Anor Londo, Teil 2/6: Komplettlösung Dark Souls

Anor Londo, Teil 2/6

von: DasRak / 06.11.2012 um 21:11

Unten angekommen lauft ihr nun noch ein paar Stufen runter und gelangt wieder ins Freie, wo euch auch schon ein Gargoyle begrüßt. Nachdem ihr ihn beseitigt habt, werdet ihr schnell feststellen, das der Weg weiter geradeaus blockiert ist, hier müsst ihr zunächst einen Umweg nehmen. Kehrt zurück zu der breiten Treppe, wo ihr den Gargoyle getroffen habt, hier könnt ihr nach unten springen und weiter hinten eine Kiste mit etwas Dämonentitanit finden. Nun werft einen Blick auf die nebenstehende Kapelle, insbesondere die schrägen Balken, die das Bauwerk wohl an seinem Platz halten. Ja, genau über diese Balken, genauer gesagt den ganz linken, dürft ihr nun herüberlaufen. Springt am Ende nach rechts ab um auf einem Balkon zu landen, dort durchschreitet ihr das zerbrochene Fenster.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Anor Londo - Kapelle

von: DasRak / 06.11.2012 um 21:16

Ihr findet euch auf der Galerie innerhalb der Kapelle wieder. Links von euch wird euch ein neuer Gegner, ein Gemäldehüter, entgegenspringen. Diese Jungs können guten Schaden anrichten, wenn ihr nicht aufpasst, haben dafür aber eine relativ schwache Verteidigung, euer Blitzspeer sollte hier gute Arbeit leisten. Erledigt gleich noch den zweiten, der sich weiter hinten aufhält und erklimmt anschließend die Leiter. Nun ist Fingerspitzengefühl gefragt. Euer Weg führt über die sehr schmalen Balken die hier oben gespannt sind ganz bis nach hinten durch. Obendrein laufen hier natürlich auch Gemäldehüter rum. Lockt sie am besten mit eurem Bogen zu euch hin und erledigt sie einzeln. Bewegt euch zu der relativ großen Plattform in der Mitte, zerschlagt die Kette um den Kronleuchter herunterzuwerfen und versucht dann, die restlichen Gegner hier her zu locken, da hier am meisten Platz zum kämpfen vorhanden ist.

Geht dann vorsichtig bis zur hinteren rechten Ecke des Raumes, wo ihr eine Leiter entdeckt, die ihr heruntersteigt. Wollt ihr den Inhalt der Kiste auf der linken Seite, müsst ihr hier nun auf den Sims bei dem großen Bildnis springen, anschließen auf die andere seite der Galerie und dort die Stufen hinauf - achtung, Gemäldehüter im Anmarsch. Um anschließend wieder zurück zu kommen, nehmt ihr den gleichen Weg, nur spiegelverkehrt. Durchschreitet nun den Nebel und ihr befindet euch wieder im Außenbereich auf der Seite, die ihr zuvor nicht erreichen konntet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Anor Londo, Teil 3/6

von: DasRak / 06.11.2012 um 21:19

Begebt euch nun zu dem drehbaren Mechanismus direkt voraus. Dreht diesen gegen den Uhrzeigersinn, um eine Verbindung zum anfänglichen Leuchtfeuer zu schaffen, was euch einen erneuten Weg durch die Kapelle erspart. Anschließend taucht ein weiterer Gargoyle auf, mit dem ihr wie gehabt verfahrt. Danach könnt ihr gegebenenfalls zum Leuchtfeuer zurückkehren und euch vorbereiten, ansonsten geht es nun die breite Treppe gegenüber vom Mechanismus hinauf. Oben erwarten euch 2 Riesenwächter vor einem ebenfalls riesigen Tor, bekämpft sie von der Treppe aus mit Pfeilen oder ignoriert sie. Da das linke Gittertor noch verschlossen ist, geht ihr durch das offene Gittertor auf der rechten seite. Am Fuße der Treppe zu eurer rechten befinden sich 2 neue Gegner, Dämonen mit passenden Dämonenspeeren. Diese verursachen Blitzschaden, ihr solltet also einen Schild benutzen, der möglichst viel Blitzresistenz verspricht. Erledigt die beiden und dann auch links um die Ecke den dritten. Dort findet ihr einen schmalen, schräg nach unten verlaufenden Weg, mit dem ihr auf die nächste Plattform gelangt. Hier warten nun zwei weitere Dämonen, rennt schnell den gerade benutzten Weg zurück, eure Gegner werden euch nicht folgen können, da sie für diese Brücke zu breit gebaut sind und ihre Flügel mehr Dekoration als praktisch nutzbare Utensilien darstellen. Beseitigt sie aus der Distanz mit dem Bogen und betretet danach die Platform auf der sie gewartet haben erneut.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

und was macht man wenn man keinen bogen hat

12. März 2014 um 09:51 von aragornger melden


(Optional) Gemalte Welt von Ariamis, Teil 1/4

von: DasRak / 21.01.2013 um 12:05

Sollten euch optionale Bereiche vorerst nicht interessieren, so lest bei "Bisher nicht frustriert? Das ändern wir!" weiter.

Lauft ihr beim Mechanismus die Treppe herunter, habt ihr die Möglichkeit, das Erdgeschoss der Kapelle zu betreten. In der großen Haller erwarten euch eine Menge Gemäldehüter, die ihr am besten einzeln bekämpft. Habt ihr das Areal soweit gesäubert, greift euch die komplette Schwarzeisenrüstung sowie das Großschwert aus der hinteren linken Ecke. Nun braucht die merkwürdige Puppe aus dem Asyl der Untoten, um hier weiterzukommen. Untersucht das Gemälde genauer, seid aber gewarnt: habt ihr diese Welt einmal betreten, müsst ihr sie beenden, um sie wieder verlassen zu können.

Lauft die Hängebrücke entlang und die Stufen hinauf, wo ihr ein Leuchtfeuer findet. Die nächsten Stufen herauf befindet sich ein großes Tor, das verschlossen ist. Begebt euch zur rechten und lauft hier die Treppen hinauf, achtet unterwegs auf die Untoten, besonders die Bogenschützen und die "Fleischklumpen", denn diese können euch bei ihren Ableben tödlich vergifen. Fernangriffe oder Speere sind hier sehr hilfreich. Oben erreicht ihr eine schmale Brücke. bevor ihr diese nun überschreitet, dreht euch herum und betretet den Durchgang. Die Holztreppen herunter findet ihr ein paar weiße Ratten und Gegenstände. Nehmt euch nun die zuvor erwähnte Brücke vor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


(Optional) Gemalte Welt von Ariamis, Teil 2/4

von: DasRak / 21.01.2013 um 12:33

Auf der anderen Seite der Brücke könnt ihr erneut einen Innenbereich betreten, hier lauern ein paar "Fleischklumpen", also vorsicht. Durchquert den Innenbereich und betretet dabei den kleinen Balkon, auf dem ihr die dort hängende Leiche losschneidet, den Gegenstand erreicht ihr später. Auf der anderen Seite findet ihr einen Ausgang, merkt euch diesen für später. Steigt zunächst die Stufen gegenüber nach oben und springt im nächsten Raum über den Spalt, um die Leiche am Fenster zu erreichen. Daneben befindet sich eine Leiter, die ihr herunterklettert. Die Treppen herunter erreicht ihr einen Raum mit ein paar weißen Ratten und einer Kiste, die das Gemäldehütergewand enthält. Begebt euch nun wieder zu dem zuvor erwähnten Ausgang.

Zur linken befindet sich nur eine kleine Seele, die euch in einen Hinterhalt lockt. Gegenüber lauft ihr auf einen großen Turm zu. Innen lauft ihr vorsichtig die Treppe nach oben. Die Harpyen, die hier herumlaufen sind sehr gefährliche Gegner, ihr solltet sie nicht unterschätzen. Ganz oben findet ihr den Roten Symbol-Speckstein. Nun müsst ihr euch nach unten bewegen, lasst euch Stück für Stück fallen, bis ihr die unterste Ebene des Turms erreicht. Durchquert hier die Nebelwand.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls: (Optional) Gemalte Welt von Ariamis, Teil 3/4 / (Optional) Gemalte Welt von Ariamis, Teil 4/4 / (Optional) Bossgegner: Mischwesen Priscilla / (Optional) Bossgegner: Finstersonne Wendelin / Bisher nicht frustriert? Das ändern wir!

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls: Sens Festung, Teil 4/6 / Sens Festung, Teil 5/6 / Sens Festung, Teil 6/6 / Bossgegner: Eisengolem / Anor Londo, Teil 1/6

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?