Forza 4: Tuning und Fahrzeugeinstellungen

Tuning

von: OllyHart / 27.10.2011 um 10:11

Das Tuning-Feature in Forza 4 ist äußerst komplex, da ihr wirklich jede Kleinigkeit verändern könnt.Wir beschränken uns auf die wichtigsten Upgrades, da Profis stundenlang in den Menüs tüfteln können, um noch mehr Power aus einem Wagen zu gewinnen.

Tuning ist nur für die Bestzeiten wichtig, für die Karriere daher eher unnötig. Bei Rennen mit Boliden der drei R-Klassen und den S-Klasse-Fahrzeugen spielt das Tuning eine große Rolle. Wer überhaupt nicht klar kommt, der kann sich zusätzlich von der Community erstellte Tuning-Setups im Forza 4 In-Game-Shop kaufen.

Die wichtige Grundregel: Lernt die Strecken in und auswendig! Wenn ihr stundenlang am Setup des Wagens bastelt und im Anschluss die Kurven nicht optimal trifft, war das Tuning nutzlos. Wenn ihr alle Eigenschaften der Strecke kennt, geht es in die Garage. Das Tuning ist der letzte feinschliff. Unser Rat: Nach der Fertigstellung des Grundsetups jede noch so kleine Änderung direkt auf der Strecke ausprobieren!

Jede noch so kleine Einstellung kann ausschlaggebend für das Fahrzeugverhalten sein. Wenn ihr zum Beispiel was an der Federung ändert, solltet ihr sonst nichts mehr bearbeiten und direkt ein paar Proberunden damit drehen. In der Wiederholung habt ihr Möglichkeit die Live-Telemetrie zu aktivieren. Echte Profis bekommen hierdurch hilfreiches Feedback, etwa über die Reibung der Reifen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Forza 4 schon gesehen?

Reifendruck

von: OllyHart / 27.10.2011 um 10:09

Der Reifendruck reguliert den Grip auf der Straße. Ein hoher Reifendruck bedeutet, dass ihr mehr Geschwindigkeit habt, erhöht gleichzeitig aber auch das Risiko des Übersteuerns in den Kurven. Ein niedriger Reifendruck bringt euch mehr Kontrolle in den Kurven, reduziert allerdings die Geschwindigkeit. Bei einem zu niedrigem Reifendruck dauert es außerdem, bis die Pneus auf entsprechende Renntemperatur kommen. Bei Beschleunigungsrennen setzt ihr den Reifendruck recht hoch, übertreibt es dabei allerdings nicht, um beim Start nicht zu viel Zeit zu verlieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Getriebe

von: OllyHart / 27.10.2011 um 10:09

Umso höher ihr die Übersetzung setzt, umso mehr Höchstgeschwindigkeit erlangt ihr. Ist die Übersetzung wiederum kürzer, verringert sich die Geschwindigkeit, gleichzeitig erhöht ihr aber die Beschleunigung. Besonders hierbei könnt ihr viel falsch machen. Glücklicherweise gibt es hierfür ein Benchmarking-Tool, das euch je nach Übersetzung sofort die entsprechenden Geschwindigkeiten in der Simulation ausrechnet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Sturz

von: OllyHart / 27.10.2011 um 10:09

Der Sturz beeinflusst die Reibung auf der Straße. Bei einem Sturz von 0° stehen die Reifen kerzengerade. Ein negativer Sturz neigt die Reifen nach innen, während positiver sie entsprechend nach außen neigt. Wenn der negative Winkel erhöht wird, wird das Untersteuern reduziert. Erhöht ihr den negativen Winkel, verringert ihr das Übersteuern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Stabilisator

von: OllyHart / 27.10.2011 um 10:09

Hier können auch Anfänger ausprobieren, ohne viel falsch zu machen. Die Veränderungen spürt man sofort. Über den Stabilisator regelt ihr, ob das Fahrzeug eher zum Über- oder Untersteuern neigt. Besonders bei Heckschleudern wie dem Lotus Elise oder den amerikanischen Muscle Cars solltet ihr hier einiges regulieren. Wenn ihr mit dem Fahrverhalten nicht zufrieden seid. Erhöht ihr den vorderen Stabilisator und senkt den hinteren, reduziert ihr das Untersteuern. Umgekehrt dementsprechend das Übersteuern.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich werde sie gleich mal ausprobieren!

15. Juli 2012 um 09:25 von Robin01Heinemann melden

Danke für die vielen guten Tips

26. November 2011 um 08:22 von OldDaddyRacer melden


Weiter mit: Forza 4 - Tuning und Fahrzeugeinstellungen: Federn / Aerodynamik / Bremsen / Gute Autos zum Tunen für kleines Geld


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Forza Motorsport 4 (6 Themen)

Forza 4

Forza Motorsport 4 spieletipps meint: Tolles Fahrgefühl, astreine Optik und ein verbesserter Karriere-Modus. Forza Motorsport 4 ist noch ein Schritt näher am perfekten Rennspiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Forza 4 (Übersicht)

beobachten  (?