Fürstenseele: Grabmal der Riesen: Komplettlösung Dark Souls

Fürstenseele: Grabmal der Riesen

von: DasRak / 11.11.2012 um 18:46

Bevor ihr euch nun in die Katakomben begebt, solltet ihr zunächst den Schmied in der Stadt der Untoten besuchen. Erinnert ihr euch noch an die Okkulte Keule, welche ihr in Anor Londo gefunden habt? Nutzt bei ihm "Ausrüstung umwandeln" und verwandelt sie in eine Göttliche Keule +5. Diese Waffe wird euch die Katakomben und den dortigen Bossgegner massiv vereinfachen. Solltet ihr den Blutbissring noch nicht besitzen, so begebt euch noch einmal in den Turm der Kapelle in der Stadt der Untoten und kauft ihn euch von dem Priester, der dort steht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die göttliche Keule ist deswegen so hilfreich, weil sie die normalen Skelette mit einem Schlag erstmal zerlegt. Ergo kann man es so gleich mit mehreren aufnehmen. Sehr guter Tipp! Alternativ wäre auch eine göttliche Streitaxt empfehlenswert.

11. Dezember 2013 um 21:54 von Ranathbar melden


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Katakomben, Teil 1/3

von: DasRak / 11.11.2012 um 19:15

Lauft am Feuerband-Schrein zum Friedhof und dort die Stufen nach unten, um die Katakomben zu erreichen. Legt den Blutbissring und den goldenen Schlangenring an. Hier unten werdet ihr auf eine Menge Skelette treffen, die sich zwar zerlegen lassen, nach wenigen Sekunden jedoch wieder auferstehen. Um dies zu verhindern, benutzt eure Göttliche Keule oder eine andere Waffe mit Heiligschaden, wie zum Beispiel den Silberritterspeer.

Folgt dem Weg und klettert die Leiter herunter, bis ihr einen kleinen Nebenraum auf der linken Seite entdeckt, wo ihr ein Leuchtfeuer findet. Hier ist auch ein Nekromant unterwegs, beseitigt ihn, um die Skelette in der Umgebung daran zu hindern, sich selbst wiederzubeleben. Mit dem goldenen Schlangenring besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie euch eine Schädellaterne hinterlassen, die ihr im nächsten Gebiet gut gebrauchen könnt - außer ihr besitzt bereits die Sonnenlichtmade. Benutzt dann den Hebel neben dem Leuchtfeuer, um euch den weiteren Weg zu öffnen. Verlasst den kleinen Raum wieder und betretet die große Höhle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Katakomben, Teil 2/3

von: DasRak / 11.11.2012 um 19:31

Sobald ihr die Höhle betreten habt, beseitigt die Skelette und schaut nach rechts, wo ihr einen weiteren Nekromanten auf der anderen Seite der Schlucht seht. Schickt ihm ein paar Pfeile entgegen. Anmerkung: die Nekromanten werden nicht wiederbelebt, wenn ihr an einem Leuchtfeuer rastet. Durchquert die Höhle und lauft über die leine Brücke, wo ihr einen Durchgang entdeckt, den ihr betretet. Folgt dem Tunnel und sammelt die Gegenstände, wenn ihr mögt. Am Ende werdet ihr 2 große Ausgänge erreichen, stellt euch an den rechten und versucht, den Nekromanten im gegenüberliegenden Durchgang mit dem Bogen zu erledigen. Wieder in der Höhle, ist direkt voraus eine Brücke, die ihr momentan jedoch nicht benutzen könnt. Begebt euch stattdessen nach rechts, achtet auf die explodierenden Köpfe und die Stachelfallen in den Statuen an der rechten Wand und enutzt am Ende den Hebel, um die Brücke in die richtige Position zu drehen, wo ihr anschließend herüberlauift.

Wieder drinnen ist auf der rechten Seite ein Durchgang, hier wird der Boden einstürzen, ihr könnt ein paar Gegenstände einsacken und werdet am Ende wieder bei dem zuvor betätigten Hebel landen. Überquert die Brücke erneut, wo ihr direkt voraus eine große Wendeltreppe entdeckt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Katakomben, Teil 3/3

von: DasRak / 11.11.2012 um 19:42

Ihr findet hier ein derzeit noch verschlossenes Tor. Lauft den Weg weiter nach unten und der passende Hebel wird euch anlächeln. Ihr könnt nun duch das Tor gehen und die Katakomben weiter erforschen, euer letztendliches Ziel ist die unterste Ebene. Am einfachsten habt ihr es jedoch, wenn ihr bei der scheinbar ins nichts führenden Wendeltreppe vorsichtig über die Plattformen nach unten springt. Ganz unten erreicht ihr ein Loch, lasst euch hereinfallen und schaut die Zwischensequenz. Ihr habt Vamos, den Schmied der Katakomben gefunden. Ihm könnt ihr die Flammenglut und die Chaosglut geben, solltet ihr diese bereits gesammelt haben. Verlasst die Schmiede durch das Loch in der Wand, welches er geschlagen hat und begebt euch in der großen Halle nach rechts, wobei ihr gut aufpassen solltet, da sich hier unten eine Menge Skeletträder herumtreiben - nutzt in der Not den Tunnel zur Schmiede als Rückzugspunkt. Dem Weg nach rechts folgend erreicht ihr schließlich eine weitere Nebelwand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Feuerrad

von: DasRak / 11.11.2012 um 19:51

Folgt dem Weg und springt in den großen offenen Sarg, beachtet, dass ihr ohne den Zauber "Sturzkontrolle" Fallschaden erleiden werdet.

Diesen Gegner als Boss zu betiteln ist fast schon eine Beleidigung. Euer Gegenüber hat zwar die ein- oder andere Angriffstechnik zu bieten, wenn ihr allerdings schnell zu ihm hinlauft und einfach draufhaut, wird er sehr schnell das Zeitliche segnen, da er für einen Boss über kaum Lebensenergie verfügt. Seid ihr dabei nicht schnell oder stark genug, wird er mehrere Kopien von sich erschaffen, sucht in diesem Fall den richtigen heraus und gebt ihm den Rest - mehr als 2 Angriffsfolgen werdet ihr höchstwahrscheinlich eh nicht brauchen.

Danach erhaltet ihr eine von 3 Masken und die Kunst des Entfachens, eine Möglichkeit, Leuchtfeuer noch 2 mal mehr zu entfachen, was euch bis zu 20 Flakons beschert. Benutzt dann die Leiter in der hinteren rechten Ecke des Raumes, um das Grabmal der Riesen zu erreichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls: Grabmal der Riesen, Teil 1/4 / Grabmal der Riesen, Teil 2/4 / Grabmal der Riesen, Teil 3/4 / Grabmal der Riesen, Teil 4/4 / Bossgegner: Grabesfürst Nito

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls: Archiv des Herzogs: Bibliothek, Teil 2/2 / Archiv des Herzogs: Garten / Krstallhöhle, Teil 1/2 / Kristallhöhle, Teil 2/2 / Bossgegner: Seath der Schuppenlose

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?