Setzt den Weg zur Zitadelle fort: Komplettlösung HDR - Krieg im Norden

Setzt den Weg zur Zitadelle fort

von: Spaten112 / 12.11.2011 um 12:37

Ansicht vergrössern!Schießt die Sappeure ab, bevor sie euch erreichen.

Wenn ihr euren Weg nun fortsetzt, wird sich auf der Brücke das Tor hinter euch schließen, sodas ihr weder vor noch zurück könnt.

Über die Bretter an den Mauern kommen nun einige Goblins auf euch zu. Dabei sind auch Goblin-Sappeure, die erneut mit Sprengladung im Gepäck euren schnellen Tod herbeiführen wollen. Stellt euch also am besten weit weg von den besagten Brettern, am besten direkt vor das andere Tor.

Neben den Sappeuren sind auch einige normale Goblins unterwegs, die vom unteren Teil der Brücke zu euch klettern.

Nach einiger Zeit werden die Brüder erscheinen und euch zur Hilfe kommen. Da sie sich beim Hebel zum anderen Tor befinden, öffnen sie es für euch, sodass ihr weiter könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu HDR - Krieg im Norden schon gesehen?

Findet einen Weg durch das Tor

von: Spaten112 / 11.11.2011 um 22:01

Ansicht vergrössern!Der zerstöre Turm bildet einen neuen Weg für euch.

Nachdem ihr den Bereich betreten habt, werdet ihr direkt von einem Bogenschützen abgeschossen, der sich auf einem instablien Holzturm befindet. Schießt am besten direkt auf den roten Sprengsatz, sodass der Turm in sich zusammen fällt.

Durch den eingestürzten Turm wird die Mauer beschädigt und das Holz dient zusätzlich als Rampe.

Benutzt die Rampe und dann die Treppe, um zum Hebel zu gelangen. Mit dem Hebel lässt sich nun letztendlich das Tor öffnen.

Geht wieder nach unten und geht weiter zur Zitadelle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rückt zur Zitadelle vor

von: Spaten112 / 12.11.2011 um 12:38

Im nun folgenden Bereich werdet ihr erneut in einen Hinterhalt gelockt.

Die Tore auf beiden Seiten schließen sich und es kommen nach und nach Goblins von den Mauern um euch. Die ersten beiden Wellen bestehen aus normalen Goblins, danach kommen auch Sappeure und gepanzerte.

Wenn ihr wollt könnt ihr zur Unterstützung das Geschütz in der Mitte benutzen, da auch einige Bogenschützen von allen Seiten auf euch feuern werden.

Wenn ihr alle Wellen besiegt habt, kommen erneut die Brüder und öffnen euch das Tor.

Geht weiter durch die Ruinen, bis ihr auf Gegner trefft. Neben einem Ork-Hexenmeister findet ihr hier auch einen Ork-Soldat sowie Goblin-Schwertkämpfer und normale Goblins. Erledigt alle und geht anschließend zum blauen Symbol.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Findet den Weg zum Tor der Zitadelle

von: Spaten112 / 12.11.2011 um 12:38

Ansicht vergrössern!Endlich seid ihr in der Zitadelle angekommen.

Ihr startet nun in der Zitadelle.

Geht als erstes über die Brücke und lasst den Goblin am Geschütz von Beleram auseinandernehmen.

Nun kommen von links einige Sappeure sowie normale Goblins, haltet den Wellen stand und geht anschließend ins Innere.

Wenn ihr nun rechts über die Brücke in den anderen Turm geht, erscheint ein Ork-Hexenmeister und beschwört zusätzlich einige Helfer. Erledigt zunächst den Hexenmeister und kümmert euch danach um den Rest.

Nach dem ersten Kampf kommen ein paar Goblins von der Decke, die ihr auch besiegen müsst.

Wenn die Goblins besiegt sind, öffnet sich das Tor und es kommt ein Ork-Soldat mit zwei Goblin-Schwertkämpfern rein. Ist auch dieser Kampf bestanden, könnt ihr zum blauen Symbol gehen und eine Sequenz auslösen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Was macht man wenn man seine Beleramsignale verbraucht hat? Hat man dann pech gehabt?

27. Dezember 2013 um 10:21 von DeRezz melden


Verteidigt die Söhne Elronds

von: Spaten112 / 12.11.2011 um 12:38

Ansicht vergrössern!Die Brüder sind stark genug, brauchen aber einige Zeit zum öffnen des Tors.

Durch die Sequenz sollte euch klar sein, dass ihr nun die Brüder schützen müsst, da sie ihre volle Konzentration brauchen, um die Barriere zu zerstören. Ihr erhaltet einen Balken mit der Gesundheit der Brüder. Achtet darauf, dass dieser Balken nicht an Fülle verliert.

Stellt euch am besten direkt vor die Brüder und greift dann die Gegner an, die sie direkt attackieren. Besonders die Ork-Soldaten sind gefährlich, da sie relativ widerstandsfähig sind und somit leicht an euren zwei Begleitern vorbei kommen.

Nach einiger Zeit erscheint auch noch ein Troll. Wenn ihr eine Große Feder habt, solltet ihr Beleram rufen, um ihn etwas in seiner Größe entgegen zu setzen.

Falls ihr keine Feder habt, müsst ihr ihn auf normale Weise besiegen, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Jetzt würde es besonders kritisch werden, wenn die Brüder schon einige Leben verloren haben, da der Troll sich eigentlich nicht von seinem Ziel abbringen lässt.

Wenn der Troll und die restlichen Gegner erledigt sind, könnt ihr durch das nun geöffnete Tor in die Zitadelle. Beleram wird sich vorerst verabschieden, da er nicht in solch einen engen Raum hinein will.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung HDR - Krieg im Norden: Betretet die Zitadelle / Findet Agandaur in der Zitadelle / Besiegt Tharzog und seine Wachen / Schließt euch Elronds Söhnen bei der Suche... / Kapitel 2: Die Hügelgräberhöhen

Zurück zu: Komplettlösung HDR - Krieg im Norden: Setzte die Suche nach Elronds Söhnen fort / Tötet den Troll / Findet einen Weg zur Zitadelle / Findet einen Weg durch das Tor / Verteidigt euch!

Seite 1: Komplettlösung HDR - Krieg im Norden
Übersicht: alle Komplettlösungen

HDR - Krieg im Norden

Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden spieletipps meint: Technisch und spielerisch durchwachsenes Action-Rollenspiel mit wenig Höhepunkten. Für Liebhaber von Herr der Ringe dennoch unterhaltsam. Artikel lesen
76
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

HDR - Krieg im Norden (Übersicht)

beobachten  (?