet Meister Tytor auf euch, wenn ihr ihn ansprecht erhaltet ihr ein Holzschild für UMSONST! Dies funktionier aber nur, wenn ihr davor noch kein andres selbst gekauft habt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn du dir selbst eines kaufst bekommst du 20 Rubine

28. März 2013 um 16:03 von zocka13 melden


Easteregg bei der Kürbisbar

von: MizumiKahago / 04.08.2012 um 22:55

Wenn ihr von ganz oben auf die Kürbisbar runterspringt (erst ne weile Sturzflug machen - dafür Wii Fernbedienung nach vorne) Kommen mit der Zeit kleine komische Wesen (Name unbekannt). Versucht diese mal alle einzusammeln. (Wii Fernbedienung in die entsprechende Richtung bewegen)

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Toll informiert... die "Wesen" heissen Glücksgleiter.

02. Februar 2014 um 13:18 von _SweetCandy_ melden

die geben rubine wen man alle hat

05. August 2012 um 13:21 von klomarvin melden


Shiekahsteine wie wir sie aus OoT kennen

von: N-Wii-girl / 05.08.2012 um 01:07

Wir wissen ja, dass man die Shiekahsteine in Ocarina Of Time in die Luft jagen kann. Zur Info, wer das noch nicht ausprobiert hat: Auch hier fliegen die Steine in die Luft, wenn man eine Bombe neben sie legt, und gehen dann kaputt. Aber im Gegensatz zum Vorgänger "wachsen" die Steine hier nach. Habt Spaß und jagt die Steine so oft ihr wollt in die Luft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicheres Geleit für den Roboter!

von: Kevin4711 / 21.08.2012 um 18:23

Hängt ihr auch an der Stelle fest, wo der Roboter mit dem großen Kübel Wasser zu dieser Wegsperre begleitet werden muss? Seid ihr frustriert, dass ihr immer am Anfang bzw. der ersten benutzen Vogelstatue landet?

Dann kommt hier die Lösung: Benutzt auf dem Weg nach oben JEDE Vogelstatue! Dadurch wird jeder Fortschritt nach der letzten Statue automatisch abgesichert und ihr müsst nicht mehr den gesamten Weg nach oben marschieren, was mit diesem (leider etwas sehr gesprächigem) Roboter schon nerven kann.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Zelda Skyward Sword - Kurztipps: Sich sicher eine goldene Nase verdienen / Heldenmodus / Glitzersporen auf Rubine / Zeldas Zimmer/Tagebuch / Lustiges im Wald von Phirone

Zurück zu: Zelda Skyward Sword - Kurztipps: Easteregg / Rankenwurf / Hylia-Schild erhalten leicht(er) gemacht / Donnerdrachenkämpfe leicht(er) gemacht / Unverwundbarkeit

Seite 1: Zelda Skyward Sword - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Skyward Sword (Übersicht)

beobachten  (?