Rage: Sparen, sparen, sparen!

Sparen, sparen, sparen!

von: demotiv / 09.10.2011 um 10:20

In Rage ist Geld Mangelware. Daher solltet ihr auf jeden Fall keinen einzigen Dollar ausgeben, bis ihr euch beim ersten Händler in der Anfangssiedlung das Sturmgewehr kaufen könnt. Das könnt ihr, nachdem ihr die Medizin für eure Siedlung aus der nächsten anderen besorgt habt. Das Sturmgewehr sieht aus wie eine AK47, macht ziemlich viel Schaden und wird euch im weiteren Spielverlauf noch sehr nützlich sein.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kein Wunder das du kein Geld hast wenn du die Waffen kaufst. Bei den einzelnen Aufgaben die Augen offen halten dann findet man die Waffen schon.

15. August 2013 um 10:59 von Stordch melden

tut mir leid aber ich kann deinen Tipp nicht nachvollziehen. Wenn man das ganze Zeug was man auf den Missionen findet immer verkauft sollte es einem nie an Geld mangeln. Oder ihr geht ins Mutant-Bash-Tv da kriegt man auch sehr viel Kohle.

24. August 2012 um 20:06 von elemi melden


Dieses Video zu Rage schon gesehen?

Zielfernrohr

von: Bartman-13 / 07.10.2011 um 15:24

Die aller erste Investition die Ihr machen solltet ist, sich das Zielfernrohr für 25 Dollar bei dem Typen in der ersten Siedlung zu kaufen.

Denn dadurch erhöht sich erheblich die Schussgenauigkeit euerer Waffe.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hab gedacht es wär unnötig aber jetzt weiß ich es ja besser

10. Oktober 2011 um 10:31 von gelöschter User melden


Maschinengewehr gratis

von: deralchemist07 / 09.10.2011 um 10:24

Spart euch die Mühe und die gut 400+ Dollar für das Maschienengewehr im Laden. Wenn man zum ersten mal in das Lager der Shrouded geht um dort die Sprengstofflager in die Luft zu Jagen befindet sich kurz vor dem 2ten Lager eine Schossknacker-Tür. Dahinter ist ein solches Macshinengewehr, welches Ihr abgreifen könnt.

Alternativ gibt das Gewhr 500 Standart Munition für ben jenes Maschienengewehr wenn ihr es trotzdem gekauft habt!

ANMERKUNG: Ich spreche vom schweren Maschinengewehr aus dem Laden von Wellspring, nicht dem das man in Hagar's Siedlung bekommt!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist eigentlich egal, da man jede waffe auch einfach kaufen kann. wenn man die waffen kauft und sie danach im spielverlauf findet bekommt man anstatt der waffe das geld, welches man im laden ausgegeben hat zurück

12. April 2014 um 15:31 von umaryl melden


Standarttaktiken gegen Gegner

von: deralchemist07 / 09.10.2011 um 10:24

Banditen/Gangs: Banditen sind je nach Gruppierung unterschiedlich und haben dementsprechende Stärken und Schwächen, welche es herauszu finden gilt. Die Ghost zu Beispiel sind extrem gefährlich weil ihre Nahämpfer sehr Akrobatisch durch die gegend springen, was sie aber trotzdem für Schrotflinten-Treffer macht, während die Shrouded weniger im Nahkampf sind und auf Granaten und Gewehre zurückgreifen, oder auch einen "schweren" Shrouded, der dick Gepanzert ist.

Vollstrecker: Die Vollstrecker sind mit schweren MGs und Pulsmunition ausgerüstet und sind dementsprechend sehr gefährlich wenn man im offenen Feld steht. Die beste Taktik ist, in der Deckung vorsichtig zu agieren und mit gezielten Feuerstössen oder Einzelschüssen aus Snipergewehr oder Pistole mit Fat Boys/Mammas. Die Schildträger müssen mit Pulsmunition ihres Schildes beraubt werden damit Schaden angerichtet werden kann und die weissen Elite-Vollstrecker sind sogar NOCH stärker und wiederstandsfähiger (zum Vergleich, ein normaler Vollstrecker hält 2 Fat Mammas, der Elite über Zehn aus)

Mutanten: Mutanten überragen vor allen durch eins: Masse. Sie kommen stets in grosser Zahl und meist aus unterschiedlichen Richtungen um einen zu flankieren und können sogar aus kleinen Spalten kriechen und euch überraschen, ansonsten sind sie sehr einfach zu töten. Klare empfehlung ist die Schrotflinte, da sie mit einem Schuss einen Mutanten von den Socken holt. Schleimmutanten können auf entfernung die sicht durch Schleimgeschosse nehmen und sind dadurch recht nervig. Tentakelmutanten nutzen Ramm-Attacken um schwere Schäden zu verursachen und ihre normalen Angriffe blenden einen Ebenfalls, sehr problematisch wenn mehrere andere Mutanten mitmischen. Kanonen-Mutanten sind ein ganz anderes Kaliber, da sie einen Granatwerfer tragen der massiven Flächenschaden anrichtet. Am besten sind Raketen oder Fat Mamas, da sie extrem viel aushalten und IMMER in Bewegung bleiben!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vollstrecker mit oder ohne Schild, kann man ganz Leicht mit der Schrotflinter nieder strecken.

Bei den Vollstreckern mit Schild, achte man auf das Schild auf der Linken Seite, hier ist die Schulter des Vollstreckers Frei und verwundbar. 3 Schüsse mit der Standart Munition und der ist Kurz und klein.
Bei den Vollstreckern ohne Schild ist es bald noch einfacher. Drei mal direkt auf den Oberkörper oder Kopf geballert und schon machen die keinen Mucks mehr.

23. März 2014 um 09:00 von dases melden

wenn man nicht weis wie man die er besiegen kann ganz nützlich und nett das sich jemand dafür zeit nimmt

10. Oktober 2011 um 10:30 von gelöschter User melden


Leicht Geld Verdienen

von: chat_bleu / 09.10.2011 um 10:16

Später im Spiel kann man bei Mutant Bash TV teilnehmen dort müsst ihr dann 4 Runden überleben für die es jeweils geld gibt wenn ihr gut seid kriegt ihr dort pro Folge (4 Runden) 800-900 Dollar

1. Runde Es kommen normale Mutanten durch Röhren ins Level einfach mit der Schrotflinte 1 mal draufschießen dann sind diese Geschichte.

2. Runde Dort dreht sich ein riesiger Affe mit Klingen am Körper im Kreis im Level umher versucht die Gegner einfach in den Affen reinzulocken dann ist auch diese Runde sehr einfach.

3. Runde Dies ist eine Bonus runde es kommt ein Einarmiger Mutant(bandit) schießt auf die zielscheibe um geld zu gewinnen die Runde ist dann vorbei wenn ihr das Mutanten Zeichen trefft dann kommen ein paar Mutanten dann ist auch diese Runde vorbei

4. Runde Es kommen die ganze Zeit Stacheln aus dem Boden die alles erstechen was draufsteht stellt euch in eine Ecke und passt auf das die Stacheln nicht unter euch rauskommen die Gegner kommen aus den ecken dort stehen röhren wo sie rausklettern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Rage - Kurztipps: Gelbe Gasflaschen / Keine Geldproblem / Versteck in der Totenstadt / Unendlich Geld am Start / Geheimer Graffitiraum

Zurück zu: Rage - Kurztipps: Objekte verkaufen / Fettkristalle / Loosum besuchen / Wachtürme / Dialoge überspringen

Seite 1: Rage - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rage

Rage spieletipps meint: Ein Shooter, wie er im Buche steht. Großartiges Waffengefühl, Abwechslung und die stimmige Spielwelt überwiegen die seichte Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)

beobachten  (?