Xenoblade Chronicles: Leone Telethia

Leone Telethia

von: Spaten112 / 09.10.2011 um 20:41

Wenn ihr der Telethia etwa die Hälfte der Leben abzieht wird der Kampf unterbrochen. Dann geht es noch mal von vorne los. Die Telethia hat wieder volle KP (aber etwas weniger Gesamt-KP). Glücklicherweise werden die KP eurer Truppe auch geheilt.

Die nervigste Attacke der Telethia ist Seelenlesung. Damit kann die Telethia für recht lange Zeit allen physichen Angriffen ausweichen. Um die Aura aufzuheben braucht ihr entweder Shulks Monadotechnik Löscher oder Melias Hirnschock. Einen der beiden solltet ihr also zwingend im Team haben. Da für beide Angriffe die Spezialanzeige voll sein muss, achtet darauf, dass ihr die Spezialanzeige nicht für andere Angriffe verschwendet. Setzt die Telethia Seelenlesung ein während eure Spezialanzeige leer ist, ist es für Shulk fast unmöglich diese wieder aufzuladen, da er hierzu physische Treffer landen muss. Die Technik Schlachtenseele kann eventuell etwas helfen, da ihr damit die Spezialanzeige auf Kosten eurer KP etwas füllen könnt. Doch Vorsicht: Die Attacke Spezial-Absorber der Telethia kann die Spezial-Anzeige eurer Truppe absorbieren!

Wenn die Telethia etwa die Hälfte der KP hat, setzt sie Superheilungsaura ein und heilt sich im Sekundentakt mehrere Tausende KP. Interveniert unverzüglich mit Löscher, Hirnschock oder macht die Telethia während einer Angriffskette ohnmächtig (rosa -> grüne -> gelbe Technik).

Ansonsten verwendet ihr die Angriffsketten wieder um viel Schaden zu machen. Versucht mit dem Multiplikator des Farbbonus viel Schaden zu machen. Je mehr gleichfarbige Techniken ist während eine Kette einsetzt, desto höher wird der Multiplikator und letztlich der Schaden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?

Soldum Telethia und Tyrea

von: Spaten112 / 09.10.2011 um 21:32

Da Tyrea ein Homs-ähnliches Wesen ist, kann Shulk mit seinem Monado nicht schaden. Dennoch könnt ihr Shulk im Team behalten, da die Solidum Telethia mit Erfasse mich! einen Zielzwang erzeugt und ihr diese erst besiegen solltet. Hier bietet sich Shulk sehr wohl an, da die Telethia auch Seelenlesung einsetzt und ihr entweder Löscher oder Melias Hirnschock braucht.

Da ist zwei Gegner vor euch habt, solltet ihr zwingend Sharla für die Heilung dabei haben. Wenn die Gruppenleiste voll ist, setzt ihr die Angriffkette frei und bringt die Telethia zur Ohnmacht (rosa -> grün -> gelb) oder versucht es mit einem Farbbonus.

Nicht schlecht für den Kampf wären Juwelen mit Rückwurf- oder Ohnmacht-Ressistenz, da die Gegner Attacken mit diesen Nebenwirkungen einsetzen.

Wenn die Telethia erledigt ist, sollte der Kampf fortan kein Problem sein. Wenn ihr Shulk im Team habt, können nur die anderen beiden Charaktere effektiv Schaden machen. Da Shulk aber relativ schnell mit Rückschlag und Schlitzklinge angreifen kann, könnt ihr schnell die Gruppenleiste auffüllen, wenn ihr von hinten bzw. von der Seite angreift.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eisengesicht (Gefängnisinsel)

von: Spaten112 / 09.10.2011 um 20:48

Dank dem verbesserten Monado II könnt ihr nun auch Gesicht-Mechon Schaden zufügen. Bedenkt, dass beim Kampfanfang die Juwelen-Plätze eurer neuen Waffe frei sind und umgerüstet werden müssen.

Shulk solltet ihr also schon einmal zwingend im Team haben. Da er die anderen Team-Mitglieder mit Verzauberung unterstützen muss, sollte seine Spezialleiste schnell gefüllt werden. Hast- oder Doppelangriff-Juwelen sind hier von Vorteil, falls ihr welche habt.

Setzt wie immer Schlitzklinge und Rückschlag effektiv ein, um eure Gruppenleiste schnell zu füllen - Zurufen solltet ihr auch besser hinbekommen. Rikis Freu-freu! kann zudem eure Gruppenleiste auffüllen, sofern ihr ihn im Team habt.

Wenn die Gruppenleiste voll ist, folgt wie immer eine Angriffskette mit einer Schwanken-Umwerf-Ohnmacht-Kombination. Macht dem Eisengesicht nun ordentlich Schaden.

Wenn das Eisengesicht nur noch circa ein Drittel seiner KP hat, feuert er kräftig die Attacken nacheinander ab. Diese Angriffe richten sich nicht nur auf mehrere Charaktere, sondern haben auch fiese Nebeneffekte wie Blutung und Ohnmacht. Vor dieser Phase solltet ihr bestensfalls eine Angriffskette starten, um die Phase schnellsmöglich zu überbrücken. Hat er nur noch etwa ein Viertel der KP endet der Kampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mumkhar

von: Spaten112 / 09.10.2011 um 20:49

Trotz seiner Homs-ähnlichen Erscheinung ist Mumkhar ein Mechon, weshalb erst mal nur Shulk effektiv gegen ihn kämpfen kann. Mit Verzauberung sorgt ihr dafür, dass auch der Rest des Team austeilt.

Anders als gewohnt, könnt ihr Mumkhar auch außerhalb einer Angriffskette umwerfen oder ohnmächtig machen. Eure Angriffsketten könnt ihr deswegen für Farbboni nutzen, um den Schadensmultiplikator in die Höhe zu treiben.

Mumkhars Spezial-Attacke Doppelhöllenfeuer IV richtet sich gegen mehrere Charaktere und kann zusätzlich Brand verursachen. Stattet euch mit entsprechenden Juwelen aus oder vereitelt diesen Angriff mit Shulks Schild (muss auf Level 4 aufgewertet werden) oder macht Mumkhar ohnmächtig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mumkhar (Schwerttal)

von: Spaten112 / 09.10.2011 um 20:51

Neben Mumkhar stellen sich euch noch zwei Massen-Gesichter in den Weg. Konzentriert euch mit eurem Team zuerst auf die Massen-Gesichter, bevor ihr Mumkhar angreift.

Mumkhar selbst hat sehr viele Angriffe mit negativen Effekten, wie Ohnmacht, Rückwurf, Lähmung und insbesondere Gift. Sharla darf als Heilerin also gerne im Team sein. Zusätzlich könnt ihr euch mit passenden Juwelen ausrüsten, sofern ihr welche habt.

Ganz kurz vor seinem Ende setzt Mumkhar Großer Schuss ein, die eurem ganzen Team nicht nur mächtig Schaden macht, sondern auch die ersten drei der oben genannten negativen Statuseffekte auslösen kann. Seid also hier drauf vorbereitet - noch besser: Setzt kurz vor Schluss eine Angriffskette ein, um Mumkhar all seine KP abzuziehen, sodass er die Attacke nicht mehr einsetzen kann.

Auf Level 50+ solltet ihr den Kampf schaffen können.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Idee ich habs allerdings auch mit Lv. 48 und Shulk, Ryen und Ricki
geschafft und mich nur auf Mumkhar konzentriert, da man wenn man Mumkhar besiegt hat nicht auch noch die andern beiden platt machen muss.

14. August 2015 um 10:48 von Shadow_Guard melden


Weiter mit: Xenoblade Chronicles - Bossgegner Guide: Goldgesicht und Gesicht-Nemesis / Jadegesicht / Jadegesicht (Zweiter Kampf) / Egil in Yaldabaoth / Apokryphengenerator

Zurück zu: Xenoblade Chronicles - Bossgegner Guide: Eisengesicht / Spinn-Königin / Mechon M71 / Xord (Äthermine) / Xord (Aufzug)

Seite 1: Xenoblade Chronicles - Bossgegner Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?