Die Prüfung von Tsun: Komplettlösung Skyrim

Die Prüfung von Tsun

von: OllyHart / 09.12.2011 um 16:29

Ansicht vergrössern!Bei dem Wächter Tsun müsst ihr eine Prüfung im Zweikampf ablegen.

An der Brücke zur Halle der Tapferkeit angekommen, spricht euch der Wächter Tsun an, welcher dafür verantwortlich ist zu entscheiden, wer hinein kommen darf und wer nicht. Nach einem Gespräch mit ihm müsst ihr dann seine Prüfung, einen Kampf gegen ihn, ablegen, um euch als Würdig zu erweisen.

Tsun greift euch nun im Nahkampf mit einer Zweihandaxt an und nutzt den Schrei Unerbittliche Macht. Auch hier ist die beste Methode ihn zu besiegen zuerst den Schrei "Sturmruf" auf ihn anzuwenden und weitere Angriffe mit dem doppelten Feuerball durchzuführen. Ein direkter Blitztreffer vom Schrei und ein gezielter Treffer vom doppelten Feuerball und der Kampf ist vorüber. Nahkämpfer unter euch sollten sich wiederum eventuell mit einem Schild ausrüsten, da Tsuns Angriffe sehr Stark sind. Sobald er über die Hälfte seiner Energie verloren hat, ist zumindest der Kampf beendet und ihr dürft in die Halle der Tapferkeit eintreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Die Halle der Tapferkeit

von: OllyHart / 09.12.2011 um 16:30

Überquert die Knochenbrücke und begebt euch in die Halle der Tapferkeit. Im Inneren der Halle müsst ihr nun zuerst zu Ysgramor, welcher euch gleich anspricht und euch drei Krieger für euren Kampf gegen Alduin zur Seite stellt. Geht zu den drei Kriegern hinüber, welche sofort eine wilde Unterhaltung beginnen und nur auf den Kampf Eifern. Gromlaith Golden-Griff, Hakon Ein-Auge und Felldir der Alte. Diese drei Gesichter sollten euch noch bekannt vorkommen, als ihr zuvor die Schriftrolle der Alten im Zeitspalt benutzt hattet.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Du musst erst Tsun besiegen, dann ist die Tür nicht mehr verschlossen.

29. Oktober 2013 um 17:38 von Ger-Man melden

kann mir mal jemand sagen warum ich bei den toren zur halle einen schlüssel brauche ??? habe den computer bestimmt 3 mal neugestartet aber es ändert sich nichts brauche immer wieder einen schlüssel.. ist es ein bug? wenn ja wie mache ich weiter?

27. Februar 2013 um 17:15 von deadzone40 melden


Drachentöter

von: OllyHart / 09.12.2011 um 16:31

Gleich nach deren Unterhaltung stürmen die drei Krieger auch schon hinaus und ihr gleich hinterher. Dort müsst ihr nun erst einmal Alduins Nebel bannen. Stellt euch mit den Kriegern vor dem Nebel auf und benutzt den Schrei "Wolkenlose Himmel". Die Krieger werden es euch gleich tun. Kurz darauf verdichtet Alduin den Nebel wieder. Wiederholt den Schrei weitere zwei male und der Nebel bleibt gebannt. Nun bleibt Alduin nichts anderes übrig, als gegen euch zu Kämpfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner: Alduin der Weltenfresser - 2. Kampf

von: OllyHart / 09.12.2011 um 16:35

Kurz nachdem der Nebel das dritte Mal gewichen ist, erscheint Alduin am Himmel und speit Flammen, während Feuerbälle vom Himmel hinunter fallen. Weicht den Feuerbällen aus und wartet ab, bis Alduin an einer Stelle schweben bleibt, um Feuer zu speien. Benutzt in diesem Moment den Schrei "Drachenfall", um ihn auf den Boden zu holen. Alduin wird dabei versuchen direkt auf euch zu landen. Lauft also während seines Anflugs schnell zur Seite und bleibt immer auf Distanz.

Nutzt lieber nur doppelt gewirkte Zaubersprüche auf seinen Kopf wie den Feuerball, oder benutzt den Bogen. Den Nahkampf können die drei Krieger übernehmen. So seid ihr in Sicherheit und könnt dennoch unbeachtet am Kampf teilnehmen. Benutzt nur regelmäßig den Schrei "Drachenfall" auf Alduin, damit er erst gar nicht mehr abheben kann. Sollte Alduin es dennoch versuchen erneut in die Luft zu steigen, benutzt in diesem Moment schnell wieder den Schrei "Drachenfall" und achtet wieder auf seinen Landeanflug. Andernfalls fliegen wieder die Feuerbälle herunter und Alduin speit auch mal Eis.

Führt also den Kampf wie zuvor beschrieben weiter fort. Benutzt aber niemals den Schrei "Sturmruf", denn dieser richtet sich auch gegen eure drei Krieger! Sobald Alduin besiegt ist, erkundet noch ein wenig die Gegend, oder sprecht gleich mit Tsun, welcher euch dann zurück nach Himmelsrand schickt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

mach einfach drachenfall :)

26. Januar 2013 um 21:40 von HeLLsAnGelx melden

Am besten sind ja die nervigen Feuerbälle.

16. Dezember 2012 um 18:50 von Fusroda melden


Epilog

von: OllyHart / 09.12.2011 um 16:38

Ansicht vergrössern!Nach dem Sieg über Alduin, bietet euch Odahviing seine Hilfe an.

Nachdem Tsun euch zurück schicken soll, gibt er euch eine Belohnung von Shor als Dank für eure Verdienste gegen Alduin mit auf den Weg. Dabei handelt es sich um den Schrei "Ruf der Tapferkeit", welcher euch einen Helden aus Sovngarde an eure Seite ruft.

Sobald ihr dann wieder mit einem Knall in Himmelsrand angekommen seid, erwarten euch bereits Paarthurnax und weitere Drachen zum Empfang über euren grandiosen Sieg. Nach und nach fliegen die Drachen davon, bis nur noch Paarthurnax vor euch steht und mit euch spricht. Anschließend verabschiedet auch er sich und fliegt davon. Kurz darauf erscheint dann Odahviing auf eine weitere Unterhaltung und verabschiedet sich, mit übergabe eines neuen Schreis, mit den Worten: "Ruft mich, wenn ihr mich braucht. Ich werde kommen, wenn ich es kann."

GRATULATION! Mit dem Tod Alduins habt ihr die Hauptquest von Skyrim erfolgreich abgeschlossen und könnt euch nun noch um alle Nebenquests kümmern, welche zuvor liegen geblieben sind. Die ganze Welt Himmelsrands steht euch nun noch offen!

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ok Super ._. ich bin durch mit Level 19 - ist das normal ?

28. September 2014 um 15:52 von chrisi2000110 melden

@literaner: Die war deutlich länger als in Oblivion

05. September 2013 um 10:37 von Ger-Man melden

Ich hab paartundax oder so am hals der welt getötet wie delphin sagte

04. Juli 2013 um 17:45 von jackboris melden

Ich dachte das das ende so episch wird wie bei Fallout.

03. März 2013 um 00:53 von zockerdessau melden

ICh habe gedacht nach dem man Alduin besigt hat, dass es noch weiter geht

17. Februar 2013 um 20:50 von xjugi11x melden

Naja...sehr kurz...ich hab mehr von der Hauptstory erwartet !

29. Dezember 2012 um 20:18 von literaner melden


Zurück zu: Komplettlösung Skyrim: Der Weg zu Alduins Portal / Alduins Portal nach Sovngarde / Bossgegner: Nahkriin / Der Weg nach Sovngarde / Sovngarde

Seite 1: Komplettlösung Skyrim
Übersicht: alle Komplettlösungen

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?