World of Tanks: Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. 38H 735 (f)

Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. 38H 735 (f)

von: Broser1706 / 24.01.2012 um 14:44

Ansicht vergrössern!Panzerkampfwagen 38H 735 (f)

Der Pz.Kpfw. 38H 735 (f) ist ein deutscher Panzer der Klasse 2. Da er ein Sonderveranstaltungsfahrzeug ist, ist er nicht (mehr) durch Gold erwerbbar. Da er ein gekaperter französischer Panzer ist, spielt er sich anders als die anderen deutschen Panzer der unteren Klassen. Der Pz.Kpfw. 38H 735 (f) ist vergleichbar mit der Maus, weil er mit seiner Kanone nur mäßig Schaden anrichtet und wenig beweglich ist, dafür aber eine gute Panzerung besitzt. Allerdings sollte man mit diesem Panzer äußerst vorsichtig umgehen, da mit den letzten Updates Fahrzeuge hinzugekommen sind, die diesem Panzer schnell den Garaus machen (zum Beispiel die britischen Gegenstücke wie der Cruiser Mk. III). Im Falle einer Begegnung mit solchen Fahrzeugen solltet ihr auf Unterstützung von Verbündeten warten, damit diese euch unterstützen können.

Ihr könnt ihn zum Durchbrechen von Barrikaden oder als beständigen Scharfschützen benutzen. Ein bis zwei gezielte Treffer können diesen Panzer aber für den Rest der Schlacht außer Gefecht setzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. I Ausf. C

von: Tzimmer / 18.02.2014 um 16:32

Der Pz.Kpfw. I Ausf. C ist ein deutscher leichter Panzer aus Tier 3. Er besitzt eine der höchsten Geschwindigkeiten im Spiel sowie eine gute Feuergeschwindigkeit und eine relativ gute Manövrierbarkeit. Er beschleunigt für einen leichten Panzer ziemlich träge und überdies lässt die Turmdrehung auch des Öfteren zu wünschen übrig.

Nichtsdestotrotz ist er einer der besten Panzer der Stufe 3, da er mithilfe der 7,92mm Mauser E.W. 141 in der Lage ist, alle gleichstufigen Fahrzeuge mit nur einem Magazin zu zerstören. Allerdings setzt das voraus, dass so gut wie alle Schüsse den Gegner auch durchschlagen, was sich aufgrund des geringen Durchschlags ab und zu problematisch darstellt. Außerdem hat die Mauser nur eine begrenzte Reichweite, sodass ihr nicht alle Gegner auf jeder Entfernung treffen könnt. Um also den gewünschten Effekt zu erzielen, empfiehlt es sich, den Gegner zu flankieren oder auch von hinten anzugreifen. Sollte euch ein Gegner jedoch in den Nahkampf so verwickeln, dass ihr ihn nicht umfahren könnt, dann könnt ihr ebenso auf die Fahrerluken in der Wanne des gegnerischen Panzers schießen und so eventuell die Besatzung des Feindes ausschalten, bevor er seine gesamten Strukturpunkte verloren hat. Dieser Panzer gilt dann ebenso als ausgeschaltet und wird so dargestellt, als wenn er ertrunken wäre.

Habt ihr genug Erfahrung gesammelt, könnt ihr den Pz.Kpfw. II Luchs freischalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. II Ausf. G

von: Tzimmer / 18.02.2014 um 16:35

Der Pz.Kpfw. II Ausf. G ist ein deutscher leichter Panzer aus Tier 3. Er hat mit der 3cm M.K. 103 eine der durchschlagskräftigsten Kanonen auf Stufe 3 und besitzt mit dem voll ausgebauten Funkgerät eine beachtliche Funkreichweite von 700 Metern. Zusätzlich ist er sehr schnell unterwegs und dreht die Wanne zügig. Leider hat die 3cm M.K. 103 eine schlechte Einzielzeit und eine sehr hohe Nachladezeit von ca. 15 Sekunden. In dieser Zeit solltet ihr in Deckung fahren und euch schützen, denn ansonsten habt ihr gegen Gegner nichts auszurichten.

Eine Alternative zur 3cm M.K. 103 bildet die 2cm Flak 38, die auch auf dem Pz.Kpfw. I Ausf. C montierbar ist. Sie hat eine für Stufe 3 ausreichende Durchschlagskraft und lädt schnell nach. So habt ihr zwischen den Magazinen nur 3,5 Sekunden, die ihr euch in Acht nehmen müsst, bis ihr weitere zehn Schuss abfeuern könnt. So seid ihr vielseitiger, da ihr so besser auf verschiedene Situationen reagieren könnt, ohne eine lange Nachladezeit einplanen zu müssen.

Habt ihr genug Erfahrung gesammelt, könnt ihr den Pz.Kpfw. II Luchs und den VK 20.01 (D) freischalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. III Ausf. A

von: aqueisser / 02.11.2011 um 12:21

Der Pz.Kpfw. III Ausf. A ist ein deutscher Panzer der Klasse 3. Er hat eine Höchstgeschwindigkeit von 68km/h und erreicht zumindest deren Nähe sehr zügig. Seine Panzerung nur 14 mm dick (abgesehen vom besten Geschützturm, der eine 30 mm dicke Panzerung hat). Seine beste Kanone, die 5cm Kw.K. 38 L/42. hat eine für t3 ausreichend Durchschlagskraft und feuert recht schnell. Um es mit den anderen gleichstufigen Fahrzeugen gut aufnehmen zu können, sollte man nach Möglichkeit den Gegner flankieren und nur dann angreifen, wenn dessen Aufmerksamkeit gerade auf etwas anderes gerichtet ist, da ihr dank euer dünnen Panzerung sonst leicht zerstört werdet. Aus diesem Grund solltet ihr möglichst nie alleine unterwegs sein.

Habt ihr genug Erfahrung gesammelt, könnt ihr den Pz.Kpfw. IV Ausf. A und den Pz.Kpfw. III freischalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. 38 (t)

von: aqueisser / 02.11.2011 um 12:44

Der Pz.Kpfw. 38 (t) ist ein deutscher Panzer der Klasse 3. Er ist seinem Vorgänger, dem Pz.Kpfw. 35 (t), nicht unähnlich und bietet erhöhte Geschwindigkeit sowie eine stärkere Kanone. Allerdings hat er eine 1 mm dünnere Panzerung an den Seiten und am Heck und beschleunigt minimal schlechter. Seine Kanone, die 4,7cm Kw.K. (t) L/43, ist zudem präziser als die des Vorgängers. Ihr habt eine schwache Panzerung und solltet deshalb sehr vorsichtig und in Gruppen fahren.

Habt ihr genug Erfahrung gesammelt, könnt ihr den Pz.Kpfw. 38 (t) n.A. freischalten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: World of Tanks - Leichte Panzer: Deutscher Panzer - T-15 / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. II Ausf. J / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. II Luchs / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. (t) 38 n.A. / Deutscher Panzer - VK 16.02 Leopard

Zurück zu: World of Tanks - Leichte Panzer: Leichte Panzer - allgemeine Taktik-Tipps / Deutscher Panzer - Leichttraktor / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. I / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. II / Deutscher Panzer - Pz.Kpfw. 35 (t)

Seite 1: World of Tanks - Leichte Panzer
Übersicht: alle Tipps und Tricks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

World of Tanks (Übersicht)

beobachten  (?