Skyrim: Woher bekommt man Malachiterz?

Woher bekommt man Malachiterz?

von: RaZorsHead / 17.11.2011 um 09:55

Ihr müsst einfach nach Windhelm und von dort aus südlich, der Straße folgen bis ihr zum Kyneshain kommt. Hinter dem Haus einfach den Hügel rauflaufen bis zur Schmelzhütte und dort in die Mine ( es befinden sich 7 Vorkommen darin)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann die kleine Spitze beim Hals der Welt hochklettern. Da sind dann ein ein Ebenerz- und zwei Machalitvorkommem

22. Mai 2013 um 22:41 von lamie melden

Orkfestungen gibt es Überall; In jedem Fürstentum eine. Jede Orkfestung Hat eine Mine wo immer ein Anderes Erz zu finden ist. Von eisen über Orichalcium bis hin zu Ebenerz. Im Übrigen kann man sich zum Blutsverwandten der Orks erklären lassen.

26. März 2013 um 18:04 von Josager melden

Und in der Okfestung im osten davon findet man ein großes Ebenerz vorkommen.

01. März 2013 um 16:25 von Phreak300 melden


Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

Effektive Wege zum Ziel

von: Ducx / 08.12.2011 um 13:36

Habt ihr durch das neue Reise-System kein Bock erst dahin zu laufen und das quer durch die ganze Map oder wollt ein paar Gebiete erkunden, aber es dauert euch zu lange? Da gibt es effektive Methoden, die man einsetzen kann!

Solltet ihr mal ein paar zu weit entfernte Ziele haben, durch Quest oder was auch immer, dann würde ich euch empfehlen:

  1. Nachschauen, wo befindet sich das Ziel?
  2. Nachschauen, ob man da in der Nähe schon was erforscht/entdeckt hat?
  3. Nachschauen, wo die nächst gelegene Stadt ist.

Sollte das Ziel sich jetzt, bspw. in der nähe von Hammerfell befinden, dann müsstet ihr von Weißlauf aus (vor der Mauer, beim Pferdestall) die Kutsche für 20-50 Gold nehmen (je nachdem, wie weit euer Ziel ist) und dort hin reisen. Den rest des Weges könnt ihr selber laufen und es ist nicht sehr weit. Jedoch empfiehlt sich hier: Pferd vor Weißlauf kaufen und ein bisschen die Gegend erkunden/erforschen, weil es lohnt sich sehr und man findet geheime Orte oder sogar Drachen-Wände uvm.!

Ein anderer Weg der schneller, jedoch Gefährlicher als der 'Kutsche'-Weg ist, dass ihr ein Pferd euch vor Weißlauf o. a. kauft und bis zu eurem Ziel reitet, jedoch solltet ihr immer auf der sicheren Seite sein und sicher gehen, dass ihr genügend Heil- & Magicka Tränke dabei habt, denn in einigen Regionen gibt es sehr starke Monster. Passt jedoch auf euer Pferd auf, solltet ihr in die Offensive gegen Drachen, Trolle o. a. gehen!

Sattelt euch ab und rennt ein bisschen weiter weg, damit der Drache, die Trolle o. a. euch folgen und euch angreifen um damit Schaden am Pferd zu verhindern, sonst müsst ihr den Rest eures Weges wieder laufen und das wäre bei einer langen Reiseroute, bei unentdeckten Orten etwas härter und es dauert ein bisschen länger. (Gilt, wenn man Orte erkunden und gleichzeitig zu seinem Ziel gelangen will!)

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

guter tipp für anfänger aber man sollte entweder selber reisen zu fuß oder ein pferd kaufen
Achtung: man kann keinen Gefährten auf ein Pferd tun deshalb kann am das nur für Alleingänger machen

06. Mai 2015 um 21:07 von Asterix8 melden

Macht doch mehr Spaß selber zu reisen. Ich laufe andauernd zu Orten obwohl ich die schon entdeckt habe!

18. August 2014 um 13:31 von knalltuete1209 melden


Too Many Items

von: Ducx / 18.11.2011 um 13:10

Wart ihr in einem Dungeon und habt zu viele Items (wertvolle) mitgebracht und könnt dann nicht mehr schnell reisen und die nächste Stadt liegt Pixel-Weit entfernt und euer Pferd ist weg?

Dann solltet ihr darauf achten:

Die Drachenknochen und Schuppen nehmen sehr viel Platz im Inventar und man sollte diese erstmal woanders stationieren/lagern oder auch beim angeheuerten Söldner.

Skillt alle drei Levels immer auf Ausdauer (oder zwei, je nachdem ob ihr Magier/Krieger o. a. seit), d. h.

  • Alle zwei Levels: bei Krieger (Lebensenergie & Ausdauer)
  • Alle drei Levels: bei Magier (Magicka, Lebensenergie & Ausdauer)

Je mehr Ausdauer ihr habt, desto größer euer Inventar und ihr könnt auch mehr Items mitschleppen.

Eine andere Variante wäre, wenn man keinen Gefährten hat:

Unnötiges wegwerfen und schnell reisen oder den Weg zu Fuß ablaufen (was viel Zeit beansprucht, jedoch habt ihr danach auch viel zum Verkauft und werdet für die Zeit, die euch verloren gegangen ist belohnt)

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Beim Skilbaum "Taschendiebstahl" gibt es einen Perk der eure Tragfähigkeit um 100 erhöt.

17. Juli 2012 um 00:44 von xXZ3NTURIOXx melden

am besten immer einen Kampfgefährten dabei haben,unter der Obtion "du mußt für mich was tun" ihn befehlen die Sachen einzusammeln,der schleppt alles weg ohne zu murren und ihr könnt noch schnell Reisen.

10. Juli 2012 um 11:10 von faulersack melden


Regenerationstrank immer wieder kostenlos kriegen

von: T-Rex17 / 18.11.2011 um 13:41

Wenn ihr in Hoch-Hrothgar seit, geht rechts zu den Betten. Hiervor stehen einige Tische, auf dem mind. ein Regenerationstrank steht. Nehmt diesen und legt euch dann für eine längere zeit (ab 4-5. stunden) in ein Bett. Wacht ihr auf, geht ihr einfach direkt dorthin und es steht wieder ein Trank. Dies könnt ihr beliebig oft wiederholen!

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ewig Rennen

von: Nero949 / 19.11.2011 um 09:59

Rüstet euch mit einer Fackel aus und drückt zweimal beim Laufen schnell hintereinander die LB-Taste und ihr könnt länger Sprinten als die Ausdaueranzeige zu bieten hat.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke, gleich mak ausprobieren! ;)

24. August 2013 um 21:50 von mastergamer2063 melden


Weiter mit: Skyrim - Sonstige Tipps und Tricks: Stehlen leicht gemacht, aber seine Folgen / Zwei Schädel, eine Totenmaske und ein Wort / Deadra Prinzen / Eis Schrei / Keine Fackeln, kein Licht und alles dunkel

Zurück zu: Skyrim - Sonstige Tipps und Tricks: Unzerstörbarer Dietrich / Kiefernwacht / Der Wabbajack / Schreibfeder der Wiederholung / Dämmerstein Zuflucht

Seite 1: Skyrim - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Skyrim (Übersicht)

beobachten  (?