BF 3: Top 5 Tipps für Überläufer von "Call of Duty"

Vorwort

von: Christianus49 / 06.11.2011 um 18:28

Ihr seid einer der vielen "Call of Duty" - Überlaufer und seid ganz neu im Battlefield Franchise? Dann solltet ihr euch die folgenden Tipps unbedingt merken, denn Shooter ist nicht gleich Shooter. Und das kann für Anfänger ziemlich krass sein.

Battlefield mag sich natürlich ähnlich "anfühlen" wie Call of Duty, aber nur oberflächlich. Die Steuerung und Mechanik mag ähnlich sein, aber wer zum ersten Mal auf großen Maps Jets fliegt wird schnell eines Besseren belehrt. Man darf auch keine übertrieben hohe Kill/Tode - Quote erwarten. Gerade Anfänger dürften das zu Spüren bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Tipp #5 - Nicht so schnell, mehr Campen !

von: Christianus49 / 08.11.2011 um 14:39

Ansicht vergrössern!Versorger mit MG

Das mag jetzt viele erschrecken, aber Campen in Battlefield ist anders als in CoD. In letzterem rennt man mit Doppelten Schrotflinten durch enge Gassen und killt mit Leichtigkeit Gegner. Sowas geht in BF 3 nicht. Einfach ohne Kopf durchs Gefecht ended ziemlich sicher tödlich. Battlefield ist ein Taktik-Shooter, und das fällt auf. Je mehr man sich bewegt, desto höher die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden.

Das heißt nicht, dass man sich neben die Bombe legen soll und wartet bis jemand kommt. NEIN! Sondern einfach mal einen Gang zurückschrauben und mit Köpfchen vorgehen. Begebt euch da hin, wo auch Gegner zu erwarten sind. Platziert Munitions und Medi-Packs an Rückzugspunkten für das Team, werft Granaten in engen Gassen. Auch der SMAW / RPG kann gegen Feinde benutzt werden - natürlich nicht als Primärwaffe, aber um Gegner etwas zurück zu drängen.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das teamplay is nicht mehr da das liegt vlt an den anfängern die Leute die länger spielen machen teamplay wie oft bekommt man medic kits? manchmal was ich nicht verstehen kann ist ein medic mit M320. Die Sanitätertasche hilft mehr

10. Januar 2015 um 20:38 von RAZOR2 melden

naja, da ich beides 50/50 spiele muss ich sagen das seit ner weile die Takti in BF weg ist. Die meisten spielen nicht teambasiert und deswegen ein Tipp, Wenn ihr COD gewohnt seid geht Close Quarters da habt ihr das COD gefühl.

09. Mai 2013 um 15:57 von cswurmio melden

lest mal nur das dick geschreibene XD ansonsten habt ihr alle schon recht

25. März 2013 um 13:33 von DVD12 melden


Tipp #4 - Teilt eure Informationen!

von: Christianus49 / 06.11.2011 um 18:35

Ansicht vergrössern!Team vs Team

Battlefield ist nicht wie die Modern Warfare - Titel, in denen jeder Schüsse abgebender Gegner sofort auf der Mini-Map angezeigt wird. Hier weiß man nur das, was einem das Team an Informationen gibt. Ihr seht einen Gegner, Jet, Panzer - was auch immer, dann markiert ihn sofort! Vielleicht merkt das ein Pionier und kann euch gleich darauf den feindlichen Jet abschiessen. Am PC ist die "Sichten-Funktion" auf q auf der Xbox 360 Zurück und auf PS3 Select. Sobald ihr einen Gegner markiert, wird er auf dem Radar und im Game aller Teammitglieder angezeigt. Dadurch kann Teamkollegen geholfen werden, indem sie vor Feinden und Hinterhalten gewarnt werden. Dadurch bietet sich auch die Flankierung dieser an. Feindliche Panzer markieren hilft euren eigenen Panzern. Mit dieser Information können sie als erstes das Feuer eröffnen und ihr Überleben sichern. Genauso wichtig ist es feindl. Luftfahzeuge zu markieren, das hilft euren eigenen Piloten enorm.

Wird ein Gegner nach eurem Markieren erledigt, gibts jeweils 10 EP extra auf's Konto.

8 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich spotte aber niemand tötet den dann kann vlt daran liegen dass man fast immer ins verlierende Team kommt ich komm in die runde zack VERLOREN. in bf4 das gleiche

10. Januar 2015 um 20:40 von RAZOR2 melden

Das Problem is nur das manch/viele Spieler nicht mit Karte spielen

30. Mai 2013 um 10:55 von deinemuddabf3 melden

Danke! Ich wusste nicht welche Taste man zum Makieren drücken muss.

28. Dezember 2012 um 10:13 von Schildi2000 melden

danke besonders das mit dem markieren wusste ich nicht

20. November 2012 um 19:46 von max9997 melden


Tipp #3 - Stop mit der Ein-Mann-Armee!

von: Christianus49 / 06.11.2011 um 18:50

Ansicht vergrössern!Einzelgänger

Alleine und zu Fuß über die riesigen Maps laufen, den Rest des Squads hinter sich lassen und auf eigene Faust sein Glück versuchen? Nicht in Battlefield! In CoD mag das gehen, aber hier schadet es eher dem Team als es Nutzen bringt.

Es gibt Squads in BF. Und Squadsmember können bei ihren Squad-Kollegen spawnen. Nutz das! Ihr seid schwerer zu töten und könnt dem Rest des Squads z.B. durch Munition oder Medipacks aushelfen. Eines eurer Squadmitglieder fliegt einen Heli und steht unter Beschuss? Spawnt bei ihm und repariert ihn als Pionier.

Bleibt im Squad und allgemein im Team, dann läuft alles besser.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

J_Dizzle95 Oh ja das stimmt allein als Medic holt man schon ein 15-0 wenn nicht sogar mehr aber dann heisst only knife wenn die Kiddies dabei sind

10. Januar 2015 um 20:43 von RAZOR2 melden

Es gibt nur ein dickes Problem. Ich persönlich spiele immer als Medic/Sturmsoldat und bleibe auch lang am Leben. Ich fordere Munition an, doch keiner von den CoD Kiddies denkt auch nur im Ansatz darüber nach mal was hinzulegen. ES KOSTET EUCH NICHTS und es hilft dem Team

12. August 2014 um 16:12 von J_Dizzle95 melden

guter beitrag bie CoD kann man sich garnicht gegenseitig helfen!!!!

04. März 2014 um 12:36 von ObamaxD melden


Tipp #2 - Macht euch mit Fahrzeugen vertraut!

von: Christianus49 / 06.11.2011 um 18:56

Ansicht vergrössern!Auch sowas muss man steuern können!

Als erstes solltet ihr mit einem Freund ein wenig Fahrübungen durchführen. Mit einem Jeep, Panzer, Helikopter und Jet. Wenn ihr einen Truppentransporter steuert und fünf weitere Leute warten müssen, bis ihr Gas gebt ist das schlecht fürs Team und sieht blöd aus. Lernt auch die Maps kennen, sobald ihr mit einem Panzer erfolgreich Hügel überqueren, Häuer zerstören und Zäune plattfahren könnt und die "Circle Strafe" Technik im Helikopter drauf habt - dann, und erst dann könnt ihr euch mit dem Team in Fahrzeugen ins Gefecht stürzen. Denn wie sooft in BF3 - das Team muss auf seine Leute zählen können.

Und noch etwas: Jeeps und leichte Truppentransporter sollten immer zu zweit gefahren werden. Alleine kann man nicht schiessen und fahren.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

dark6 in BF4 ist es fast genau so wie oft hat man einen guten gunner im heli

10. Januar 2015 um 20:44 von RAZOR2 melden

Du sprichst hier vom guten fahren aber ich persönlich finde es schlimmer wenn mein bordschütze nicht trifft egal wie ruhig ich den Heli halte oder schon den jeep zum stehen gebracht habe

01. Juli 2012 um 20:45 von dark6 melden


Weiter mit: BF 3 - Top 5 Tipps für Überläufer von "Call of Duty": Tipp #1 - Setzt eure Klasse teambasierend ein!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Battlefield 3 (20 Themen)

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)

beobachten  (?