Miniboss: Schlächterin: Komplettlösung Dark Souls

Miniboss: Schlächterin

von: Spieletipps Team / 24.09.2012 um 02:39

Unterhalb der Treppe trefft ihr dann auf die Schlächterin. Dieses große Mädel greift euch mit Beilen an. Nutzt den Schild, um seine Schläge zu blocken, macht eine Ausweichrolle und greift dann mit einem schweren Schlag an. Nutzt diese Taktik, bis sie das Zeitliche segnet. Beachtet jedoch dabei, dass das Blocken ziemlich viel Ausdauer verbraucht. Ansonsten kein wirklich schwerer Gegner. Sobald sie besiegt ist, plündert die Kiste neben dem Tisch.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

war das eine Frau...ich hab sie nicht als solche erkannt^^

02. Februar 2015 um 23:03 von xZerberos96x melden

Guter Tipp es geht aber auch ihn einfach falls man Pyromant Magier oder Kleriker ist ihn einfach mit den jeweiligen Kräften weg zu Natzen.(es geht natürlich auch wenn man seinem char einfach eine der oben genannten "Kräfte" erlernt).

07. Oktober 2012 um 11:57 von Fiasserli melden


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Miniboss: Riesenratte

von: Spieletipps Team / 24.09.2012 um 02:41

Hinten beim Schächter führt ein Weg auf eine Art Dachboden, wo ihr eine Person in einem Fass entdeckt. Um sie zu befreien, rollt in das Fass, greift es nicht an. Nach einem kleinen Gespräch habt ihr euch einen Pyromantie-Lehrer für den Feuerband-Schrein freigeschaltet. Hinter dem Tisch führt eine Treppe hinunter. Zerstört aber erstmal die Kisten davor. Unter euch könnt ihr dann schon eine Riesenratte wahrnehmen. Benutzt den Sprungangriff, um sie zu erledigen. Falls es nicht sofort zum Tod von dem Viech führt, je nachdem wie ausgeprägt eure gegenwärtige Stärke ist, legt noch schnell ein paar Schläge nach. Nehmt euch dann den Kanalkammerschlüssel von der Leiche am hinteren Gitter.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bevor ihr zur Ratte runter springt: Lauft oben auf dem Absatz einmal um den "Käfig" rum und sichert euch das Spinnenschild mit Giftresistenz.

27. Juli 2013 um 10:21 von Wyrmling melden

Guter Tipp ich hab bis jez immer mit dem Bogen Pfeile verbraucht in Zukunft werd ich so machen danke.

07. Oktober 2012 um 12:03 von Fiasserli melden


Untiefen: Leuchtfeuer

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 17:27

Begebt euch von der Fundstelle des Kanalkammerschlüssels nach rechts und rutscht die Schräge dort herunter. Achtet hierbei darauf, euch auf der linken seite zu halten, um nicht in den Spalt zu fallen. Am Ende der Rutschpartie angekommen, biegt ihr scharf nach rechts ab und öffnet die Tür, lauft die Treppe herauf und ihr findet euch hinter dem Gitter wieder, welches neben der Riesenratte war. Erklimmt die Leiter und folgt der nächsten Treppe, um auf der linken Seite eine Tür mit dem Kanalkammerschlüssel zu öffnen, hinter der ihr das einzige Leuchtfeuer in diesem Gebiet findet.

Solltet ihr als Euer Startitem den Generalschlüssel gewählt haben, braucht ihr die folgenden Abschnitte nicht unbedingt zu spielen, lest in diesem Fall bei "Schandstadt: Vorbereitungen" und "Schandstadt: Der leichte Weg" weiter.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nur so "Schandstadt der leichte Weg" ist auch ohne G-schlüssel möglich. Einfach vom F-Becken mit dem Fahrstuhl zum Drachental dann vor der Brücke links abbiegen, dann kommt man auch am "toten" Drachn vorbei dann weiter bis zu dem Tunnel und dann ist man so gut wie in Schandstadt/Der Sumpf. Ausserdem warum kommt das erst jetzt? Diese Info sollte eigentlich schon nach den Gargoyles gegeben werden.Theoretisch muss man nicht mal den Ziegendämon/Klaffdrache besiegen.

21. Januar 2015 um 10:39 von NewT2o1 melden


Die Suche nach dem Kanalisierer

von: Spieletipps Team / 06.11.2012 um 17:27

Begebt euch von der Fundstelle des Kanalkammerschlüssels nun nach links, wo ihr in der Ecke einen kleinen Gang findet. Betretet ihn und biegt dann scharf links ab, erledigt die Ratte und geht an der nächsten Abzweigung rechts herum. Passt auf, da hinter Euch erneut eine Ratte lauert.

Die folgende linke Abzweigung führt in ein größeres Areal, wo ihr einen Kanalisierer und ein paar Ratten findet. Ihr müsst diesen Kanalisierer unbedingt beseitigen, da er den Bossgegner dieses Areals sonst praktisch unmöglich macht. Habt ihr ihn ein mal erledigt, wird er auch nicht wieder respawnen. Folgt ihr nun dem Weg am Mauerwerk entlang, findet Ihr am Ende noch eine größe Scherbe, passt aber auf, denn auf dem Weg dort hin kommen Euch aus den Kisten noch ein paar Ratten entgegengesprungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verflucht!

von: DasRak / 06.11.2012 um 18:41

Nun steht es euch frei, die Untiefen zu erforschen und ein paar Gegenstände abzugreifen, vor allem den Ring des bösen Auges, welcher euch für jeden getöteten Gegner 20 Lebenspunkte zuschreibt. Während eurer Tour solltet ihr vor allem auf die froschähnlichen Wesen aufpassen, Basilisken genannt. Diese haben zwar im Nahkampf praktisch nichts zu bieten, können Euch jedoch verfluchen, solltet ihr zu lange in der Rauchwolke stehen, die sie ausspucken.

Je höher eure Menschlichkeit zu diesem zeitpunkt, desto besser ist eure Fluchresistenz. Außerdem lassen sie gelegentlich Augen des Todes fallen, solltet ihr welche brauchen. Falls ihr verflucht werdet, verkauft die Händlerin hinter dem Gitter im Tunnel zur Stadt der Untoten ab Patch 1.05 Läuterungssteine für 6.000 Seelen das Stück, die den Fluch von euch nehmen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Steine sind bei dem Priester im Glockenturm wesentlich billiger zu bekommen - allerdings ist der Weg dorthin länger.

27. Juli 2013 um 10:23 von Wyrmling melden


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls: Phantome und Beschwörungen / Bossgegner: Klaffdrache / Schandstadt: Vorbereitungen, Teil 1/2 / Schandstadt: Vorbereitungen, Teil 2/2 / Asyl der Untoten - die Rückkehr, Teil 1/2

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls: Stadt der Untoten / Kämpfe beim Marktplatz / Bossgegner: Ziegendämon - Teil 1/2 / Bossgegner: Ziegendämon - Teil 2/2 / Untiefen

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?