BF 3: Aufsatz: Zweibein

Aufsatz: Zweibein

von: Dambel / 15.03.2012 um 10:05

Wenn ihr (z.b.) bei einem offenem Fenster steht und das Zweibein als Aufsatz gewählt habt, könnt ihr die L1-Taste (beziehungsweise die entsprechende Taste auf PC oder Xbox 360) drücken und euer Spieler tut das Zweiben aufstellen und ihr habt viel bessere Präzision. Noch ein weiterer Tipp: Wenn ihr als Sniper Klasse (Aufklärer) das Zweiben als Aufsatz gewählt habt dann wackelt das Visir nicht mehr so und es bleibt völlig Still stehen!

5 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Zweibein wird automatisch ausgeklappt. Man kann es nicht beeinflussen.

27. Juli 2013 um 19:26 von Pseudynom melden

Guter Tipp:D

08. September 2012 um 12:05 von Marc_300399 melden

Tipp schon geschrieben worden.

12. April 2012 um 09:38 von stefansi melden


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Blendeffekte

von: Fifa12Freack / 29.10.2011 um 10:13

Wenn ihr im Dunkelem Gebiet seit(Operation Metro, im Tunel) nutzt eure chance und tarnt eure Waffen mit Blendeffekten aus um die Sicht der Gegner zu rauben.

Wenn ihr einen Gegner findet und ihn mit eure Waffe blendet ist es leichter für euch Kills zu machen, da der Gegner nichts mehr sieht.

3 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Naja eher der Laserpointer Taclights eher an Sturmgewehre

30. Dezember 2012 um 14:35 von AppleWater98 melden

Ich dacht auch immer das das ein Taclight ist aber eigendlich ist das bei den Snipern die Lichtreflexion im scope des snipers.

20. Oktober 2012 um 17:41 von PHILmg melden

@senfkraut: Wenn du bei snipern von weitem bei diesem weißen punkt siehst, ist das kein taclight sondern wohl eher das scope. Ich weiß nicht warum das so ist, aber ich finde es blöd, da dann die tarnung auffliegt :(

11. Oktober 2012 um 14:56 von jmk97 melden

Blenden is gay... vor allem wenn man das Taclight am Scharfschützengewehr hat... man wird von weitem gesehen... Ist echt unfassbar wie viele dumme Menschen es gibt. Fazit: Blenden bringt NIX... ausser Hass und ne negative K/D Rate

15. September 2012 um 17:20 von senfkraut melden


Taktik nutzen!

von: mr_taros / 29.10.2011 um 10:14

Es ist in Battlefield 3 sehr wichtig auf deine Kollegen und deren Taktikanweisungen zu achten! Auch solltest du, wenn du unter Beschuss stehst schnellstmöglich Deckung suchen, wo kein Scharfschütze dich im Blickfeld hat. Achte auf Herabfallende Teile! (z. B. von Hochhäusern)

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp für Anfänger da es eigentlich nicht selbstverständlich ist das man in jedem Game einfach mal kurz ein Haus einstürzen lässt xD BF ist die einzige Serie die mir dazu einfallen würde O.o

20. April 2013 um 16:50 von mago melden

Guter Tipp,eigentlich selbstverständlich,aber trotzdem ein guter Tipp

26. Dezember 2012 um 13:25 von TheErich melden


Deckungen

von: Fifa12Freack / 29.10.2011 um 10:17

Deckungen sind praktisch doch wie mann mitgekriegt hatt sind in Battlefield 3 viele sachen zerstörbar. Darum ist es nicht gut sich lange in einem Haus oder irgendwo anders was zerstörbar ist zu verstecken.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

=) jop da hast du recht =)

16. August 2012 um 19:16 von Gamesfreak1993 melden


Tipps an Neulinge

von: JuuStorm / 29.10.2011 um 10:57

Diese Tipps richten sich in erster Linie an Shooter bzw. Battlefield Neulinge.

Mittlerweile würde Ich mich (arroganter Weise) mal als oberer Durchschnitt der BF Gamer bezeichnen, aber nun zu den Tipps, die mir als absoluter Neuling sehr geholfen haben.

1.

Niemals aus der Hüfte schießen, entwickelt einen "Krampf" bei dem ihr sowohl die "schieß" als auch die "anvisieren" Taste drückt.

Das ist um längen Präziser.

2.

Lieber kontrollierte Feuerstöße als Dauerfeuer.

Schießt lieber ein paar kurze, präzise Feuerstöße anstatt immer drauf zu halten. Andernfalls werdet ihr sehr unpräzise schießen trotz anvisieren.

3.

Fummelt mal ein wenig mit den Verbesserungen rum.

Anstatt sich immer nur sofort in den Kampf zu stürzen, probiert mal ein wenig mit den schon freigeschalteten extras rum.

4.

Stellt nach und nach, je nach können die Empfindlichkeit des Controllers höher. Erst kann man sich gut eingewöhnen mit der Standart einstellung, dann solltet ihr nach und nach, je nach können und Zeit die Einstellungen immer höher schalten.

Aber nicht gleich auf 100%, das kann ein Horror sein, muss aber nicht.

5.

Lernt die Maps kennen.

Es gibt da ein paar Typen von Karten die ich nun erläutern werde.

Typ Nr. 1: Infantrie lastige Karten:

Hier werdet ihr nicht/kaum auf Panzer treffen, höchstens auf leichte Fahrzeuge oder leichte Panzer.

Typ Nr. 2: Die Ausgeglichenen Karten:

Hier ist meist alles zu finden, Infantrie die herumkreuselt,

Leichte als auch Schwere Panzer die irgendwo rumrollen und ab und an auch mal ein Heli oder Jet der/das die Lüfte unsicher macht.

Typ Nr. 3: Fahrzeug lastige Karten:

Muss ich noch etwas sagen? Seht zu das ihr irgendein Fahrzeug in die Hände bekommt. Wenn nicht, habt immer eine Anti Panzer Waffe dabei. Ja, das wärs dann auch mit den Karten, hier und da gibt es immer die ein oder andere Ausnahme. Ein Tipp für die, die richtig viele Abschüsse verzeichnen wollen, dreht eure Helligkeit am Fernseher hoch, dann erkennt ihr leichter die feindlichen Truppen. Aber hier gilt:

Hohe Helligkeit = Bessere Feind Erkennung aber schlechtere Atmosphäre. Hier noch ein Satz dem ich nichts weiteres hinzufügen kann/möchte:

"Tarnung ist alles! "

Und mit einem letzten Tipp zum Schluss, nach Art eines berühmten Boxtrainers verabschieden.

"Mein Junge, mach dein eigenes ding, entdecke deine eigenen Taktiken und deine eigene Spielweise, Spiel so, wie es dir am meisten Spaß macht, ein Spiel ist schließlich dazu da um Spaß zu machen. Also Spiel, sonst kriegst du kein Wasser! "

8 von 10 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Aus der Hüfte ballern ist in Bf3 manchmal effektiever als zielen!

28. April 2013 um 15:32 von Centra melden

Adcy1 In Battlefield 3 geht es nicht um die Kampange sondern um den Multiplayer. Wenn man es sich wegen der Kampange kauft ist man echt nicht grad der hellste.

28. Oktober 2012 um 01:01 von gelöschter User melden

also bf3 hatte ich nach einem Tag durch.

22. Oktober 2012 um 14:25 von Adcy1 melden

Finde ich auch Ich Spiele seit 4 Tagen bf3 war davor begeisteter CoD Spieler. Ich finde bf3 10 mal so gut.Ich finde es ist kein ego-shooter sonder ein Simulator weil alles so Real ist.CoD ist müll dagegen Alles super Erklärt

05. Oktober 2012 um 15:02 von ProEssah melden

Sehr gut und detailliert erklärt

10. November 2011 um 14:13 von ICE___COLD melden


Weiter mit: BF 3 - Kurztipps: Onlinetipps / Ohne Fallschirm sicher landen / Tricks die zwischen Leben & Tot entscheiden können / Tipp fürs erste mal durchspielen / Angeschossen

Zurück zu: BF 3 - Kurztipps: Wie ein Chamäleon / Spielsprache / Kleiner Bug / Die Tarnung macht den Aufklärer / 6 Überlebenstipps

Seite 1: BF 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?