Dark Souls: Zu wenig Seelen & Menschlichkeit? Kein Problem

Zu wenig Seelen & Menschlichkeit? Kein Problem

von: EA-Player / 01.04.2012 um 17:42

Wenn ihr zu wenig Seelen & Menschlichkeit habt oder ihr einfach anderen Spielern helfen wollt, empfehle ich euch diese Orte (In diesen Gebieten wird man sehr oft & schnell zur Hilfe gerufen)

Ort: Untiefen

Finsterwurzgarten

Archiv des Herzogs

Boss: Klaffdrache (12, 500 Seelen beim 1. Durchlauf)

Grauer Wolf (20. 000 Seelen beim 1. Durchlauf)

Schimmerdrache (30. 000 Seelen beim 1. Durchlauf)

Speckstein legen: Kurz vor den Ratten am Leuchtfeuer legen.

Kurz nach den Treppen zu den 4 Waldjägern. Am Leuchtfeuer auf dem Balkon hinlegen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Total unsortiert, der "Schimmerdrache" heißt Seath, der Schuppenlose, und es gibt bessere Gegner dafür, bspw. Ornstein und Smough oder Gwyn.

15. August 2012 um 10:43 von alles-fetz melden


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Eisengolem

von: SeppastianM95 / 05.04.2012 um 22:42

Wenn man es (endlich) geschafft hat Sens Festung zu durchqueren kommt man zum Eisengolem. Zuvor empfehle ich den Steinwerfer zu erledigen, dass ist nicht schwer, das er sich nach ein paar Schlägen ausruhen muss. Wenn der ausgeschalten ist, kann man beruhigt durch den Nebel schreiten. Dahinter erwartet euch der Eisengolem. Wartet kurz auf seinen ersten Schlag mit der Axt danach rennt auf ihn zu und rollt euch unter den Beinen durch. Nun könnt ihr ihn schlagen. Schlagt nicht immer ganz zu, sondern hebt euch Ausdauer zum wegrollen auf. Weicht immer durch Rollen den Attacken aus und schlagt ihn von hinten. Passt auf, er versucht euch zu packen. Rollt euch in den Moment vom Golem weg. Nach einigen Schlägen beginnt der Eisengolem zu wanken. Das ist eure Chance auf ihn einzudräschen. Wenn ihr glück habt fällt er auch noch hin und ihr könnt noch länger zu schlagen. Im Prinzip ist dadurch der Gegner ganz einfach, wenn man halt rechtzeitig sich wegrollen kann.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn man den blitzspeer in beide hände nimmt und ihn noch aufwertet (ist bis dorthin alles normal möglch ohne irgenwelche extras machen zu müssen) dann braucht man nur die ganze zeit auf sein bein piken, mein rekord war nach der nebelwand 10 sekunden.

16. September 2012 um 15:55 von Kryos melden


Wichtiges Leuchtfeuer in Sens Festung!

von: Kryos / 09.04.2012 um 01:08

Wenn ihr oben angekommen seid, achtet auf die Stellen wo die Riesen ihre Brandbomben hinschmeißen, an einem der Orte ist ein Stück der Mauer weggebrochen, wo man sich zu einem geheimen Leuchtfeuer fallen lassen kann.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab´s bestimmt schon 8 oder neun Mal durchgespielt, aber das hatte ich noch nie. Sehr cool.

30. Oktober 2012 um 15:49 von Libraking melden


Klaffdrache (Untiefen)

von: SeppastianM95 / 14.04.2012 um 19:21

So gesehen ist der Klaffdrache in den Untiefen ein richtig einfacher Gegner. Um ihn besiegen zu können schlagt ihr am besten immer auf den Schwanz des Drachen ein. Wenn ihr rein kommt, dann seht ihr erst mal eine kleine Zwischen-Sequenz, wie der Klaffdrache aus dem Abgrund kommt. Nun greift ihr ein. Ihr seht den Klaffdrachen, wie er seinen Oberkörper oben hält. Haltet euch von ihm fern. Nach kurzer Zeit wirft er seinen Oberkörper auf den Boden. Rennt nun los an der Seit, denn nun rennt auch der Drache auf euch zu. Haltet euch von seinen Beinen stehen und dann geht zum Schwanz des Drachen und schlagt auf ihn ein. Aber nicht zu oft, weil ihr müsst schnell wieder abhauen, wenn ihr nicht getroffen werden wollt. Der Klaffdrache wird erst versuchen mit dem Schwanz zu schlagen. Ihr müsst weit genug weg sein, wenn sich der Drache wieder aufrichten soll. Wenn das wieder der Fall ist, macht weiter wie zuvor. So schafft man den Klaffdrachen ganz einfach

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Allerdings muss man aufpassen, dass er nicht über euch fliegt und dann auf euch landet. Damit macht er extrem hohen Schaden.

03. September 2012 um 19:42 von RPGP melden


Sens Festung - Riese vor dem Eisengolem töten

von: Fortinbras / 22.04.2012 um 09:48

Als erstes müsst ihr In dem Turm sein auf dem der Riese steht bzw. Bomben wirft.

ACHTUNG: Ihr dürft auf keinen fall durch den nebel schreiten, da ihr sonst nichtmehr wieder zurück zum Turm könnt.

Geht nun die runde Treppe hinauf die euch zum Riesen führt. Geht NICHT sofort zum Riesen, es ist ganz wichtig das ihr einpaar Meter VOR der öffnung aber immernoch auf der Treppe stehen bleibt. Der Riese wird sofort bemerken das ihr auf der Treppe seid und wird versuchen euch durch die Wand zu Töten. (Abstand halten! Aber nicht zu viel da er euch sonst nicht bemerkt)

Wartet auf der treppe, ihr werdet hören wie der Riese Seine schläge ausführt, meistens schlägt er nur einmal aber er hat auch eine ''Phase'' bei der er Sehr oft hintereinander ohne pause zuschlägt, das kann man genau hören, er schreit dabei mehrmals hintereinander. Wenn er diese ''Kombo'' ausführt ist er für ca. 3-4 sekunden müde, er wird sich hinkniehen und sich 3-4 sekunden lang ausruhen.

Und wenn er GENAU DAS tut, rennt ihr schnell von der runden Treppe auf den Turm wo sich der kniehende Riese befindet und schlagt ihn einpaar mal. Wenn er sich wieder aufrichtet rennt ihr zurück auf die treppe und wiederholt das ganze. Das ganze müsst ihr ca. 3 mal machen. Dann müsste er sterben.

Das ganze dauert auch keine 6 Minuten, wenn man es richtig macht und man wird keinen Schaden erleiden.

PS: Der Riese droppt ''Grauer Brocken'' (Bei mir jedenfalls) und 3000 Seelen.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Dark Souls - Kurztipps: Umgehen von 2 Bossen / Boss-Waffen / Alle Boss-Waffen / Roten Drachen auf der Brücke besiegen / Items für die Waffen- und Rüstungsverstärkung

Zurück zu: Dark Souls - Kurztipps: Schnell Menschlichkeit bekommen / Einser Scorpion-Dämon / Seelenfarmen mit Bossen / Schlau Aufgespart / Pyromantie Fundorte und Wirkung

Seite 1: Dark Souls - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?