BF 3: Sniper-Guide für große Distanzen - Aufstellung

Sniper-Guide für große Distanzen - Aufstellung

von: Spieletipps Team / 18.07.2012 um 15:21

Waffenzubehör:

Als Waffenzubehör solltet ihr immer ein Zweibein nehmen, damit ihr es ruhig habt beim zielen. Lasst den Laser, das Taclight, den Mündungsfeuerdämpfer und den Schalldämpfer bleiben. Denn ein Laser bringt überhaupt nichts, der hilft nur beim schiessen aus der Hüfte. Das Taclight blendet eure Gegner nur auf 5m, und mit dem Zielfernrohr reflektiert ihr eh schon. Der Mündungsfeuerdämpfer verringert eure Genauigkeit und der Schalldämpfer verursacht einen enormen Bulletdrop und schwächt eure Sniper auf Distanz extrem.

Als Pistole ist es sehr zu empfehlen halb- oder vollautomatische zu nehmen, denn falls es zum Nahkampf kommen sollte hat beispielsweise die G18 ihre Stärke.

Die richtige Position:

Geht auf keinen Fall auf den höchsten Berg, einen Baukran, ein Dach, mitten ins Feld, auf den Antennenmast bei der Kaspischen Grenze oder auf einen Stein! Diese Punkte sind dermassen ersichtlich und ihr könnt deshalb auch schnell gesichtet werden.

Versucht nicht einen Punkt zu finden, von dem ihr alles im Blick habt. Sucht eine Position, die vielleicht zwei, drei wichtige Punkte im Blickfeld hat. Es sollte lange dauern bis man dort ist, damit ihr allfällige Gegner entdecken könnt, die euch messern wollen. Es sollte auch ein Fluchtweg vorhanden sein.

Dieser Tipp stammt von unserem Leser Fabian H. An dieser Stelle vielen Dank dafür!

6 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der Tip zu Waffenzubehör ist gut,ich finde die richtige Position ist ein tödlicher Schuß dann Position ändern

07. September 2013 um 11:04 von felixer06 melden

Der Tipp mit der G18 ist schlecht. Meistens sind es dann die Super Pro's die Quickscopen wollen und nach dem danebenschießen sofort G18 oder 93R rausholen und rumsprayen...

06. April 2013 um 15:38 von darthboy2298 melden

Ich sehe es immer wieder, angebliche super Profis, die von irgendwo 10 Schüsse auf einen Gegner abfeuern, ihn mit Glück töten, und währenddessen explodiert das M-COM. Diese Variante ist lächerlich und billig, der Typ ist in meinen Augen schlecht.

20. Dezember 2012 um 18:26 von Bobotron melden

Die REX kann ich auch nur empfehlen. Als ich neulich gesnipt habe, wollten mich 3 Leute hinter mir überraschen. Ich bin mit der REX aufgesprungen und hab direkt den hinter mir per Kopfschuss ausgeschaltet. Die anderen waren danach auch weg :)

17. Dezember 2012 um 12:42 von xxxGangsta360xx melden

Guter Tipp.Habe aber nie G18 oder so dabei.Eher meine Magnum oder die REX.Macht mehr dmg

02. August 2012 um 13:55 von Projekt-X melden


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Sniper-Guide für große Distanzen - Schießen

von: Spieletipps Team / 18.07.2012 um 15:21

Wenn ihr ein Ziel lokalisiert habt, spottet es für eure Team-Kameraden.

Jetzt kommt der schwierigste Teil, nämlich die Entfernungen richtig abschätzen zu können. Am Anfang hat man so seine Mühe, aber schnell entwickelt man ein Gefühl für die richtigen Distanzen. Anfangs kommt es euch vielleicht komisch vor, dass ihr bei einer Distanz von über 1000m sehr weit über den Kopf zielen müsst, aber auch hier mach Übung den Meister.

Dann wartet bis sich das Ziel nicht mehr stark/gar nicht bewegt, und schiesst. Denkt daran, dass ein Schuss der knapp vorbei geht den Gegner aufscheucht und er das Weite suchen wird.

Wenn ihr fair sein wollt, unterlasst Spawn Raping, was soviel bedeutet wie die gegnerische Basis unter Beschuss zu halten damit nichts raus kann. Also gebt nicht alles für ein töten eines Piloten, wenn dieser gerade am starten ist. Falls das Ziel läuft, schiesst nur wenn es sich in einem rechten Winkel zu euch bewegt. Falls es diagonal oder auf euch zu läuft, muss aus dem Gefühl geschossen werden. Ab einer Distanz von 400m sollte aber darauf verzichtet werden, da bei nicht treffen des Kopfes das Ziel Deckung suchen oder im Zick-Zack rennen wird.

Wenn ihr alles befolgt, kann es irgendwann vorkommen das ihr eine Runde 25-0 beendet. Ich hoffe es hat euch geholfen.

Dieser Tipp stammt von unserem Leser Fabian H. An dieser Stelle vielen Dank dafür!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: BF 3 - Waffen Guide: Gute Waffenaufsätze / USAS 12 / ECM-Störsender effektiv einsetzen / Back to Karkand Dlc Waffen freischalten / Sniper-Guide für große Distanzen - Basics

Seite 1: BF 3 - Waffen Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?