Fifa 12: Aufstellungen und Taktiken

Erfolgstaktik gegen starke Defensive: 4-1-2-1-2

von: OllyHart / 30.09.2011 um 13:26

Es gibt sehr viele unterschiedliche Aufstellungen, 4-4-2, 4-3-3 usw. , aber für die, die sich nicht entscheiden können habe ich ein Erfolgsrezept, auch gegen die stärkste Defensive! Ihr entscheidet euch für 4-1-2-1-2, dabei seid ihr nicht nur defensiv stark, sondern auch in der Offensive. Durch die Vierer-Kette hinten und dem Zentral-Defensiven Spieler seid ihr geschützt gegen den besten Sturm eueres Gegners, in der Offensive könnt ihr dann zuschlagen, durch die 2 Spieler außen und dem Zentral-Offensiven Spieler könnt ihr euer Spiel aufbauen, die 2 Stürmer schlagen dann eiskalt zu!

Ein kleines Beispiel:

  • Tor: Neuer (TW)
  • Verteidigung: Richards (RV), Subotic (IV), Hummels (IV), Chlychi (LV)
  • Defensives Mittelfeld: Essien (ZDM)
  • Mittelfeld: Ronaldo (RM, schneller Flügelflitzer mit Zug nach Innen), Hulk (LM, starker Spieler mit starkem Schuss)
  • Offensives Mittelfeld: Özil (ZOM)
  • Sturm: Aguero (ST), Lavezzi (ST)

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?

Hannover 96 Aufstellung

von: Hannover96ger / 15.11.2011 um 16:25

  • Torwart: Zieler
  • Verteidigung: Cherundolo, Haggui, Pogatetz, Schulz
  • Mittelfeld: Schmiedebach, Pinto
  • Offensives Mittelfeld: Stindl, Pander
  • Sturm: Ya Konan, Abdellaoue
  • Bank: Miller/Radlinger, Eggimann, Chahed, Rausch, Stoppelkamp, Schlaudraff,
  • Kapitän: Cherundolo
  • Freistoß: Pander/Pinto
  • Ecke Links: Pinto
  • Ecke Rechts: Pander
  • Elfmeter: Ya Konan

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Klassisches Verteidigen

von: Jeff_the_player / 30.09.2011 um 19:58

Falls ihr mit dem neuen Verteidigungssystem dem "tactical Defending" nicht zurechtkommt, könnt ihr das System einfach auf das "Klassische Verteidigungssystem" ändern. Danach habt ihr das Verteidigungssystem von den vorherigen Fifa-Spielen.

Wie es geht?

Zuerst müsst ihr im Menu auf die Controller Einstellungen gehen und dann nach ganz unten scrollen. Dort steht nun "tactical Defending". Da geht man nun drauf und drückt nach links. Nun muss dort "Klassisches Verteidigen" stehen und ihr habt das alte Verteidigungssystem wieder.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Offensiv spielen

von: OllyHart / 04.10.2011 um 09:12

Fangt erst gar nicht an defensiv zu spielen. Das bringt euch nichts, da die Spieler dieses Mal verschiedene Fähigkeiten haben wie z.b das ein gewisser spieler sehr stark ist mit Fernschüssen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das mit den Fernschüssen ist zu lösen, indem man den Spieler einfach abdrängt. Es geht nicht immer nur mit 'Angriff ist die beste Verteidigung', lasst den Gegener kommen, drückt r1 und stellt mit dem ausgewählten Gegner die Passwege zu. Fertig.

08. Juli 2012 um 14:51 von timon687h


Offensives Flügelspiel

von: OllyHart / 04.10.2011 um 09:13

Wenn ihr gerne Flanken schlagt solltet ihr die Aufstellung 4-3-3 oder 3-4-3 nehmen. Außerdem bringen natürlich Spieler mit den Spezialfähigkeiten etwas. Wenn ihr breit spielen wollt dann am besten 4-1-2-1-2 oder 4-2-2-2. Hier am besten schnelle und schussstarke Spieler aufstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Fifa 12 - Aufstellungen und Taktiken: Klassisches Verteidigungssystem / Mit Druck aufs Tor / Spieler nach vorn schicken / Klassisches Verteidigungssystem / 1 gegen 1 halten


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Fifa 12 (23 Themen)

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)

beobachten  (?