Anno 2070: Kurztipps

So bekämpft ihr Energiemangel als Eco

von: Imhotep-kun / 03.12.2011 um 03:05

Besonders in der Anfangsphase hat man als Eco das Problem mit zu wenig Energie.

Die Lösung:

Blockkraftheizwerke. Sie sind schnell zu bekommen (Angestellte) und habe nur wenig Einfluss auf die Ökobilanz. Lasst von Anfang an in eurer Stadt 3x6 Plätze frei. Dort könnt ihr dann eurer Kraftwerke bauen. Aber das ist nur eine Lösung für bewohnte Inseln. Ab der dritten Eco Stufe bekommt ihr dann Offshore-Windräder. Mit ihnen lässt sich Energie sehr leicht, platzsparend und Umweltfreundlich erzeugen!

Mit Manager kann man dann Solarkraftwerke bauen. Die brauchen viel Platz aber erzugen auch sehr viel Strom.

8 von 11 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die Kosten aber Häuser und somit auch viel Geld. Da ist Energiemanagement wesentlich besser.

18. Januar 2014 um 11:36 von mrproagent007 melden

Man nennt es auch Executives

04. August 2012 um 21:14 von ottes15 melden

Guter Tipp nicht nur für Einsteiger.

18. November 2011 um 23:26 von pokefreakone melden


Dieses Video zu Anno 2070 schon gesehen?

So besiegt Ihr eine Ölpest

von: Imhotep-kun / 18.11.2011 um 19:07

Plötzlich fängt eure Ölbohrinsel Feuer! Was nun?

Einfach, ihr solltet in eurer Techsiedlung ein Labor haben, in dem könnt ihr die Items Notfallausrüstung und Schmutzwasserpumpe erforschen die euch beide helfen können.

Ihr rüstet euer Schiff mit Notfallausrüstung aus und fahrt zur brennenden Ölbohrinsel, nun einfach das gesockelte Item mit der Linken Maustasten anklicken und nochmal auf die Ölbohrinsel klicken.

Euer Schiff beginnt nun mit dem Löscheinsatz, der ist schnell beendet. Die verlorene Treffpunkte erholen sich schnell von alleine.

Solltet ihr aber zu spät kommen und eure Ölbohrinsel bereits zerstört wurde, breitet sich langsam ein Ölteppich aus. Der schlängelt sich dann zur nächsten Insel und "verseucht" sie dann, das heißt die Ökobilanz sinkt erheblich. Der Ölteppich müsst ihr nun mit der Schmutzwasserpumpe beseitigen. Einfach das Item im Schiff sockeln und an der Küste einsetzen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke ich hätte beinahe verloren

11. April 2014 um 23:43 von FreakCheater melden

Sollte die Schmutzwasserpumpe nicht vorhanden sein verkauft Rufus Thorme an seine Arche mit etwas Glück eine Improvisierten Ölzersetzer.

26. November 2013 um 18:57 von Frage3000 melden


Sucher Missionen

von: Imhotep-kun / 22.11.2011 um 20:11

Im laufe des Spiels werdet ihr oft Missionen von KIs bekommen.

Bei Sucher Missionen müsst ihr Menschen, Tiere oder Fahrzeuge wie Taxis in eurer Stadt oder Unterwasserplato suchen. Die gesuchten Personen oder Gegenstände sind immer blau umrandet. Es kann sein das es viel mehr blau umrandete Personen gibt als ihr suchen müsst, die übrigen verschwinden sobald ihr die geforderte Anzahl gefunden habt.

Solltet ihr Problem beim suchen habe, speichert ab und reißt alle Gebäude ab. Jetzt könnt ihr die Personen sehen. Merkt euch die Positionen und ladet. Habt ihr alle Personen gefunden müsst ihr sie meistens zu dem Auftragsgeber bringen.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut

26. Juli 2012 um 16:08 von Darth_Vader123 melden

Wuselfaktor in den grafikoptionen ausstellen geht schneller und einfacher

26. November 2011 um 19:13 von rautebade melden


Tornado Schutz

von: Imhotep-kun / 22.11.2011 um 20:12

Tornados kommen sehr selten, können aber großen schaden anrichten, um das zu vermeiden sind hier ein paar Tipps:

  • Sammelt alle eure Schiffe bei einem Punkt der möglichst weit weg vom Tornado ist. Übrigens auch alle Schiffe die auf Routen in der nähe fahren. Es kann nämlich sein das ein Schiff in den Tornado kommt und dort gehen sie schnell down.
  • Kommt der Tornado auf eine Ölplattform zu, reißt sie schnell ab, denn er kann die Platform zum brennen bringen das eine Ölkatastrophe auslösen würde.
  • Ist der Tornado auf eurer Insel müsst ihr dafür sorgen das kein Gebäude verbrennt, seit also mit Feuerwehr Gebäuden nicht sparsam.
  • Felder werden aufgrund ihrer wenigen Hitpoints fast sofort zerstört.
  • Sollte der Tornado also auf eure Produktionsinsel kommen, sorgt dafür das die Felder möglichst schnell wieder aufgebaut werden um Warenengpässe zu verhindern.

Mit den Tipps sollten eure Verluste minimal sein. In Kriegszeiten kann ein Tornado auch ein paar positiv Effekte haben! Hier sind ein paar:

  • Ist der Tornado auf der Gegnerischen Insel nutzt das aus und würgt ihn jetzt noch ein rein. Ihr könnt z.B. sein Hafen blockieren und sein Kontor zerstören, aber auch mit Flugeinheiten die Feuerwehrstationen zerstören kann den Gegner Frust bereiten. (beide Taktiken klappen nur im Multiplayer).
  • Mit etwas Geschick lassen sich Gegnerischen Schiffe ohne viel Mühe zerstören, ihr braucht nur ein schnelles Schiff und ein Tornado auf dem offenen Meer. Ihr lockt mit eurem Schiff Kriegsschiffe des Gegners an und fahrt dann in der nähe das Tornados. Versucht den Gegner in den Tornado zu locken, sollte das klappen werden die Schiffe zerstört oder entkommen ihn mit wenig Hitpoints (klappt meist nur gegen KIs da Mutiplayer aufpassen das ihre Schiffe nicht in ein Tornado kommen).
  • Es gibt aber auch Möglichkeiten den Mutiplayer reinzulegen, dann braucht ihr aber noch eine EMP und viel Glück. Lockt gegnerische Schiffe an und fahrt in die nähe des Tornados. Ihr müsst schätzen wo der Tornado hinkommt, dort hinfahren und die EMP auslösen damit das feindliche Schiff lahmgelegt ist. Mit etwas Glückt wird es vom Tornado zerstört!

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schildgeneratoren bilden allerdings auch eine gute Alternative.

26. November 2013 um 19:00 von Frage3000 melden

Gute Ideen, aber beim Tornado sind Schildgeneratoren auch ein Preiswerter Schutz ;-)

18. Juli 2012 um 08:02 von Florian080596 melden

JA, sehr gut! Aber - kannst Du die Rechtschreibung besser?

23. November 2011 um 11:21 von Orgasson melden


Kampagne Kapitel 3 Mission 4 Bug

von: Eco2070 / 23.11.2011 um 22:58

Bei manchen gibt es am Ende des Levels einen Bug:

Ihr greift F.A.T.H.E.R an und er hat keine HP mehr und die Mission ist trotzdem nicht erledigt!

Die Lösung ist,dass ihr während des Kampfes nicht das Spiel beschleunigen dürft. Als sobald ihr ihn angreift nicht mehr beschleunigen. Dann müsste er Tod sein.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

und ich hab schon gedacht,dass würde am trainer liegen

11. September 2015 um 16:28 von 0QWERtzu melden


Weiter mit: Anno 2070 - Kurztipps: Mit Techs Geld verdienen! / Die Ölpest / Trenchcoat / Erfolge / Parlament schützen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anno 2070 (15 Themen)

Anno 2070

Anno 2070 spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 2070 (Übersicht)

beobachten  (?