Minecraft: Mob-Guide: Höhlenspinne bis Witherskelett

Mob-Guide: Höhlenspinne bis Witherskelett

von: Redakteur / 08.01.2013 um 14:56

Vielen Dank für den Beitrag an DiamondFlash

Höhlenspinne: Höhlenspinnen spawnen nur dank der Spawner in verlassenen Minen. Man erkennt sie gut daran wenn viele Spinnennetze aufeinen Haufen generiert wurden. Sie sind etwas kleiner als die Spinne und können so auch durch 1x1 große Lücken durch was die normale Spinne nicht kann.

Mit jedem Angriff vergiftet sie den Spieler, versucht es zum mindest. Die Vergiftung kann man auch mit Milch sofort heilen. Wenn es hell ist bzw. wird ist die Höhlenspinne wie die Normale Spinne friedlich solange man sie nicht angreift. Außerdem sollte man vor ihnen acht nehmen da sie Schneller sind als normale Spinnen.

Enderman: Solange man sie nicht anschaut einen Kürbis auf hat und solange man sie nicht angreift tun sie nichts. Man sollte ständig in Bewegung bleiben und sein Blickfeld nicht still stehen lassen sollte man von einem Enderman gejagt werden. Sie rennen immer Schnell wie der Blitz aber in der Not oder wenn es richtig schnell gehen muss können sie sich sogar Teleportieren.

Ohne einen Gewinner, einen Verlierer oder Wasser lässt der Enderman fast überhaupt nicht ab. Er passt auch nicht in 2 Blöcke hohen Räumen da er zu groß ist. Mit einem Pfeil auf ihn zu schießen ist nur FAST zwecklos! Er teleportiert sich so kurz nach dem er getroffen wurde dass es so aussieht als würde man ihn gar nicht treffen.

Creeper: Jeder kennt sie, jedoch nicht gut genug! Geladene Creeper sind mindestens doppelt so stark wie normale und können auf schwer sogar einen Eisengolem töten. Lasst euch also nie auf schwer von einem Geladenen Creeper erwischen.

Skelett: Das Skelett ist ein eher gefährlicher Gegner da er mit einem Bogen kämpft und solange schießen kann wie er Lustig ist. Na ja also wie er halt lebt. Dieser Mob hat auch eine relativ hohe Feuerrate und ist ein sehr guter Schütze.

Witherskelett: Hat für gewöhnlich ein Steinschwert und Spawnt nur im Nether. Obwohl er ungefähr einen halben Block größer ist als 2 Blöcke kann er auch in Gebieten wo die Höhe nur 2 Blöcke hoch ist wie zum Beispiel ein Haus.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Mob-Guide: Spinnenreiter bis Zombie

von: Redakteur / 08.01.2013 um 14:58

Vielen Dank für den Beitrag an DiamondFlash

Spinnenreiter: Diese Mobs sind eher selten. Extrem gefährlich: Eine Kombination aus Skelett und Spinne, noch schlimmer: wenn man Spinnenreiter tötet kommen Spinne und Skelett noch mal einzeln vor, was den Kampf sehr erschwert. Im Nether kann nur mit Spawner-Ei auch ein Witherskelettspinnenreiter entstehen was zwar eine leichtere Flucht ermöglicht aber den Kampf erschwert. Das schlimmste daran ist, dass diese Mobs kein einzelnes Bilden uns so auch selbst in einer Kombination die Spinne und das Skelett einzeln Schaden wegstecken müssen - Das erschwert den Kampf ungemein.

Spinne: Es gibt da nur wenige Unterschiede mit diesem Mob und der Höhlenspinne: Aussehen, Größe, Geschwindigkeit & dass die Höhlenspinne vergiftet. Die Größe erlaubt es der Spinne nicht durch 1x1 großen Lücken zu kriechen.

Zombieschwein: Zombieschweine sind Flink und Stark haben aber nicht ganz so viele Herzen. Wenn man von einem Zombieschwein verfolgt wird, wird man von allen anderen auch verfolgt mit denen es in einer Gruppe ist ebenso von denen die es sehen das dieses Zombieschwein attackiert bzw. provoziert wurde, dies kann zu erheblichen Problemen führen von einer Verfolgungsjagd bis hin zum Tod.

Ghast: Ghasts können nicht sehr gut treffen da man den Feuerbällen immer gut ausweichen kann dank der Großen Entfernung. In Feuer nehmen sie wie gewöhnlich kein Schaden wie alle Mobs in oder aus dem Nether. Aber ALLE Mobs vom Nether können auch in der Lava ertrinken. Na ja aber nur mit einem Trick aber es gibt auch Ghasts die so tief fliegen das sie in der Lava Ertrinken.

Schleim: Ist wie Magmawürfel macht nur nicht so viel Schaden, hat weniger Herzen, stirbt durch Lava und Feuer & lässt Schleimbälle statt Magmacreme droppen.

Zombie: Ist ein einfach zu besiegender Mob einfach draufhauen und irgendwann ist er schon tot also relativ ungefährlich, mit einem guten Schwert kann man sogar Zombiemassen erledigen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool =)

11. September 2013 um 16:57 von Like-an-Enderman melden

danke dass ihr wenigstens den text gelten lässt danke spieltipss. :) DANKE GOTT!!!

11. Januar 2013 um 15:22 von DiamondFlash melden


Zurück zu: Minecraft - Mob-Guide: Tiere: Wölfe leichter heilen / Keine Schleimbälle beim töten Von Slimes? / Minecraft Helikopter OHNE Mods / Mob-Guide: Schwein bis Wolf / Mob-Guide: Tintenfisch bis Silberfisch

Seite 1: Minecraft - Mob-Guide: Tiere
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Minecraft
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)

beobachten  (?