Anno 2070: Vorteile der Ökobilanz auch bei Tycoons

Vorteile der Ökobilanz auch bei Tycoons

von: MichaMB / 14.04.2012 um 07:38

Dass die Ecos, durch eine Positive Ökobilanz "fröhlicher" werden ist bekannt; im späteren Spielverlauf ist den Tycoons diese allerdings auch nicht mehr egal, so dass eine starke Umweltverschmutzung sie "unglücklich" macht; zwar nur um wenige Prozent, diese sind aber bares Geld.

Als Beispiel habe ich eine Tycoon und Tech Stadt mit einer Bilanz von +600; bei dieser Bilanz bekommt ihr Ansehen bei Yana, aber auch mehr Steuergelder von euren Untertanen. Die Techs sind so um 21% zufriedener; und auch nicht mehr so anfällig für Unzufriedenheit, sofern mal etwas fehlen sollte. Das Gleiche gilt für die Tycoons selbst, diese sind zu 12% zufriedener, womit sie sich auch seltener über AKWs, etc. beschweren.

Ein weiterer Effekt dieser Bilanz ist, dass Plantagen (hier im Beispiel) bis zu 175% mehr Produktivität vorweisen. Nebenbei bekommt ihr auch ein kleines Grafikspiel geboten, sofern ihr einen Staudamm habt. Bei einer "schlechten" Bilanz ist die Luft Grau oder Gelb; habt ihr aber eine sehr gute Bilanz, bekommt ihr einen Regenbogen zu sehn.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Anno 2070 schon gesehen?

Trenchcoat - das Handelsparadies

von: palkia1310 / 06.05.2012 um 00:02

Wer hatte nicht schon mal Geldprobleme und keine freien Waren zum verkaufen? Wozu auch wenn es doch Trenchcoat gibt!

Trenchcoat kauft einem alles zu überhöhten Preisen ab, sodass sich auch das Kaufen bei den Archenbesitzern lohnt, wenn man sogleich zu Trenchcoat fährt und die Waren dort verscherbelt.

Bilanztechnisch ist die Kombination Bartok-Trenchcoat am besten, da Bartok Brennstäbe verkauft und Trenchcoat ein allgemeines Interesse an Brennstäben hat.

So lassen sich mehrere 10000 Credits nur durch Bartoks Brennstäbe an einer Insel verdienen. (Und da sie ein expansiver Charakter ist hat sie meistens mehrere mit jeweils 40 t Brennstäben...)

Und ganz nebenbei verbessert man so seinen Ruf bei Trenchcoat.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ein Tipp zu F.A.T.H.E.R.s Vernichtung (Kampagne)

von: Florian080596 / 14.05.2012 um 23:14

Wenn ihr F. A. T. H. E. R. möglichst schnell und zuverlässig zerstören wollt, solltet ihr zwei FireBirds bauen. Dafür braucht ihr zwei Flugplätze, Forscher (die ihr bereits aus Mission 3-3 habt) und Unmengen an Karbon und Hightech-Waffen, daher solltet ihr vielleicht schon in der Mission 3-3 mit der Produktion anfangen. Außerdem solltet ihr euch nicht zu sehr verschulden, daher solltet ihr die Fraktionen (Yana Rodriguez und Rufus Thorne) im Ernstfall um Kredite ersuchen (je größer, desto besser). Nun solltet ihr euch beeilen, zumal die Kredite eure Bilanz um jeweils 875 senken, einen kleinen zeitlichen Puffer habt ihr trotzdem. Fahrt zunächst mit eurem "EMP-Schiff" vor F. A. T. H. E. R. s Arche (am besten, ihr nehmt den Trimaran, da er abtauchen kann) und fliegt mit den zwei FireBirds hinterher. Achtet darauf, dass sie einigen Abstand zum Trimaran bei der Aktivierung des EMP haben, da er auch Verbündete schädigt!

Mit der Bombardement-Spezialfähigkeit könnt ihr die sechs Geschütztürme außer Gefecht setzen, da die Bombardements einen relativ großen Zerstörungsradius haben. Peilt am Besten immer drei Geschütztürme gleichzeitig an, so geht es schneller.

Danach schickt ihr die Vögel zum Tanken auf den Flugplatz. Danach aktiviert ihr wieder den EMP und bombardiert F. A. T. H. E. R. (mit beiden!). Fertig!

Tipp: Fahrt ein bisschen mit dem EMP-Schiff vor der Arche herum, um Aufmerksamkeit auf euch zu lenken und so möglichst viele mit dem EMP zu erwischen!!!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Viele Credits in Mission Der Wahrheit auf der Spur

von: Atomkiller / 04.06.2012 um 22:10

Wenn ihr in diesem Teil der Mission merkt, das ihr nur noch verdorbenen Fisch fangt und die möglichkeit über E. V. E habt ein Atibiotikum zu entwickeln, dann überlegt es euch gut wann ihr dieses einsetzt.

Wenn ihr keinen akuten Nahrungsmangel habt, könnt ihr damit warten, und den verdorbenen Fisch für sehr viele Credits (müssten um die 100 pro Einheit sein) an die Arche des Professors verkaufen.

Damit kann man mehrere tausend Credits machen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schöne Stadt ganz einfach

von: Leko-X / 22.06.2012 um 22:08

Ihr könnt mit "C" das Aussehen der Häuser durch wechseln und mit ", " ". " könnt ihr Häuser dann auch noch drehen. Alles im Nachhinein, und so kann mann sich die Stadt dann zusammen schustern wie man sie möchte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Anno 2070 - Kurztipps: Baukostenrückerstattung Cheat im Endlosspiel / Mission zu schwer? Produktionsengpässe umgehen! / Endlosspiel - Schneller Aufbau / Städte planen / Ein platzsparendes Straßenbausystem.

Zurück zu: Anno 2070 - Kurztipps: Tastenkürzel / Multiplayertipps / Abspann / AquaRail / Erledigt Sidequests!

Seite 1: Anno 2070 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anno 2070 (15 Themen)

Anno 2070

Anno 2070 spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Anno 2070 (Übersicht)

beobachten  (?