World of Tanks: Artillerie

Deutsche Selbstfahrlafette - G. Pz. Mk. VI (e)

von: Tzimmer / 25.02.2014 um 16:08

Der G. Pz. Mk. VI (e) ist eine Selbstfahrlafette aus Tier 2. Seine Stärken sind eine gute Kanone und Reichweite. Seine Schwächen sind eine schlechte Kanonendrehung, lange Lade- und Zielzeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Deutscher Panzer - Sturmpanzer I Bison

von: Ali_Barbar / 07.11.2011 um 17:13

Ansicht vergrössern!15 cm sIG 33 (Sf) auf Panzerkampfwagen I Ausf. B

Der Sturmpanzer 1 Bison ist eine deutsche, selbst angetriebene Stufe-2-Kanone. Sie besitzt für ihre Stufe eine hohe Durchschlagskraft und ist sehr gefährlich. Sie ist träge und hat eine geringe Feuerrate, kann aber so gut wie jeden Stufe 2-4 Panzer mit einem direkten treffer ausschalten.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Deutsche Panzer - Wespe

von: Ali_Barbar / 24.01.2012 um 15:21

Ansicht vergrössern!
Deutsche Panzer - Wespe

Die Wespe ist eine deutsche Klasse-3-Panzerhaubitze. Für ihre Klasse ist sie eine exzellente Artillerie. Sie ist einigermaßen präzise und besitzt eine gute Kanone mit einer schnelleren Feuerrate. Sie kann mit der Kanone panzerbrechende Granaten verschießen, was es unmöglich macht, direkt zu kontern.

Ihre Drehgeschwindigkeit ist langsam und der Motor hat wenig Pferdestärken, also ist eine gute Positionierung am Anfang jeder Runde gefordert - ein Positionswechsel benötigt viel Zeit. Spätere Artillerien sind bedeutend schneller.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Deutsche Panzer - Sturmpanzer 2

von: Ali_Barbar / 24.01.2012 um 15:21

Deutsche Panzer - Sturmpanzer 2

Der Sturmpanzer 2 ist eine deutsche Klasse-3-Panzerhaubitze. Sie benutzt dieselbe Kanone wie der Bison, verfeuert in der Minute seine Munition aber rund 1,5 mal schneller. Abgesehen davon, dass es zum Bison signifikante Unterschiede in der Optik gibt, hat der Sturmpanzer 2 die beinahe gleichen Statistiken.

Die niedrige Munitionskapazität von 15 Geschossen macht es notwendig keine Granate zu verschwenden und nur zu schießen, wenn ein Treffer beinahe garantiert ist. Weiterhin macht es der extrem begrenzte, horizontale Flug-Bogen (der Geschosse) notwendig, den gesamten Panzer-Rumpf häufig zu drehen.

Die Konsequenz daraus ist eine extrem niedrige Präzision. Der Sturmpanzer 2 würde als stationäres Geschütz besser funktionieren als eine Artillerie. Der Sturmpanzer 2 führt zur Grille.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Deutsche Selbstfahrlafette - Pz. Sfl. IVb

von: Tzimmer / 25.02.2014 um 16:34

Der Pz. Sfl. IVb ist eine deutsche Selbstfahrlafette aus Tier 4. Seine Stärken sind eine hohe Genauigkeit und Schaden und kann sogar als effektiver Jagdpanzer genutzt werden. Seine Schwächen sind die Geschwindigkeit und der niedrige Flächenschaden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: World of Tanks - Artillerie: Deutsche Panzer - Grille / Deutsche Panzer - Hummel / Deutsche Panzer - GW Panther / Deutsche Panzer - GW Tiger / Deutsche Panzer - GW Typ E


Übersicht: alle Tipps und Tricks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)

beobachten  (?