Rage: Kurztipps

Speicherfunktion nutzen

von: Redakteur / 08.10.2011 um 21:33

Speichert so oft wie möglich das Spiel ab, da ihr auch auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad sehr schnell Probleme mit den Mutanten bekommen könnt, vor allem wenn sie in größeren Gruppen angreifen.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Rage schon gesehen?

Sammeln, sammeln und sammeln

von: Redakteur / 08.10.2011 um 22:51

Im Spiel habt ihr unbegrenzt Platz in eurem Inventar. Dementsprechend solltet ihr alles einsammeln, was ihr auf euren Wegen finden könnt. Mit Bauplänen könnt ihr aus unnützem Schrott hilfreiche Gegenstände und Werkzeuge basteln. Das Inventar unterscheidet zwischen folgenden Kategorien:

  • Auftragsobjekte
  • Verkaufsgegenstände
  • Komponente zum Bauen
  • Objekte für den Fahrzeugschnellzugriff
  • Gegenstände für den Schnellzugriff

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Baupläne kaufen

von: Redakteur / 08.10.2011 um 21:41

Euer gesammeltes Geld investiert ihr bestenfalls immer in Baupläne. So könnt ihr im Laufe der Zeit mit Schrottteilen Wingsticks basteln und müsst sie nicht mehr teuer einkaufen. Damit spart ihr euch langfristig einiges an Geld. Neben den Verbesserungen für die Wingsticks empfiehlt sich auch die Anleitungen für Wachroboter und Selbstschussanlage zuzulegen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Munition im Auge behalten

von: Redakteur / 08.10.2011 um 22:50

Bevor ihr euch in eine weitere Mission stürzt, solltet ihr erstmal euren Munitionsvorrat überprüfen und falls nötig genügend Kugeln nachkaufen, um im Kampf gegen die Mutanten gerüstet zu sein. Die Spezialmunition spielt ebenso eine sehr wichtige Rolle im Spiel. Auch auf die Munition eurer Vehikel müsst ihr achten, denn diese ist im Gegensatz zu vielen anderen Spielen nicht unbegrenzt vorhanden.

Die Art der Munition ist selbstverständlich ebenso wichtig. Für gepanzerte Mutanten benötigt ihr mit Standardkugeln verhältnismäßig viele Schüsse, mit der Spezialmunition MG AV2x erledigt ihr diese Sorte von Gegnern um einiges schneller. Wählt also eure Munition mit Bedacht aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Waffenverbesserungen

von: Redakteur / 08.10.2011 um 22:47

Die Waffenverbesserung übernehmen im Spiel eine sehr wichtige Rolle. So könnt ihr beispielsweise mit einem verbesserten Wingstick nicht nur einen Feind, sondern sogar drei auf einen Streich erledigen. Die Geschwindigkeits-Optimierung für die Schrotflinte sorgt dagegen für eine kürzere Nachladezeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Rage - Kurztipps: Objekte verkaufen / Fettkristalle / Loosum besuchen / Wachtürme / Dialoge überspringen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rage

Rage spieletipps meint: Ein Shooter, wie er im Buche steht. Großartiges Waffengefühl, Abwechslung und die stimmige Spielwelt überwiegen die seichte Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)

beobachten  (?