Kapitel 2: Nate trifft ein: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken

Kapitel 2: Nate trifft ein

von: manu031189 / 19.10.2011 um 09:45

Wenn ihr euch auf die Eisfläche begeben wollt, werdet ihr den Einsturz von Nate mitbekommen. Das heißt also ihr seid jetzt zeitlich da angekommen, wo ihr in Kapitel 1 mit Nate vom Yeti gefangen wurdet. Kurz darauf erscheint auch ebendieser, und verschleppt den bewusstlosen Nate. Euer nächstes Ziel ist jetzt also die Yetihöhle und die Befreiung von Nate, der euch eventuell dabei helfen kann, da Herz wieder zurück zu holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Die Befreiung von Nate

von: manu031189 / 19.10.2011 um 19:04

Ansicht vergrössern!

Zuerst müsst ihr den Salzstreuer nehmen der vor dem Sessel auf dem Boden liegt. Als nächstes könnt ihr euch den Lampenschirm der Lampe betrachten und ihn anschließend einmal benutzen, damit ihr schon mal Bescheid wisst, wie ihr euch tarnen könnt.

Neben dem Eingang werdet ihr eine Eiswand finden, in die ihr den Haken vom Kamin schrauben könnt. Nachdem der Haken in der Wand ist, könnt ihr die Klingelschnur über den Haken verlegen. Auf den Holzstapel, müsst ihr jetzt den Vierbock stellen und das Papier in die Holzscheite knüllen. Sobald ihr jetzt den Wasserballon auf den Vierbock legt, bricht sich das Licht in dem Ballon und es wird so konzentriert, das das Papier und damit das Holz anfängt zu brennen.

Durch die Hitzeeinwirkung beginnt jetzt Schmelzwasser von der Eisdecke zu tropfen. Auf die Eisfläche neben dem Feuer, stellt ihr jetzt die Waage. Auf die Waage stellt ihr den Farbtopf und den Salzstreuer. Zum Schluss müsst ihr nur noch den Salzstreuer mit der Klingelschnur verbinden und anschließend schnell den Lampenschirm wieder aufsetzen.

Durch eure gebaute Vorrichtung, wird nach kurzer Zeit die Türklingel läuten und der Yeti wird an euch vorbei gehen ohne euch zu beachten. Nun müsst ihr schnell das Messer mit Nate benutzen, damit ihr ihn vor den Fesseln befreit.

Nach einer kurzen Zwischensequenz ist Nate frei und ihr habt Kapitel 2 abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Petra und die Antenne

von: manu031189 / 19.10.2011 um 19:05

Ihr spielt nun wieder Nate und müsst zuerst einmal den Schaden an eurem Luftschiff betrachten. Nehmt das Trümmerstück vor dem Käfig mit und geht in die Werkstatt. In der Werkstatt könnt ihr die Sprungfeder mitnehmen die sich vorne im Müllhaufen beim Fass befindet. Anschließend könnt ihr an der Tür zum Heiligtum mit dem Ältesten reden, der euch anschließend bittet, die wichtige Antenne von Petra wiederzuholen.

Geht also wieder auf die Eisfläche und redet solange mit Petra, bis ihr erfahren habt, dass sie Vegomanin ist und Hunger hat und das sie ein Lederstück besitzt. Das Lederstück könnt ihr ihr abschwatzen, indem ihr sagt, ihr wollt es gerne als Andenken an sie behalten. Anschließend könnt ihr euch wieder in die Yetihöhle begeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Der Yeti der kein Yeti ist

von: manu031189 / 19.10.2011 um 19:05

Ansicht vergrössern!

Der Yeti wird wieder in seiner Kochnische stehen, und ihr müsst dafür sorgen, dass sich Happerplapp endlich wieder normal verhält. Dazu nehmt ihr die Spitzhacke aus dem Rucksack und schabt damit die Wand glatt, in der vorher der Pickel gesteckt hat. Mit dem Ledertuch könnt ihr nun die Fläche glattpolieren, wodurch man sich in dem Wandstück spiegeln kann. Betätigt jetzt die Klingel und durch das Wandstück wird der Yeti so verwirrt, das er sich ausknockt und damit wieder die Persönlichkeit von Happerplapp zum Vorschein kommt.

Nehmt einen Faden aus dem Schal auf dem Sofa und das Hufeisen über dem Kamin mit. Neben dem Kamin auf der Anrichte steht ein Tontopf den ihr ebenfalls untersuchen solltet, dadurch erhaltet ihr Zucker. Nun müsst ihr Cornelius nur noch überreden, dass er euch das Sandwich gibt, das er gerade zubereitet. Um ihn zu überreden, müsst ihr die Antwort "Hmm. " auswählen. Anschließend könnt ihr die Yetihöhle wieder verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Hör mal wer da spricht

von: manu031189 / 19.10.2011 um 19:05

Geht in die Werkstatt, wo ihr jetzt ein Vieh bei der Arbeit seht, und ein kleines Baby-Vieh. Sprecht ein paarmal mit dem Baby-Vieh, bis es euch einen Schraubenzieher gibt. Mit dem Schraubenzieher solltet ihr wieder zurück in die Yetihöhle, um hier den Zucker in die Pfanne zu geben und anschließend mit dem Schraubenzieher einen Lutscher zu drehen. Jetzt könnt ihr wieder in die Werkstatt gehen.

Ihr müsst nun das Baby-Vieh irgendwie von seinem Vater weglocken. Dazu nutzt ihr die Sprungfeder mit der Metallplatte vor dem Kühlschrank, und legt darauf die Holzplanke. Um das Sprungbrett zu spannen müsst ihr als erstes das Hufeisen mit dem Faden aus dem Schal verbinden, und anschließend das Brett mit dem Hufeisen spannen. Legt nun noch den Lutscher auf das Brett und redet mit dem Baby-Vieh. Durch eine zufällige Verkettung von Ereignissen, mit denen ihr überhaupt nichts zu tun habt, landet das Baby-Vieh draußen auf der Eisfläche im Schnee.

Hebt nun das Baby-Vieh auf und gebt ihm den Lutscher. Zum Schluss müsst ihr das Baby-Vieh nur noch mit dem Sandwich verbinden. Gebt das Sandwich nun Petra. Da Petra nur etwas isst, was pflanzlich ist und auch von keinem anderem Tier mehr gegessen wird, wird ihr beim Anblick des Sandwiches schlecht und läuft weg. Ihr könnt nun die Antenne nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken: Kapitel 3: Allerlei Probleme / Kapitel 3: Das Ende der Jagd nach dem Yeti / Kapitel 3: Das U-Boot / Kapitel 3: Nate geht zur Armee / Kapitel 3: Die Bewerbung

Zurück zu: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken: Kapitel 2: Petra und die Wolle / Kapitel 2: Der Blumenstrauß / Kapitel 2: Den Weihnachtsmann gibt es wirklich / Kapitel 2: Sand im Getriebe / Kapitel 2: Vieh, der Sternenmacher

Seite 1: Komplettlösung BOUT - Vieh Chroniken
Übersicht: alle Komplettlösungen

BOUT - Vieh Chroniken

Book of Unwritten Tales - Die Vieh Chroniken spieletipps meint: Lustige und wahnwitzige Abenteuer-Tour, die technisch nicht ganz auf der Höhe ist. Dennoch: Facettenreichere Charaktere trefft ihr selten! Artikel lesen
84

Beliebte Tipps zu BOUT - Vieh Chroniken

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

BOUT - Vieh Chroniken (Übersicht)

beobachten  (?