Phantome und Beschwörungen: Komplettlösung Dark Souls

Phantome und Beschwörungen

von: DasRak / 06.11.2012 um 18:45

Wenn ihr euch in menschlicher Gestalt durch dieses Areal bewegt, werdet ihr außerdem vom schwarzen Phantom "Ritter Kirk" angegriffen. Besiegt ihn, um sein Schwert zu erhalten. Dies funktioniert jedoch nur, wenn ihr den Boss noch nicht besiegt habt. Habt ihr soweit alles erledigt, lauft ihr vom Leuchtfeuer aus wieder nach unten durch die geöffnete Abkürzung und immer geradeaus. Hinter dem aufgebogenen Gitter findet ihr einen Händler, der euch die meisten Rüstungen der Bosse verkauft, wenn Ihr diese besiegt habt. Nachdem ihr hier einmal mit ihm gesprochen habt, wird er am Feuerband-Schrein unterhalb des Tunnels erscheinen, der zur Stadt der Untoten führt.

Kurz vor dem Gitter auf der rechten Seite ist ein Durchgang, der euch zum Boss des Bereiches führt. Wenn ihr Menschlich seid und zudem mit Ritter Solaire gesprochen habt, könnt ihr ihn hier als Hilfe beschwören, gleiches gilt für Lautrec von Carim.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Bossgegner: Klaffdrache

von: DasRak / 06.11.2012 um 19:05

Ein verhältnismäßig einfacher Boss. Haltet großzügig Abstand und wartet, bis er seinen Oberkörper auf den Boden fallen lässt. Danach wird er auf euch zurennen, weicht aus und attackiert ihn dann, wenn er sich von einem Sprint erholt. Der Kopf ist hierbei die verwundbarste Stelle, was jedoch mit einem erhöhten Risiko verbunden ist. Außerdem könnt ihr ihm den Schwanz abschlagen, was es ihm nicht nur unmöglich macht, euch mit diesem anzugreifen, sondern euch auch die Großaxt des Drachenkönigs einbringt.

Wirklich gefährlich wird es nur, wenn der Drache entscheidet, einen kleinen Rundflug zu machen und versucht, auf euch zu landen, nutzt also die Sprinttaste so gut es geht. Außerdem übergibt er sich gerne mal, auch hier hilft weglaufen ungemein, da dieser Angriff eine recht hohe Reichweite hat. Im gesamten Kampf geht es mehr um Ausdauer als Schnelligkeit, setzt also lieber ein paar Treffer weniger und hebt euch etwas Ausdauer fürs Weglaufen auf. Mit Ruhe und Geduld solltet ihr siegreich aus dem Kampf hervorgehen und den Schlüssel zur Schandstadt erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schandstadt: Vorbereitungen, Teil 1/2

von: DasRak / 06.11.2012 um 19:12

Die Schandstadt gilt als eines der schwierigsten und nervigsten Gebiete des gesamten Spiels. Diese Vorbereitungen sind ratsam, aber nicht zwingend erforderlich. Wenn ihr meint, eurige jetzige Situation sei ausreichend, lest im Anschnitt "Ein Mörder unter uns" weiter.

Solltet ihr noch keinen Spinnenschild besitzen, springt an der Stelle, wo der Schlächter war, erneut nach Unten und sammelt in der Gegenüberliegenden Ecke den Schild ein, dieser ist eure beste Chance gegen Giftangriffe und blockt selbst die toxischen Pfeile, die die Gegner mit den Blasrohren in Schandstadt verschießen Gegenüber der Tür, die ihr mit dem Schlüssel zu den Untiefen geöffnet habt befindet sich eine Treppe. Steigt hinauf und folge dem Turm nach oben, bis ihr wieder in dem leicht überfluteten Gang landet, der auch zur Stadt der Untoten führt. Hier findet ihr eine Händlerin hinter dem Gitter, die Lila Moosklumpen und Lila Moosklumpen mit Blüte verkauft. Besorgt euch von jedem am besten 10-20 Stück. Solltet ihr knapp bei Seelen sein, könnt ihr auch beim Schmied unten lang gehen. Erledigt den Titanitdämonen oder lauft an ihm vorbei, um in die Finsterwurz-Gärten zu gelangen. Die dortigen Pflanzengegner sind relativ einfach auszuschalten und hinterlassen sehr oft die besagten Klumpen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schandstadt: Vorbereitungen, Teil 2/2

von: DasRak / 06.11.2012 um 19:15

Zu guter letzt begebt ihr euch noch einmal in die Kapelle der Untoten, dort, wo die Glocken-Gargoyles waren. Oben im Turm findet ihr einen NPC, der euch für schlappe 15.000 Seelen einen Giftbissring verkauft - dieser ist für Schandstadt sehr nützlich. Unten könnt ihr dann mit dem Aufzug zum Feuerband-Schrein fahren, springt jedoch kurz vor der Ankunft ab, um ein neues Areal zu finden. Lauft auf der rechten Seite entlang und rollt euch dann auf den Querbalken. Wenn Ihr die Treppe nach oben lauft, werdet Ihr auf dem Dach der nebenstehenden Ruine einen Gegenstand erspähen. Rollt euch auf das Dach und besorgt euch den Schlüssel für das Asyl der Untoten - West.

Anschließend steigt ihr diesen Weg erneut hinauf und geht noch ein Stück höher, wo ihr das Nest des Raben findet, welcher euch einst aus dem Asyl nach Lordran brachte. Stellt euch in das Nest und rollt euch zu einer Kugel zusammen. Nach einer kleinen Wartezeit werdet ihr erneut zum Asyl getragen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Asyl der Untoten - die Rückkehr, Teil 1/2

von: DasRak / 06.11.2012 um 19:19

Bei eurer Ankunft werdet ihr sehr schnell feststellen, dass sich hier Gegnertechnisch einiges verändert hat. Um euch den Weg durch die Schandstadt etwas zu erleichtern, müsst ihr nur folgendes tun: Betretet den Raum, in dem ihr einst den Asyl-Dämonen bezwungen habt, haltet euch hier jedoch unbedingt(!) am Rand auf, da der Boden in der Mitte des Raumes einstürzen wird, und ihr so einen Kampf mit dem Verirrten Dämonen austragen müsst.

Zu diesem Zeitpunkt im Spiel ist es nicht unbedingt ratsam, gegen ihn zu kämpfen, aber es hält euch natürlich niemand auf. Zuvor solltet ihr jedoch an einem Leuchtfeuer im Asyl rasten, da Ihr sonst im Falle eines Bildschirmtodes wieder am Feuerband-Schrein landet - oder wo auch immer ihr zuletzt gerastet habt. Näheres zum Boss folgt im entsprechenden Abschnitt. Im Prinzip müsst ihr nun wieder an die Stelle, wo sich einst die Nebelwand befand, hinter der Sich der Asyl-Dämon aufhielt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Souls: Asyl der Untoten - die Rückkehr, Teil 2/2 / (Optional) Bossgegner: Verirrter Dämon / Ein Mörder unter uns, Teil 1/2 / Ein Mörder unter uns, Teil 2/2 / Schandstadt

Zurück zu: Komplettlösung Dark Souls: Miniboss: Schlächterin / Miniboss: Riesenratte / Untiefen: Leuchtfeuer / Die Suche nach dem Kanalisierer / Verflucht!

Seite 1: Komplettlösung Dark Souls
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?