Medieval 2 - Kingdoms: Der Templerorden

Der Templerorden - Kavallerie

von: Lord-of-Coolness / 02.11.2011 um 18:20

Der Templerorden stellt einen Teil der Streitkräfte des Königreiches von Jerusalem dar. Die elitäre Kavallerie Jerusalems wird beinahe ausschließlich aus den Reihen der Templer gebildet.

Du kannst dir die Stärken des Templerordens zu Nutze machen, wenn du weißt, wie du sie einsetzt.

Die Kavallerie des Templerordens:

Der Templerorden ist berühmt für seine erstklassige Kavallerie vor allem die gnadenlosen Ritter.

Doch ebenfalls die niederen Ränge des Templerordens stellen eine brauchbare Kavallerie. Die beiden Kavallerieklassen der Templer solltest du am Besten für Sturmangriffe gegen Feindarmeen auf freiem Felde verwenden. Der brachiale Ansturm dieser Elitekavallerie bricht jede gegnerische Linie problemlos und richtet verheerenden Schaden an.

Doch hüte dich vor Lanzenträgern und gegnerischer Kavallerie. Entgegen dem altbekannten Glauben, dass schwere Kavallerie bestens dafür geeignet ist andere schwere Kavallerie zu bekämpfen, so muss ich dem wiedersprechen.

Wenn du deine Kavallerie einen Kavalleriekampf austragen lässt, dann wird das für deine Templer verheerende Folgen haben.

Leichte Kavallerie kann von den Templerrittern niedergemacht werden, doch schwere kavallerie wird dir enorme Verluste hinzufügen.

Gegen feindliche schwere Kavallerie lass deine Speerträger kämpfen. Deine Templerritter sollten sich an die Nahkämpfern der gegnerischen infanterie halten. Gegen die schwergepanzerte Ordenskavallerie können die Fußsoldaten nichts ausrichten und werden meist schon beim aufprall beider Trupps vernichtet. Schwere Infanterie und Lanzenträger sind jedoch mit Vorsicht anzugreifen, da sie nur von Hinten oder von den Flanken zu vernichten sind. Frontalangriffe würden deine schwere Kavallerie bloß schwächen und wenig erfolg bringen.

Also setze die Kavallerie des Templerordens weise ein, und der Sieg wird dir gehören!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Medieval 2 - Kingdoms schon gesehen?

Der Templerorden - Infanterie

von: Lord-of-Coolness / 02.11.2011 um 18:21

Der Templerorden stellt einen Teil der Streitkräfte des Königreiches von Jerusalem dar. Die Hauptmacht der Infanterie Jerusalems wird fast ausschließlich aus den Reihen der Templer gebildet.

Du kannst dir die Stärken des Templerordens zu Nutze machen, wenn du weißt wie du sie einsetzt.

Die Infanterie des Templerordens:

Der Templerorden besitzt lediglich zwei Infanterieklassen. Lanzenträger und Armbrustschützen.

Eine perfekte Kombination aus beidem kann jeden Feind bezwingen.

Die Lanzenträger sind erstklassige Soldaten. Fast schon als Elite zu bezeichnen, da sie sowohl gegen Kavallerie als auch gegen andere Infanterie äußerst wirksam sind.

Zudem kommt ihre gute Moral und ihre brauchbaren Rüstungswerte. Das und die Tatsache dass man sie in großer Zahl rekrutieren und einsetzen kann, machen diese Lanzenträger zu erstklassigen Infanteristen.

Die Armbrustschützen stellen eine ultimative Waffe gegen jeden Feind dar. Stellst du sie auf deine Burgwälle, werden sie den Feind mit den tödlichen Armbrustbolzen von deinen Mauern fern halten. Lasst du sie hingegen eine Burg angreifen werden sie mit grausamer präzision die feinde von den Wällen schießen.

Auch auf dem freien Schlachtfeld sind sie erstklassige Soldaten. Eine Salve Armbrustbolzen kann mit einem Schlag ganze Batallione auslöschen. Schwere Kavallerie kann schon während des Ansturmes niedergemacht werden und schwere Infanterie wird durch die panzerbrechenden Bolzen schon von der Ferne niedergestreckt. Auch im Nahkampf sind die Armbrustschützen zu gebrauchen und können sich durchaus eine zeit lang gegen feindliche Infanterie behaupten. Gegen schwere Infanterie und Kavallerie sollten sie den Nahkampf jedoch um jeden Preis meiden.

Allgemein sollten Armbrustschützen in erster Linie als schwere Unterstützungseinheit gebraucht werden. besonders wirksam sind sie in Kombination mit den Lanzenträgern des Ordens.

Durch die tödlichen Speere der Lanzenträger des Ordens und den grausamen Geschosshageln der Armbrustschützen sind diese beiden Infanterieeinheiten unverzichtbar für jeden Feldherren. Wenn du sie richtig einzusetzen weißt, werden sie dir stehts den Sieg herbeiführen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Medieval 2 - Kingdoms

Medieval 2 - Total War Kingdoms spieletipps meint: Sehr gutes Addon mit vier starken Kampagnen und vielen kleinen, aber feinen Änderungen. Für Medieval-Fans unbedingt zu empfehlen!
88
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 - Kingdoms (Übersicht)

beobachten  (?