Backyard Monsters: Kurztipps

Guter Angriff

von: Fisto-Fan / 16.10.2011 um 14:13

Wenn ihr einen guten Angriff machen wollt, dann solltet ihr die Monster Dave und Zafreeti nehmen. Je nachdem, wie ihr eure Unterkünfte aufgerüstet habt, solltet ihr mehrere Daves mitnehmen und einen Zafreeti. Die Daves haben einen guten Angriff und Verteidigung, und Zafreeti heilt alle Schäden an euren Daves. Die meisten Abwehrtürme gehen immer erst auf die Bodenmonster (in diesem Fall die Daves) und und dann erst auf die Fliegenden. Wenn euer Opfer aber einen Luftabwehrturm hat, solltet ihr aufpassen, denn dieser Turm geht sofort auf Zafreeti.

Wenn ihr also mit Dave und Zafreeti angreift, ist euch der Sieg schon so gut wie sicher!

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

werft erst mal Steine auf die Luftabwehr sonst sind eure Zafreeti ruck zuck Asche ! Greift anstatt mit einem Dave (160 Pl) mit 8 Ichi (je 20 PL) an und danach wenn die Abwehr gefallen ist mit Dave und Zafreeti ! Vorg könnt ihr euch schenken, außer das er leistungsschwächer ist als Zafreeti - bringt er keine besonderen Vorteile !

10. Dezember 2014 um 13:38 von Butze72 melden

stimmt, aber erst muss man dave und zafreeti haben :(

06. August 2013 um 13:26 von lokijuhzgtfr melden


Kartenraum aufrüsten

von: Fisto-Fan / 16.10.2011 um 14:17

Wenn ihr Backyard Monsters im SVZ spielt, solltet ihr euren Kartenraum nicht auf Level 2 aufrüsten. In anderen Netzwerken, in denen es Backyard Monsters gibt, könnt ihr dann auf die Weltkarte zugreifen. Da der App im SVZ aber noch nicht so weit ist, könnt ihr nach der Aufrüstung nicht mehr spielen. Deshalb würde ich euch von der Aufrüstung abraten.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das stimmt überhaupt nicht, den kartenraum kann man SO oder SO nicht aufrüsten!

22. Mai 2013 um 10:20 von xXBobXx melden

Ach du scheiße!

11. Januar 2012 um 17:52 von gelöschter User melden


10 Millionen Putty Rage

von: Fisto-Fan / 16.10.2011 um 16:51

Es gibt eine Möglichkeit, eine Basis in nur einem Angriff zu zerstören. Ihr braucht sehr viel Putty und Goo, doch dafür ist euer Angriff fast nicht zu stoppen. Ihr müsst so viele Projekt X machen wie möglich. Wenn sie dann angreifen, müsst ihr 10 Millionen Putty auf sie schießen, sodass sie für 40 Sekunden unverwundbar sind. So könnt ihr vielleicht alle Türme auf einmal zerstören. Wenn dann alle Türme wegsind, können die Projekt x auch noch den Rest zerstören.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gleiche meinung wie unten.

06. August 2013 um 13:28 von lokijuhzgtfr melden

man kann auch anders und viel sparender ne base zerstöhren

27. Oktober 2011 um 21:12 von Dragkiller melden


Wilder Monster Hetzer

von: Fisto-Fan / 16.10.2011 um 17:10

Wenn ihr den Wilden Monster Hetzer (auch Wilde Mosterköder genannt) auf Level drei aufrüstet, könnt ihr die Monster aus vier weiteren Richtungen anlocken: nähmlich aus den Ecken, während er vorher nur an den Seiten anlocken konnte. Ob ihr dafür dann aber eure Rohstoffe ausgeben wollt, müsst ihr selber entscheiden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Okay - sicher - teste immer mal meine Verteidigung !

10. Dezember 2014 um 13:40 von Butze72 melden

Ja aber man kann auch viel mehr Monster anlocken.Es lohnt sich die Rohstoffe zu investieren.

05. August 2012 um 16:35 von Dr-Nefarious melden


Silo-Tipp

von: Fisto-Fan / 24.10.2011 um 15:59

Auch wenn es im ersten Augenblick dumm erscheint, ist hier ein guter Tipp für die Platzierung eurer Silos: Wenn ihr die Silos nebeneinander stellt, solltet ihr die Silos mit dem höheren Level an den Rand stellen. Warum? Weil jedes Silo, egal welches Level, 5% eurer Rohstoffe abgibt, wenn es zerstört wird. Die gegnerischen Monster brauchen aber länger, das Silo zu zerstören. So haben eure Türme mehr Zeit, die Monster zu töten.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weis ich

11. Januar 2012 um 17:54 von gelöschter User melden


Weiter mit: Backyard Monsters - Kurztipps: Bessere Verteidung / Die Champions / Achtung! / Basis / Geld Sparen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Backyard Monsters

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Backyard Monsters

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Backyard Monsters (Übersicht)

beobachten  (?