Dark Souls: Schwarzer Ritter am Turm

Schwarzer Ritter am Turm

von: Darkrevoulut / 16.10.2011 um 15:45

Dieser schwarze Ritter ist der zweite im Spiel und läuft euch sofort hinterher, wenn ihr auf den Turm geht (Stadt der Untoten). Er hält eine starke Waffe, von der ihr euch nicht treffen lassen solltet. Aber keine Sorge - es gibt einen sehr einfachen Trick. Lockt ihn hinunter und geht in das Tor, wo zuerst der Schweinedämon war (besiegt vorher alle Gegner). Danach stellt ihr euch links neben die Flamme. Geht in Deckung und wartet... Der Ritter wird nun die ganze Zeit versuchen euch zu treffen, prallt aber am Feuer ab, welches ihm enormen Schaden macht. Bald sollte er tot sein und ihr könnt den Ausblick genießen.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Noch einen Kleinen Tipp am Rande zum Schweinedämon. Man kann ihn von hinten einen kritischen Schlag verpassen, jeh nach Waffe dauerts dann 1 - 2 Schläge dann ist der auch so weg.

18. Juli 2015 um 11:14 von Lovizus melden

Gute Idee, der hat mich auch den ein oder anderen Nerv gekostet. Endlich kann ich ihm das heimzahlen!

10. Juni 2014 um 09:21 von Senna94 melden

alternativ kann man beide auch backstabben, bis sie tot sind, das ist wirklich nicht schwer sobald man den bogen raus hat, aber der tipp macht es natürlich einfach.

12. März 2014 um 13:21 von Kryos melden

Der Trick funktioniert so ähnlich auch mit dem Schweinedämon.

10. Mai 2013 um 14:33 von maeckz melden

muss ich gleich mal testen, der Idiot hat mich 7.000 seelen gekostet (hab kein feuer gefunden)

16. September 2012 um 11:39 von Rylo melden

Danke !

09. September 2012 um 14:20 von mrmaniac melden


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Kampf gegen den Schwarzen Ritter

von: Colte / 19.10.2011 um 19:38

Als erstes solltet ihr in eurem Inventar gucken, ob ihr alle Gegenstände habt, die man braucht.

Hier erstmal eine kleine Liste von Gegenständen, die ihr braucht:

  • Speer (oder Bogen mit ausreichend Pfeilen, alternativ geht auch Magie)

Optional:

  • Brandbomben
  • schwarze Brandbomben
  • Wurfmesser
  • alle anderen Hilfsmittel, die auf Entfernung Schaden verursachen

Nun zum Ablauf:

Zunächst müsst ihr auf eurem Weg zum Schwarzen Ritter alle Gegner töten, sonst wird es ziemlich riskant. Dann solltet ihr den Schwarzen Ritter anlocken. Dafür müsst ihr ihn einfach nur angreifen. Wenn er euch dann folgt, solltet ihr immer weiterrennen und nicht stehen bleiben - sonst war es das mit euch. Wenn ihr dann ziemlich weit vorne seit, gibt es eine Tür. Ihr kommt zwar durch, er aber nicht. Wenn er dann immer wieder versucht durch die Tür zu kommen, müsst ihr ihn nur noch angreifen. Dafür nehmt ihr immer Waffen, die auch auf einige Entfernung funktionieren. Ansonsten greift er euch an und ihr segnet ziemlich schnell das Zeitliche.

Damit es schneller geht, solltet ihr die Brandbomben benutzen. Wenn ihr keine mehr habt, müsst ihr normal angreifen. Aber wie gesagt: Nie zu nah an ihn herankommen.

Wenn ihr ihn besiegt habt, vergesst nicht nochmal dahin zu gehen, wo er am Anfang stand. Denn dort gibt es noch ein gutes Item.

Jetzt noch viel Erfolg beim Kampf.

3 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ohne Spaß, lass die Ritter angreifen, weiche aus und verpasse dem einfach einen Backstab. Meine Waffe hatte zwar nur 80 Schaden gemacht, aber es war trotzdem einfach.Die genannte Taktik ist viel zu aufbringlich.

23. April 2013 um 14:45 von TheAwesomePhil melden

Das versinnbildlicht mal wieder das Sprichwort: "Aus einer Mücke einen Elefanten machen."

15. November 2012 um 02:12 von Kryos melden

wenn man den ersten schwarzen Ritter zu dem einen Haus lockt und hochkletter, kann man den dann bequem wenn er hochkommt einfach runterschlagen. Dauert zwarz ewig, doch es ist viel einfacher

08. September 2012 um 21:40 von meborez melden

Ansich keine schlechte Idee. Geht aber einfacher wenn man zurückrennt, aufs Dach klettert und Ihn dann von oben mit dem Bogen in den Rücken schießt :-)

26. August 2012 um 23:13 von SquallLeonheart melden

Das ist eine sehr schlechte Kampftaktik!

25. August 2012 um 15:38 von narax melden

Der blaue Tränensteinring ist so gut wie nutzlos ;)

15. August 2012 um 11:10 von alles-fetz melden


Gargoyles mit Hilfe von Solaire of Astora

von: Seongkyoon / 20.10.2011 um 12:19

Sobald man den ersten Endgegner den Taurus besiegt hat, bekommt man die Chance Solaire of Astora als Phantom beschwören zu können. Dazu muss man mit ihm auf einer Terrasse sprechen.

Erreicht man im menschlichen Zustand schließlich den Nebel vor den Gargolyes kann man Solaire als Phantom beschwören. Mit ihm ist der Kampf wesentlich leichter.

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist zwar ein gute Tipp allerdings fand ich die Gargolyes jetzt nicht so heftig

03. April 2013 um 16:49 von St-JimmY21 melden

Für das erste mal durschspielen ein guter Tipp, da deine Waffen beim ersten mal recht schwach sind.

05. Januar 2013 um 23:57 von SubWay_98 melden

Jopp. ist ein nützlicher tipp, erwähnenswert das man ihn dreimal ansprechen und 2x ja antworten muss, außerdem lassen sich diverse andere NPC beschwören.

15. November 2012 um 02:14 von Kryos melden

Solaire ist wirklich der nützlichste NPC. Man kann ihn bei 5 Bosskämpfen beschwören. Das 5 Mal geht aber nur wenn er bei allen anderen 4 dabei war und man das verlorene Izalith beim ersten Mal über die Abkürzung der Tochter des Chaos betritt.

13. September 2012 um 12:59 von Fry93 melden

Man kann Solaire auch bei anderen Gegner rufen und wen er überlebt bekommt man eine Sonnenlicht Medaille.

09. September 2012 um 14:33 von mrmaniac melden

Man kann auch Lautrec beschwören, wenn man nach der ersten Leiter links rum entlangläuft.

15. August 2012 um 11:11 von alles-fetz melden


Ring of Favor and Protection

von: Seongkyoon / 20.10.2011 um 12:26

In der Kirche, wo man die Feuerhütterseele findet, gibt es - nachdem man den Magier getötet hat - im oberen Bereich eine Treppe. Diese wird von einem Fechter bewacht. Hat man diesen besiegt, erreicht man einen gefangenen Ritter. Befreit diesen und er wird am Feuerbandschrein sitzen. Den Ort erreicht ihr, wenn ihr am blauen Krieger, der am Feuer sitzt, die Treppe nach unten nehmt. Der Ritter in goldener Rüstung sitzt dort am Rand.

Um den Ring zu bekommen müsst ihr den Ritter töten.

Greift ihn ein paar Mal an, er wird aufstehen und von selbst runterfallen.

Beendet dann die Partie und startet neu: Ihr startet an der gleichen Stelle, bekommt Menschlichkeit und den Ring, der euch 20% auf TP, Last und Ausdauer bringt.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man sollte aber auch erwähnen, daß wenn man ihn befreit, und ihn NICHT tötet, er den Firekeeper am Firelink Shrine tötet. Daß man dann später in Anor Londo von ihm die Firekeeper Soul bekommt, ist ein logisches Resultat.

03. Januar 2013 um 04:06 von Rago melden

Außerdem kann er einem im Gargoyle- und im Klaftdrachenbosskampf helfen und ist in etwa so stark wie Solaire, den man in diesen beiden Kämpfen auch noch beschwören kann.

13. September 2012 um 13:00 von Fry93 melden

Man sollte aber dazu erwähnen, dass man den Ring auch bekommt, wenn man wartet und den Ritter in Anor Londo tötet. Zusätzlich erhält man dadurch eine Feuerhüterseele und seine Rüstung.

15. August 2012 um 11:12 von alles-fetz melden


Leuchtfeuer Finsterwurz Garten

von: Seongkyoon / 20.10.2011 um 14:13

Erreicht man die Tür die sich mit einem Wappen öffnen lässt so hat man die Möglichkeit ein verstecktes Leuchtfeuer zu entfachen. Man läuft an der Wand links von der Tür entlang und schlägt dort gegen die Mauer die wie eine "Tür" aussieht. Diese verschwindet und dahinter befindet sich ein Leuchtfeuer.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die hab ich am Anfang immer übersehen.

05. Januar 2013 um 23:59 von SubWay_98 melden


Weiter mit: Dark Souls - Kurztipps: Chaoshexe Quelagg: Nahkampf Taktik / Upgrade-Steine, wo sie sind / wie ihr sie findet. / Magie, Pyromantie, Wunder / Das Verlorene Izalith / Lavastrom - Dämon leicht gemacht (4 Schläge)

Zurück zu: Dark Souls - Kurztipps: Seelen Farmen / Gutes Schwert für den 1. Boss / Sehr schnell viele Seelen farmen / Großer böser Wolf / Leuchtfeuer

Seite 1: Dark Souls - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?