Kapitel 2: Petra und die Wolle: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken

Kapitel 2: Petra und die Wolle

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:43

Gebt Petra hier jetzt den Wollknäuel, damit sie nach einiger Zeit eine Socke für euch gestrickt hat. Füllt den Luftballon, aus dem Rucksack aus der Yetihöhle im Eisloch mit Wasser. Anschließend müsst ihr irgendwie versuchen Layla aufzumuntern. Dazu solltet ihr als Erstes ins Heiligtum gehen.


Kapitel 2: Der Blumenstrauß

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:44

Im Heiligtum findet ihr an der Schrägen die zum Ältesten führt, einige Zettel an der Wand. Sobald ihr diese eingesammelt habt, könnt ihr die Zettel mit dem Messer in kleine Streifen zerschneiden, und sie anschließend mit dem Strohhalm verbinden. Dadurch erhaltet ihr einen Strauß. Vergesst nicht den Farbeimer in der linken Ecke mitzunehmen.

Lauft in die Werkstatt und gebt Layla den Strauß. Anschließend solltet ihr wieder auf die Eisplatte gehen und mit Petra reden, die mittlerweile mit der Socke fertig sein sollte. Jetzt geht wieder in die Yetihöhle.


Kapitel 2: Den Weihnachtsmann gibt es wirklich

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:44

Am Kamin seht ihr 4 Hacken. An einen davon könnt ihr eure Socke hängen. Versucht dann die Szene zu verlassen und ihr werdet den Weihnachtsmann hören, der durch den Schornstein kommt und eure Socke mit Geschenken füllt. Lauft also wieder zurück zur Socke und nehmt den Inhalt an euch. Öffnet das Geschenk und nehmt anschließend gleich noch den Haken mit, an dem die Socke gehängt hat. Ihr könnt nun wieder zur Eisfläche gehen. Hier bittet euch Petra um einen Stiel, damit sie ihr Schild hochhalten kann. Gebt ihr also eure Antenne und lauft wieder ins Heiligtum


Kapitel 2: Sand im Getriebe

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:44

Als Erstes könnt ihr hier die Sanduhr benutzen um das Förderband zum Stillstand zu bringen. Dadurch wird das Förderband ausgetauscht, und ihr könnt euch das alte Förderband rechts an der Wand nehmen. Die Alarmleute könnt ihr euch ebenfalls nehmen, indem ihr sie zuerst mit dem Messer abschraubt und anschließend einsammelt. Als letztes müsst ihr noch den Schalter betätigen der sich hinter Yttocs (Das Vieh das repariert) befindet. Dadurch deaktiviert ihr die Stromleitung zum Scheinwerfer in der Werkstatt. Geht jetzt also in die Werkstatt.


Kapitel 2: Vieh, der Sternenmacher

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:44

Zu dem Scheinwerfer führt ein kleines Kabel links in der Ecke. Da ihr den Strom nun abgeschaltet habt, könnt ihr das Kabel gefahrlos mit dem Messer zerschneiden. Legt nun die Alarmleuchte auf die Kiste und verbindet die Alarmleuchte und den Generator mit dem Kabel das ihr gerade besorgt habt. Das Förderband könnt ihr vor den Generator stellen und damit der Generator durch das Förderband angetrieben wird, müsst ihr die beiden Sachen noch mit der Socke verbinden. Als letztes müsst ihr die Siebschüssel noch auf die Alarmleuchte legen.

Ihr müsst jetzt das Förderband antreiben. Das Vieh will es zwar nicht selbst machen, aber in dem Moment kommt der manipulierte Pinguin in die Werkstatt gelaufen, wodurch ihr ein gutes Antriebsmittel gefunden habt. Das Vieh stellt den Pinguin auf das Laufband, und durch die Apparatur sieht Layla nun wieder ihre Sterne, die sie so vermisst hat. Anschließend startet eine etwas längere Zwischensequenz, bei der ihr einen Bekannten aus dem 1. Teil trefft und die Motivation versteht, warum sich das Vieh auf den Weg macht um seinen Freunden zu helfen.


Weiter mit: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken: Kapitel 2: Nate trifft ein / Kapitel 2: Die Befreiung von Nate / Kapitel 3: Petra und die Antenne / Kapitel 3: Der Yeti der kein Yeti ist / Kapitel 3: Hör mal wer da spricht

Zurück zu: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken: Kapitel 1: Yetihöhle / Kapitel 2: Heiligtum / Kapitel 2: Yetihöhle / Kapitel 2: Eisfläche / Kapitel 2: Werkstatt

Seite 1: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken
Übersicht: alle Komplettlösungen

BOUT - Vieh Chroniken

Book of Unwritten Tales - Die Vieh Chroniken spieletipps meint: Lustige und wahnwitzige Abenteuer-Tour, die technisch nicht ganz auf der Höhe ist. Dennoch: Facettenreichere Charaktere trefft ihr selten! Artikel lesen
84

Beliebte Tipps zu BOUT - Vieh Chroniken

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

BOUT - Vieh Chroniken (Übersicht)

beobachten  (?